Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Fred Travalena stirbt in Encino, Kalifornien. Frederick Albert Travalena III war ein US-amerikanischer Stimmenimitator, Komiker und Schauspieler.
thumbnail
Gestorben: Hans Hass (Schauspieler) stirbt in München. Hans Hass, meist als Hans Hass jr. bezeichnet, war ein österreichischer Musiker und Funsport-Entwickler, der früher auch als Schauspieler und Schlagersänger erfolgreich war.
thumbnail
Gestorben: John Stears stirbt in Los Angeles, USA. John Stears war ein zweifach mit dem Oscar prämierter Filmtechniker, der sich auf visuelle Effekte und Spezialeffekte spezialisiert hatte.
thumbnail
Gestorben: John Woolf wird. März 1913 in London. Sir John Woolf war ein britischer Filmproduzent, der 1969 für den Film Oliver mit dem Oscar in der Kategorie Bester Film ausgezeichnet wurde.
thumbnail
Gestorben: Joris Ivens stirbt in Paris. Joris Ivens war ein niederländischer Dokumentarfilmer und überzeugter Kommunist. Er gilt als einer der bedeutendsten Dokumentarfilmer des zwanzigsten Jahrhunderts.

Naher Osten

thumbnail
Syrische Seldschuken schlagen das Heer der Kreuzfahrer aus Antiochia in der Schlacht von Ager Sanguinis.

Antike

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Der spanische König Karl I. gewinnt gegen Franz I. von Frankreich die Wahl zum römisch-deutschen König. Kurz vor der Wahl ist Friedrich III. (der Weise) als Kandidat zurückgetreten.
Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Die Hildesheimer Stiftsfehde erlebt ihren Höhepunkt mit der letzte Ritterschlacht bei Soltau.

Europa

thumbnail
Frieden von Alès mit den Hugenotten

Kunst & Kultur

Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
Im britischen Newcastle upon Tyne findet die weltweit erste Hundeausstellung statt.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Rundfunk: Auf Ö1 wird die letzte Ausgabe der Kabarettsendung Der Guglhupf ausgestrahlt.
thumbnail
Serienstart: Hung -Um Längen besser (Originaltitel: Hung) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von Juni 2009 bis Dezember 2011 von HBO produziert wurde. Sie handelt von einem Geschichtslehrer und Baseballtrainer, der finanzielle Schwierigkeiten hat und deswegen in die Sexbranche einsteigt.

Episoden: 30
Genre: Comedy, Drama
Produktion: Dmitry Lipkin, Colette Burson, Alexander Payne, Michael Rosenberg, Noreen Halpern, John Morayniss
Idee: Dmitry Lipkin, Colette Burson
Musik: Craig Wedren

Friedensschlüsse

thumbnail
Satzung des Völkerbunds- im Rahmen des Vertrags von Versailles

Musik

Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
thumbnail
Baschi, Bligg, Ritschi, Seven & Stress - Stahn uf
Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
thumbnail
Eros Ramazzotti - Ali e radici
Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
Michael Jackson - Number Ones
Nummer 1 Hit > Mexiko > Singles:
thumbnail
Paulina Rubio - Causa y efecto
Nummer 1 Hit > Portugal > Alben:
thumbnail
Rodrigo Leão - A mãe

Sport

American Football:
thumbnail
Den erstmals ausgetragenen EFAF Atlantic Cup gewinnen die West-Vlaanderen Tribes aus belgien mit 15:13 gegen die Dublin Rebels aus Irland.
Fußball:
thumbnail
Im Endspiel um den in Südafrika ausgetragenen Konföderationen-Pokal 2009 gelingt Brasilien durch einen 3:2-Erfolg über die US-Nationalmannschaft die Titelverteidigung

Tagesgeschehen

thumbnail
Uruguay: Vorwahlen zur Präsidentschaftswahl
thumbnail
Guinea-Bissau: Im westafrikanischen Staat finden Präsidentenwahlen statt.
thumbnail
Klagenfurt am Wörthersee/Österreich: Jens Petersen wird für sein Werk Bis dass der Tod mit dem diesjährigen Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet.
thumbnail
Südafrika: Finale des Konföderationen Fußball-Pokals 2009 zwischen USA und Brasilien. Nach einer sensationellen 2:0 Führung der USA gewinnt Brasilien mit 3:2.
thumbnail
Tegucigalpa/Honduras: Der linksorientierte Staatspräsident Manuel Zelaya wird wegen eines umstrittenen Verfassungsreferendums von Militäreinheiten inhaftiert. Das Parlament wählt seinen Vorsitzenden Roberto Micheletti, Mitglied von Zelayas Liberaler Partei, zum Übergangspräsidenten. Während das Oberste Gericht von einer rechtmäßigen Absetzung spricht, erlebt die Hauptstadt heftige Demonstrationen von Regierungsanhängern.

"28.6.2009" in den Nachrichten