Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Peter Kuiper stirbt in Berlin. Peter „Pit“ Kuiper war ein deutsch-niederländischer Schauspieler.
thumbnail
Gestorben: Wolfgang Grimm stirbt in Regensburg. Wolfgang Grimm war ein deutscher Maler, freischaffender Künstler und Kunsterzieher.
thumbnail
Gestorben: René Desmaison stirbt in Marseille. René Desmaison war ein französischer Bergsteiger, der sich vor allem in den 50er und 60er Jahren mit extremen Winter- und Alleinbegehungen in Fels und Eis einen Namen machte.
thumbnail
Gestorben: Ruedi Wyss stirbt in Solothurn. Rudolf J. Wyss oder Ruedi Wyss war ein Musiker, Komponist und Dirigent aus dem Schweizer Kanton Solothurn.
thumbnail
Gestorben: Martin Manulis stirbt in Los Angeles, Kalifornien. Martin Manulis war ein US-amerikanischer TV-Produzent. Er ist vor allem bekannt für seine Produktionen bei CBS in den 1950er Jahren und anschließend bei 20th Century Fox Television.

Europa

thumbnail
König Friedrich Wilhelm I. verordnet in Preußen die allgemeine Schulpflicht für Kinder von fünf bis zwölf Jahren.

Politik & Weltgeschehen

Russisch-Österreichischer Türkenkrieg:
thumbnail
Die Truppen von Ludwig Andreas von Khevenhüller unterliegen einem osmanischen Heer in der Schlacht bei Radojevatz.
thumbnail
Durch den Tod Heinrichs VI. übernimmt für den zweijährigen Sohn Friedrich Kaiserin Konstanze die Regentschaft. In Deutschland wählt in der Folge die staufische Partei Philipp von Schwaben, die welfische Seite Otto IV. von Braunschweig zum König.

Kunst & Kultur

Musiktheater:
thumbnail
Uraufführung der komischen Oper Le Double Déguisement von François-Joseph Gossec an der Comédie Italienne in Paris

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
Während des Stuttgarter Zwei-Kaiser-Treffens gönnen sich der russische Zar Alexander II., der französische Kaiser Napoleon III. und der württembergische König Wilhelm I. einen Ausflug zum Cannstatter Volksfest.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
In den USA wird die erste Folge der Star-Trek-Fernsehserie The Next Generation (Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert) ausgestrahlt.

Tagesgeschehen

thumbnail
München: Nach 14 Jahren als bayerischer Ministerpräsident und knapp neun Jahren an der Spitze der CSU legt Edmund Stoiber am kommenden Wochenende seine Ämter nieder . Die CSU gibt sich ein neues Grundsatzprogramm.

Musik

Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
thumbnail
James Blunt - All the Lost Souls
Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
Elton John - Something About The Way You Look Tonight / Candle in the Wind ’97
Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
Elton John - Candle in the Wind ’97
Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
thumbnail
Chumbawamba - Tubthumping

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Moonlight ist eine Fantasyserie von den Autoren Ron Koslow und Trevor Munson, die ebenso als Produzenten neben Joel Silver, Gerard Bocaccio und Rod Holcomb arbeiten. Von 2007 bis 2008 wurden insgesamt 16 Episoden in einer Staffel produziert. Die Serie wurde von Warner Bros. Television und Silver Pictures produziert und hatte ihre US-Fernsehpremiere am 28. September 2007. CTV strahlte die Serie simultan in Kanada aus. In Australien lief die Serie am 12. Dezember 2007 auf Channel Nine an. Vom 23. Juni bis zum 22. September 2008 lief sie auch im deutschen Fernsehen auf ProSieben.

Genre: Actionserie, Fantasy, Drama, Mystery
Produktion: Paul Kurta, Stacey Fields
Idee: Ron Koslow, Trevor Munson
Musik: Trevor Morris, John Frizzell

Besetzung: Alex O’Loughlin, Sophia Myles, Jason Dohring, Shannyn Sossamon
Nebenfiguren: George Buza, Bruce Jarchow, Helmut Krauss, Sanam Afrashteh, Eva Mannschott, Dana Elcar, Teri Hatcher, John Anderson, Bruce McGill, Michael Des Barres, Cuba Gooding Jr., Jack Scanlon, Stefanie Schmid, Gabrielle Odinis, Michael Schumacher, Horst Kotterba, Harry Blank, Volker Lechtenbrink, Johannes Brandrup, Emilia Schüle, Linos Hecht, Maria Ehrich, Sophie Bäumer, Lukas Schust, Udo Walz, Gila von Weitershausen, Michael Mendl, Hartmut Becker, Holger Mahlich, Timothy Webber, Adrian McMorran, Justine Bateman, Currie Graham, Ty Olsson, Jason O’Mara, Scott Elrod, Nicholas Lea, Kelli Williams, Catherine Burdon, Shadia Simmons, Kit Weyman, Charlie Barnett, Belinda Montgomery, Martin Ferrero, Pam Grier, Dennis Farina, Danny Sapani, Alex Reid, Michael Obiora, Craig Parkinson, Ruth Negga, Matthew McNulty, Gwyneth Keyworth, Amy Beth Hayes, Klaus Guth, Gisela Schneeberger, Alexander Hegarth, Wolfgang Fierek, Ruth Drexel, Gustl Bayrhammer, Walter Sedlmayr, Tami Roman, Brian J. White, Jordan Belfi, Jacob Vargas, David Blue, Eric Winter, Kevin Weisman
thumbnail
Serienstart: Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert (englisch Star Trek: The Next Generation, Abk.: TNG) ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie. Sie ist die erste Nachfolgeserie der Serie Raumschiff Enterprise und spielt im Star-Trek-Universum.

Episoden: 178
Genre: Science-Fiction
Titellied: Jerry Goldsmith, Alexander Courage
Idee: Gene Roddenberry
Musik: Jay Chattaway, Don Davis, John Debney, Dennis McCarthy
thumbnail
Serienstart: Erben des Fluchs (Originaltitel Friday the 13th: The Series) ist eine kanadische Fernsehserie, die von 1987 bis 1990 produziert wurde. Sie besteht aus drei Staffeln mit vielfach wechselnden Darstellern. Getragen wird die Serie jedoch immer von den drei Hauptfiguren Micki, Ryan und Jack.

Idee: Frank Mancuso Jr., Larry B. Williams
Musik: Fred Mollin

"28.9.2007" in den Nachrichten