Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Achim Hübner stirbt in Berlin. Achim Hübner, eigentlich Joachim Hübner, war ein deutscher Schauspieler, Regisseur und Autor.
thumbnail
Gestorben: Karl Molitor stirbt in Grindelwald. Karl «Moli» Molitor war ein Schweizer Skirennfahrer. Der Berner Oberländer ist mit elf Siegen der erfolgreichste Skifahrer in der über 75-jährigen Geschichte des Lauberhornrennens und zweifacher Medaillengewinner der Olympischen Spiele 1948 von St. Moritz.
thumbnail
Gestorben: Achim Hübner stirbt in Berlin. Achim Hübner, eigentlich Joachim Hübner, war ein deutscher Schauspieler, Regisseurund Autor.
thumbnail
Gestorben: Alfredo Martini stirbt in Sesto Fiorentino. Alfredo Martini war ein italienischer Radrennfahrer und Radsporttrainer, unter anderem Nationaltrainer. Er war als Radprofi erfolgreich in den 1950er Jahren.
thumbnail
Gestorben: Edward Kennedy stirbt in Hyannis Port, Massachusetts. Edward Moore „Ted“ Kennedy senior KBE war ein US-amerikanischer Senator und ein führender Politiker der Demokratischen Partei der USA. Im Senat stand er seit 2007 dem Sozialausschuss vor.

Amerika

Südamerika:
thumbnail
Die Republik Nord-Peru geht ebenso wie die Republik Süd-Peru im wiedervereinigten Peru auf. Die Peruanisch-Bolivianische Konföderation wird zugleich beendet.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
In den Morgenstunden ereignet sich eines der größten Zugunglücke der 20er Jahre: kurz vor dem Bahnhof Buir entgleist der Schnellzug Paris-Warschau. Es sterben 13 Menschen, 40 werden verletzt.

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Viljo Heino, Finnland, lief die 10.000 Meter der Herren in 29:35,4 min.
Leichtathletik:
thumbnail
Eric Wennström, Schweden, lief die 110 Meter Hürden der Herren in 14,4 s.

Musik

Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
thumbnail
Bronski Beat - Smalltown Boy
Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
thumbnail
Tina Turner - What’s Love Got to Do with It
Country-Musik:
thumbnail
"Long Hard Road (The Sharecropper's Dream)" -Nitty Gritty Dirt Band
Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
thumbnail
Ray Parker Jr. - Ghostbusters
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
thumbnail
Kiss - Dynasty

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Die amerikanische Raumsonde Voyager 2 fliegt am Neptun vorbei und liefert viele Fotos vom Planeten und seinen Monden.
thumbnail
Der Burgbergtunnel bei Erlangen, der älteste Eisenbahntunnel Bayerns, wird eingeweiht. Am 1. September wird die gesamte Bahnstrecke Nürnberg–Bamberg eröffnet.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Deutsch-ungarisches Geheimtreffen auf Schloss Gymnich bei Bonn, auf Initiative des ungarischen Ministerpräsident Miklós Németh mit Außenminister Gyula Horn und Botschafter Horváth. Mit Bundeskanzler Helmut Kohl, seinem Berater Horst Teltschik und Außenminister Hans-Dietrich Genscher. Angeblich bundesdeutsche Kreditzusagen gegen ungarische Grenzöffnung.
thumbnail
In Weimar wird erstmals der Nationalpreis verliehen.
thumbnail
Jugoslawien stellt seine Hilfe für die griechischen Kommunisten im Bürgerkrieg ein; diese werden nunmehr nur noch von Albanien und Bulgarien unterstützt.
thumbnail
Zweiter Weltkrieg: Dietrich von Choltitz, der Stadtkommandant von Groß-Paris, kapituliert nahezu kampflos und missachtet damit den "Trümmerfeldbefehl" von Adolf Hitler
thumbnail
Deutsches Reich: Das bayerische Kriegsministerium wird aufgelöst, die Soldaten in die Reichswehr integriert. Die Weimarer Verfassung behält die Landesverteidigung allein den Aufgaben des Reichs vor.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Superman -Die Abenteuer von Lois & Clark (Originaltitel: Lois & Clark: The New Adventures of Superman) ist eine US-amerikanische Actionserie, die auf der Comicfigur Superman basiert. Im Gegensatz zu bisherigen Filmproduktionen steht die Beziehung der beiden Hauptfiguren Lois Lane und Clark Kent (Superman) im Mittelpunkt. Auch wurden die etablierten Figuren für die Serie teilweise neu interpretiert. Die ab 1993 beim amerikanischen Sender ABC ausgestrahlte Serie wurde nach vier Staffeln und 88 Folgen eingestellt.

