Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Suharto stirbt in Jakarta, Indonesien. Haji Mohamed Suharto war ein indonesischer Politiker und Kostrad-General, der von 1967 bis 1998 diktatorisch regierender Präsident des Landes war.
thumbnail
Gestorben: Maja Robert-Pesl stirbt in Unterhaching. Maja Robert-Pesl war eine deutsche Mäzenin.
thumbnail
Gestorben: Suharto stirbt in Jakarta, Indonesien. Haji Mohamed Suharto war ein indonesischer Politiker und Kostrad-General. Er regierte das Land von 1967 bis 1998 als Staatspräsident diktatorisch und gilt als einer der Initiatoren des Massakers von 1965/66.
thumbnail
Gestorben: Assia Noris stirbt in Sanremo, Ligurien. Assia Noris war eine italienische Schauspielerin russischer Herkunft.
thumbnail
Gestorben: Geoffrey Trease stirbt in Bath. Robert Geoffrey Trease war ein englischer Schriftsteller. Er veröffentlichte in den Jahren von 1934 bis 1997 insgesamt 113 Bücher, großteils historische Romane für Kinder. Seine Werke wurden in 20 Sprachen übersetzt.

Europa

thumbnail
: Prinz Herzog Wilhelm V. von Jülich-Kleve-Berg übernimmt von Herzog Karl von Geldern das Herzogtum Geldern sowie die Grafschaft Zutphen. Karl zieht sich nach Veluwe zurück, wo er am 30. Juni stirbt.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Ein weiterer Jupitermond, später Pasiphae genannt, wird vom Astronomen Philibert Jacques Melotte entdeckt.

Finnland

thumbnail
Der Finnische Bürgerkrieg bricht in Helsinki mit dem Besetzen der wichtigsten Gebäude durch Rote Garden aus.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Film:
thumbnail
Mit Tarzan bei den Affen (Regie: Scott Sidney) kommt der erste Tarzan-Film in die Kinos. In der Hauptrolle war Elmo Lincoln zu sehen.

Kunst & Kultur

thumbnail
Kunst: bis 14. Februar: Die Exposition Internationale du Surréalisme, eine Ausstellung von Künstlern des Surrealismus, wird in der von Georges Wildenstein geführten Galerie Beaux-Arts in Paris durchgeführt. Organisatoren sind der französische Schriftsteller André Breton, der Kopf und Theoretiker der Surrealisten, sowie der bekannteste Poet der Bewegung, Paul Éluard. Die als Gesamtkunstwerk gestaltete Veranstaltung zeigt 229 Werke von 60 Ausstellern aus 14 Ländern und umfasst Gemälde, Kunstobjekte, Collagen, Fotografien und Installationen.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
António Chainho, Virtuose der Portugiesischen Gitarre, kommt zur Welt.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Der rund fünf Kilometer von St. Moritz entfernte Flugplatz Samedan wird für den Betrieb freigegeben.

Politik & Weltgeschehen

Wahlen:
thumbnail
Landtagswahlen in Niedersachsen und Hessen
thumbnail
Bei den Wahlen zum Landtag in Niedersachsen verteidigen CDU und FDP mit dem amtierenden Ministerpräsidenten Christian Wulff (CDU) ihre Mehrheit. Die CDU in Hessen mit dem amtierenden Ministerpräsidenten Roland Koch erleidet bei der Landtagswahl in Hessen 2008 eine deutliche Niederlage.
thumbnail
Italien wird Mitglied in der UNESCO.

Musik

Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
thumbnail
Stefanie Heinzmann - My Man Is a Mean Man
Nummer 1 Hit > Schweden > Alben:
thumbnail
Baccara - Baccara
Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
thumbnail
John Fred & His Playboy Band - Judy in Disguise (With Glasses)
Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
thumbnail
Mireille Mathieu - Made in France

Tagesgeschehen

thumbnail
Hannover: Bei den Wahlen zum Landtag in Niedersachsen wird der amtierende Ministerpräsident Christian Wulff wieder gewählt. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis erhält die CDU 42,5 Prozent (48,3 Prozent 2003) (68 Sitze), die SPD 30,3 Prozent (33,4 % - 48 Sitze), die FDP 8,2 Prozent (8,1 % - 13 Sitze), Bündnis 90/Die Grünen 8,0 Prozent (7,6 % - 12 Sitze) und Die Linke 7,1 Prozent (0 % - 11 Sitze). Damit ist der der Linkspartei erstmalig neben Hessen gelungen in zwei westdeutsche Landesparlamente einzuziehen.
thumbnail
München: Kamelle und Jecken am internationalen Holocaustgedenktag: Karnevalsumzug der Vereinigung Damische Ritter in der Münchner Innenstadt. Trotz starker Kritik wurde der Karnevalsumzug in München vom Oberbürgermeister Christian Ude am 27. Januar, dem internationalen Gedenktag des Holocaust angeführt. Von Seiten der Stadt und der Karnevalsvereinigung hieß es, man bedauere die terminliche Überschneidung und sehe es positiv, den Holocaustgedenktag in Deutschland indirekt wieder belebt zu haben. Der Zentralrat der Juden und viele andere Stimmen, darunter der Ehrenvorsitzende der CSU, Edmund Stoiber, kritisierten den Umzug zu diesem Termin. Im Jahr 1996 wurde der 27. Januar vom damaligen Bundespräsident Roman Herzog zum Gedenktag in Deutschland und 2005 dann von der UNO zum offiziellen Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus ausgerufen.
thumbnail
Wiesbaden: bei den Wahlen zum Landtag in Hessen muss der amtierende Ministerpräsident Roland Koch eine erhebliche Niederlage von 12 Prozent einstecken. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis erhält die CDU 36,8 Prozent (48,8 Prozent 2003) (42 Sitze), die SPD 36,7 Prozent (29,1 % - 42 Sitze), die FDP 9,4 Prozent (7,9 % - 11 Sitze), Bündnis 90/Die Grünen 7,5 Prozent (10,1 % - 9 Sitze) und Die Linke 5,1 Prozent (0 % - 6 Sitze). Während die CDU Hessen mit 12 Prozent den größten Verlust eingestehen musste, hat die SPD Hessen trotz Zuwächsen von 7,6 Prozent ihr zweitschlechtestes Ergebnis in Hessen eingefahren. Der Linkspartei ist nach vorläufigem Endergebnis der Einzug in den Hessischen Landtag mit 5,1 % gelungen. Die Regierungsbildung wird dadurch äußerst schwierig, weil sowohl eine schwarz-gelbe Koalition unter Ministerpräsident Roland Koch, als auch eine rot-grüne Koalition unter Andrea Ypsilanti, ohne eigene Mehrheit wäre. Daher möchte Andrea Ypsilanti eine sogenannte Ampelkoalition (rot-gelb-grün) bilden.
thumbnail
Österreich: Im Osten Österreich wütete das Sturmtief Paula, wobei die Schäden ein Mehrfaches von Orkan Kyrill erreichten.

"27.1.2008" in den Nachrichten