Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: August Everding stirbt in München. August Everding war ein deutscher Regisseur, Manager, Kulturpolitiker und Intendant.
thumbnail
Gestorben: Morton DaCosta stirbt in Redding, Connecticut. Morton DaCosta war ein US-amerikanischer Dramaturg, aber auch Filmregisseur, Filmproduzent und Schauspieler.
thumbnail
Geboren: Jan Urbas wird in Ljubljana, SR Slowenien geboren. Jan Urbas ist ein slowenischer Eishockeyspieler, der seit 2011 bei Växjö Lakers Hockey in der schwedischen Elitserien unter Vertrag steht.
thumbnail
Geboren: Ruth Kearney wird geboren. Ruth Kearney ist eine irische Schauspielerin, die in London studiert hat. 2011 spielte Kearney die Rolle der Jess Parker in der britischen Fernsehserie Primeval – Rückkehr der Urzeitmonster und wurde damit bekannt. Sie tauchte das erste Mal in den vor Staffel 4 veröffentlichen „Webisoden“ auf und ist ab Beginn der vierten Staffel ein fester Bestandteil des Teams. Vor dieser Rolle hatte sie mehrere Kleinrollen, die ihr wenig Bekanntheit brachten.
thumbnail
Geboren: Anthony Wallace (Fußballspieler) wird in New York City geboren. Anthony Alexander Wallace ist ein US-amerikanischer Fußballspieler jamaikanischer Abstammung auf der Position eines Abwehr- und Mittelfeldspielers.

Friedensschlüsse

thumbnail
Friede von Karlowitz, Österreich, zwischen Österreich und dem Osmanischen Reich

Politik & Weltgeschehen

Großer Türkenkrieg:
thumbnail
Der Friede von Karlowitz beendet den Großen Türkenkrieg zwischen Österreich und dem osmanischen Sultan Mustafa II.; Österreich werden große Teile Slawoniens und Kroatiens zugesprochen, Podolien geht zurück an Polen.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Uraufführung der komischen Oper Der Schulz im Dorf oder Der verliebte Herr Doctor von Justin Heinrich Knecht in Biberach an der Riß.

Tagesgeschehen

thumbnail
Antananarivo/Madagaskar: Bei einer Demonstration mit 80.0000 Menschen gegen die Korruption von Präsident Ravalomanana kommt es zu Zusammenstößen mit der Armee, bei denen über 30 Menschen sterben.
thumbnail
Washington/Vereinigte Staaten: Barack Obama forciert den Klimaschutz. Hersteller sollen abgasärmere Autos bauen.
thumbnail
Los Angeles/Vereinigte Staaten: Zum ersten Mal seit 1998 kommen in den USA Achtlinge zur Welt.

Astronomie

thumbnail
Sieben Minuten und 54 Sekunden andauernde ringförmige Sonnenfinsternis, sichtbar im südlichen Afrika, in Südostasien, in der Antarktis und in Australien

Musik

Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
thumbnail
Basshunter - Now You’re Gone - The Album
Nummer 1 Hit > Mexiko > Alben:
thumbnail
Alejandro Fernández - De noche: Clásicos a mi manera
Nummer 1 Hit > Japan > Alben:
thumbnail
Various Artists - Code Geass Complete Best - 50.090
Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
thumbnail
The Fray - You Found Me
Nummer 1 Hit > Estland > Alben:
thumbnail
Anne Veski - Ingleid Ei

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Trust Me ist eine Dramaserie von den Produzenten Hunt Baldwin und John Coveny, gedreht im Jahr 2008 in den Vereinigten Staaten. Die Dramaserie wurde vom 26. Januar 2009 bis zum 7. April 2009 auf dem US-amerikanischen Fernsehsender TNT ausgestrahlt. In Kanada lief sie auf dem Sender Super Channel.

Genre: Drama
Titellied: The Smashing Pumpkins
thumbnail
Film: Morton DaCosta, US-amerikanischer Regisseur (* 1914)
thumbnail
Serienstart: Ein Duke kommt selten allein (Originaltitel: The Dukes of Hazzard) ist eine Fernsehserie aus den USA, die von 1979 bis 1985 produziert und erfolgreich ausgestrahlt wurde. Sie zog bis heute neben zahlreichen Merchandise-Artikeln eine Spin-off-Serie, eine Zeichentrickserie, zwei Fernsehfilme, vier Videospiele und einen Kinofilm nach sich.

Genre: Actionserie
Idee: Gy Waldron
Musik: Waylon Jennings

Besetzung: Tom Wopat, John Schneider, Denver Pyle, Catherine Bach, Sorrell Booke, James Best, Sonny Shroyer, Ben Jones
thumbnail
Film: George Tillman Jr., US-amerikanischer Regisseur
thumbnail
Film: Nuri Bilge Ceylan, türkischer Regisseur, Drehbuchautor und Produzent

"26.1.2009" in den Nachrichten