Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Peter Ulrich-Pur stirbt. Peter Ulrich-Pur war Fahrschulinhaber und von 1971 bis 1987 Präsident des Österreichischen Fechtverbandes.
thumbnail
Gestorben: Sterling E. Lanier stirbt in Sarasota, Florida. Sterling Edmund Lanier war ein US-amerikanischer Autor und Verleger von Science-Fiction- und Fantasy-Literatur.
thumbnail
Gestorben: Miyazawa Kiichi stirbt in Tokyo. Miyazawa Kiichi war ein japanischer Politiker (LDP). Er war von 1991 bis 1993 der 78. Premierminister Japans.
thumbnail
Gestorben: Leherb wird. März 1933 in Wien. Leherb, auch Maître Leherb, Geburtsname Helmut Leherbauer (in der Literatur ist auch die Mischform Helmut Leherb üblich), war ein österreichischer Künstler und Vertreter der Wiener Schule des Phantastischen Realismus, die dem Surrealismus nahesteht.

Kreuzzüge

thumbnail
Eine zum Zweiten Kreuzzug gehörende Kreuzfahrerflotte macht auf dem Seeweg ins Heilige Land in Portugal eine Zwischenstation. König Alfons I. von Portugal überredet sie für ihn Lissabon gegen die Mauren zu erobern. Die Eroberung der Stadt gelingt nach viermonatiger Belagerung am 24. Oktober.

Politik & Weltgeschehen

Politik:
thumbnail
Investitionsschutzabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Mali

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Mike Tyson beißt bei einem Box-WM-Kampf in Las Vegas seinem Gegner Evander Holyfield einen Teil des rechten Ohres ab.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Bei einem Jubiläumskonzert der Toten Hosen im Düsseldorfer Rheinstadion vor 60.000 Zuschauern kommt ein sechzehnjähriges Mädchen im Gedränge vor der Bühne zu Tode. Die Rockband unterbricht das Konzert, spielt es jedoch auf Anraten des Einsatzleiters der Berufsfeuerwehr zu Ende, um eine Panik zu verhindern.

Tagesgeschehen

thumbnail
Hamburg/Deutschland: Nachdem es am Kernkraftwerk Brunsbüttel zu einem Kurzschluss und einer Schnellabschaltung kommt, kommt es um 15:02 Uhr am Kernkraftwerk Krümmel zu einem Brand an einem Transformator.
thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Premierminister Gordon Brown stellt einen Tag nach seiner Ernennung sein neues Kabinett vor.

Musik

Nummer 1 Hit > Schweden > Singles:
thumbnail
Ola - Natalie
Nummer 1 Hit > USA > Alben:
thumbnail
Bob Carlisle - Butterfly Kisses (Shades of Grace)
Nummer 1 Hit > Rhythmic Airplay Charts > Singles:
thumbnail
Puff Daddy & Faith Evans feat. 112 - I’ll Be Missing You
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
thumbnail
Jantje Smit - Ik zing dit lied voor jou alleen
Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
thumbnail
Pet Shop Boys - It's A Sin

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Burn Notice ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die sich um einen ehemaligen Agenten, Michael Westen, des amerikanischen Geheimdienstes dreht, der versucht herauszufinden, wer für seine Entlassung verantwortlich ist und dabei eher zufällig zum Privatdetektiv wird. Namensgebend für die Serie ist die Burn Notice, eine Mitteilung an Geheimdienste, sei es der eigene oder ein fremder Dienst, dass eine Person nicht mehr vertrauenswürdig ist und damit verbrannt ist.

Episoden: 98
Genre: Action, Dramedy
Produktion: Matt Nix, Mikkel Bondesen, Jeff Freilich
Idee: Matt Nix

Besetzung: Jeffrey Donovan, Gabrielle Anwar, Bruce Campbell, Coby Bell, Sharon Gless
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Anna Pihl -Auf Streife in Kopenhagen ist eine in Dänemark produzierte authentische Polizeiserie. Die Serie lief in Dänemark auf dem Sender TV 2 (Dänemark). Ab Juni 2007 wurden neun Folgen der ersten Staffel auch im ZDF gezeigt. Wegen schlechter Quoten wurde die Serie dann im August 2007 vom ZDF abgesetzt. In Dänemark hingegen erreichte die Serie in der dritten Staffel einen Marktanteil von bis zu 60 %. Ab dem 4. September 2008 wurde die erste Staffel in Deutschland im Nachtprogramm des ZDFs ausgestrahlt. Im Anschluss erfolgte ab 13. November 2008 die Ausstrahlung der zweiten Staffel bis zum 29. Januar 2009 ebenfalls im Nachtprogramm. Die Ausstrahlung der 3. Staffel ist vom ZDF nicht geplant. Die ersten beiden Staffeln sind bereits auf DVD erhältlich, die Veröffentlichung der dritten Staffel auf DVD ist für April 2013 geplant.

Genre: Krimiserie
Musik: Lars Daniel Terkelsen

Besetzung: Charlotte Munck, William Hagedorn-Rasmussen, Kurt Ravn, Peter Mygind
Nebenfiguren: Hamish Linklater, Angus Macfadyen, Nicole de Boer, David McIlwraith, Giancarlo Esposito, Jeannette Arndt, Cecilia Kunz, Rita Grote, Margrit Sartorius, Christine Neubauer, Cosma Shiva Hagen, Mareike Lindenmeyer, Katja Medvedeva, Tayfun Akcay, Proschat Madani, Andreas Herder, Josefine Preuß, Michael Wiesner, Barbara Bauer, Martin Walch, Gaby Dohm, Sabine Ziegler, Dunja Rajter, Bill Ramsey, Erich Padalewski, Arthur Brauss, Caterina Conti, Sybil Danning, Monika Dahlberg, Walter Scheuer, Cornelia Corba, Ralf Wolter, Claudia Roberts, Paw Henriksen, Iben Hjejle, Claes Bang, Henrik Birch, Tammi Øst, Said Chayesteh
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Nowhere Man -Ohne Identität! (Nowhere Man) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die erstmals von August 1995 bis Mai 1996 auf UPN ausgestrahlt und nach der ersten Staffel eingestellt wurde.

Genre: Drama, Mystery, Thriller
Idee: Lawrence Hertzog
Musik: Mark Snow

Besetzung: Bruce Greenwood, Megan Gallagher

"28.6.2007" in den Nachrichten