Genre: Science-Fiction, Action
Idee: Joe Shuster, Jerry Siegel
Musik: Jay Gruska

Besetzung: Dean Cain, Teri Hatcher, Lane Smith, Michael Landes, Justin Whalin, Eddie Jones, K Callan, John Shea
Nebenfiguren: Julia Deakin, Mark Heap, Nick Frost, Katy Carmichael, Monika Woytowicz, Reiner Scheibe, Christina Gattys, Bert André, Leslie de Gruyter, Eric P. Caspar, Andrea Heuer, Tine Deboosere, Mia Grijp, Hubert Münster, Despina Pajanou, Anja Franke, Isabelle Carlson, Janina Hartwig, Adela Florow, Michael Gempart, Hans Royaards, Diane Stolojan, Kirill Kondratow, Michail Fomenko, Maksim Waschkow, Anatoli Koschtschejew, Dmitrij Malaschenko, Janina Bugrowa, Anna Serebrjakowa, Julia Saharowa, Richard Lumsden, Eros Vlahos, Dan Black, Charlie Jordan Evans, Andrew Harrison, Eugene Simon, Stuart Whitman, Salome Jens, Tracy Scoggins
thumbnail
Serienstart: Willkommen im Leben (My So-Called Life = „Mein so genanntes Leben“) ist eine US-amerikanische Familienserie aus dem Jahr 1994 mit insgesamt 19 Folgen. Sie wurde von der US-TV-Station ABC vom 25. August 1994 bis zum 26. Januar 1995 gesendet. Von der Serie wurden nur 19 Folgen abgedreht. Am 15. Mai 1995 wurde die Serie offiziell eingestellt. Die deutsche Erstausstrahlung der Serie lief ab dem 18. Februar 1996 sonntags auf RTL2.

Genre: Drama, Jugendserie
Idee: Winnie Holzman
Musik: W. G. Snuffy Walden

Besetzung: Claire Danes, Jared Leto, A. J. Langer, Wilson Cruz, Devon Gummersall, Devon Odessa, Bess Armstrong, Tom Irwin, Lisa Wilhoit, Jack Nance
thumbnail
Serienstart: Hart aber herzlich ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von 1979 bis 1984 vom Sender ABC ausgestrahlt wurde. Die Serie umfasst einen Pilotfilm sowie 110 Folgen von etwa 47 Minuten Länge, die in fünf Staffeln zwischen 1979 und 1984 gedreht wurden. Zwischen 1993 und 1996 entstanden außerdem acht „Reunion“-Fernsehfilme. Einzig der Pilotfilm wurde im deutschen Fernsehen nicht ausgestrahlt.

Genre: Actionserie, Krimi
Idee: Sidney Sheldon
Musik: Mark Snow, Don Davis
thumbnail
Rundfunk: Paris wird von den alliierten Streitkräften befreit, in Griechenland beginnt die Wehrmacht mit ihrem Rückzug.
thumbnail
Rundfunk: Kurz nach der Befreiung von Paris hält Charles de Gaulle vom Balkon des Pariser Rathauses eine Rede an die Bevölkerung, worin er das berühmt gewordene Zitat: Paris outragé! Paris martyrisé! Mais Paris liberté! (Geschändetes Paris! Gemartertes Paris! Aber befreites Paris!) formuliert. Die Stellungnahme wird wenig später für den Hörfunk von de Gaulle improvisiert wiederholt.

Tagesgeschehen

thumbnail
Jinzhong/Volksrepublik China: Bei einem Grubenunglück kommen mindestens elf Menschen ums Leben. Drei Bergleute werden nach der Gasexplosion in dem Kohlebergwerk in der Provinz Shanxi vermisst.
thumbnail
London/Großbritannien. Amnesty International wirft der sudanesischen Regierung vor, Menschenrechtsverletzungen in der Krisenregion Darfur zu vertuschen. Die Regierung soll Zeugen verhaften lassen, anstatt die Urheber von Verstößen gegen die Menschenrechte.
thumbnail
Finnland. Der viermaligen Olympiasieger und Weltmeister Matti Nykänen wurde festgenommen und steht gemeinsam mit seiner Frau Mervi unter Mordverdacht, nachdem er unter Alkoholeinfluss einen Bekannten mit einem Messer niedergestochen hat.
thumbnail
USA. Präsidentschaftskandidat John Kerry forderte den Rücktritt des Verteidigungsministers Donald Rumsfeld wegen des Folterskandals im irakischen Abu-Ghuraib-Gefängnis. Gestützt wurde diese Forderung durch die Ergebnisse der Untersuchungskommission vom Vortag.

"25.8.1914" in den Nachrichten