Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Fritz J. Raddatz stirbt in Zürich. Fritz Joachim Raddatz war ein deutscher Feuilletonist, Essayist, Biograph und Romancier.
thumbnail
Gestorben: Theodore Hesburgh stirbt in South Bend, Indiana. Theodore Martin Hesburgh, CSC, war ein römisch-katholischer Priester und Universitätsprofessor. Er war von 1952 bis 1987 Präsident der University of Notre Dame in Indiana.
thumbnail
Gestorben: Ommo Grupe stirbt. Ommo Grupe war ein deutscher Sportwissenschaftler und Sportfunktionär. Der gebürtige Ostfriese gilt als Nestor der Sportwissenschaften in Deutschland.
thumbnail
Gestorben: Nathan Steinberger stirbt in Berlin. Nathan Steinberger war ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Kommunist.
thumbnail
Gestorben: Jef Raskin stirbt in Pacifica, Kalifornien. Jef Raskin war ein US-amerikanischer Informatiker. Er war Designer interaktiver Benutzerschnittstellen (engl. User Interface) und wird häufig als Vater des Macintosh bezeichnet.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Eine als Fastnachtsflut bezeichnete schwere Sturmflut bricht über die Ostsee herein. In Stralsund werden von ihr erhebliche Schäden ausgelöst.

Afrika

thumbnail
In Berlin wird die Kongoakte von der endenden Kongokonferenz verabschiedet.

Wirtschaft

thumbnail
Der Bund für Mutterschutz wird in Berlin gegründet.

Politik & Weltgeschehen

Napoleonische Kriege & Wiener Kongress:
thumbnail
Napoleon Bonaparte verlässt Elba. Die Herrschaft der Hundert Tage beginnt.

Bemerkenswertes

thumbnail
Exponierte Ereignisse: Patrick Süskinds Roman Das Parfum erscheint.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: In einem Radar-Feldversuch gelingt im briti­schen Daventry die Ortung eines Flug­zeugs.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Die Berliner Afrika­konferenz bestätigt den Kongo-Freistaat als Privat­besitz der Kongo­gesellschaft und regelt die Koloniali­sierung Afrikas.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Der spä­te­re Fahr­zeug­her­stel­ler Wan­derer wird als Chem­nitzer Velo­ciped-Depôt Winkl­hofer?& Jae­nicke ge­gründet.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Der spä­te­re Fahr­zeug­her­stel­ler Wan­derer wird als Chem­nitzer Velo­ciped-Depôt Winkl­hofer & Jae­nicke ge­gründet.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Serienstart - Deutschland:
thumbnail
Immer Ärger mit Dave war eine US-amerikanische Sitcom, die zwischen 1993 und 1997 auf CBS ausgestrahlt wurde. Sie basierte lose auf dem Leben des Pulitzer-Preisträgers Dave Barry, der von Harry Anderson gespielt wurde.

Genre: Sitcom
Titellied: Southside Johnny
Produktion: Faye Oshima Belyeu

Besetzung: Harry Anderson, Zane Carney, DeLane Matthews, Meshach Taylor, Shadoe Stevens, Andrew Ducote
Film:
thumbnail
Jack Clayton, britischer Regisseur (* 1921)
Film:
thumbnail
Nicolas Böll, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher

Sport

Wintersport:
thumbnail
–5. März: Special Olympics Winterspiele in Nagano, Japan

Tagesgeschehen

thumbnail
Lome/Togo. Staatspräsident Faure Gnassingbé kündigt nach Sanktionen der ECOWAS gegen sein Land an, dass er zurücktreten werde.
thumbnail
Vatikan. Zum ersten Mal in seinem Pontifikat kann Papst Johannes Paul II. wegen seiner Erkrankung das wöchentliche Angelus-Gebet nicht abhalten.

Musik

Nummer 1 Hit > Finnland > Alben:
thumbnail
Aki Sirkesalo - Sanasta miestä
Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
thumbnail
Schnappi - Schnappi, das kleine Krokodil
Nummer 1 Hit > USA > Alben:
thumbnail
3 Doors Down - Seventeen Days
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
thumbnail
Di-rect - All systems go!
Nummer 1 Hit > Rhythmic Airplay Charts > Singles:
thumbnail
Lil Jon & The East Side Boyz feat. Usher und Ludacris - Lovers & Friends

"26.2.2005" in den Nachrichten