28. Juli

Der 28. Juli ist der 209. Tag des gregorianischen Kalenders (der 210. in Schaltjahren), somit bleiben noch 156 Tage bis zum Jahresende.

Historische JahrestageJuni · Juli · August
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031



Inhaltsverzeichnis



Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1696: Schlacht von Asow
Bild: Photo: Marc Lieberman
1794: Die Hinrichtung Robespierres
Bild: Photo: Marc Lieberman
1821: José de San Martín
Bild: Photo: Marc Lieberman
1835: Fieschis Attentat
Bild: Photo: Marc Lieberman
1914: Bündnissituation vor dem Ersten Weltkrieg
Bild: Photo: Marc Lieberman
1943: Hamburg nach dem Bombenangriff
Bild: Photo: Marc Lieberman

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2000: Das Atomei (FRM I) links
Bild: Photo: Marc Lieberman

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gesellschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1938: „Lampeão“ getötet (Fahndungsplakat 1930)
Bild: Photo: Marc Lieberman
  • 1938: Die brasilianische Polizei erschiet im nordstlichen Bundesstaat Sergipe in einem Feuergefecht mit Cangaceiros den bekannten Bandenfhrer Virgulino Ferreira da Silva, genannt ?Lampeo?, seine Frau Maria Bonita und weitere neun Gefolgsleute. Das letzte Mitglied dieser Banden Gesetzloser wird im Jahr 1940 gettet, womit die Zeit der spter heroisierten Cangaos endet.

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Katastrophen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1976: Lage Tangshans
Bild: Photo: Marc Lieberman
  • 1976: Im chinesischen Tangshan kommen bei einem Erdbeben der Strke 7,8 nach offiziellen Angaben 242.000 Menschen ums Leben, inoffiziell sogar bis zu 800.000.
  • 1981: Ein Erdbeben der Strke 7,3 im Iran fordert etwa 1.500 Todesopfer.
  • 1987: Ein Felssturz begrbt das Dorf Morignone im oberen Veltlin unter sich. 53 Menschen kommen ums Leben, 1.500 Personen werden obdachlos.
  • 2010: Ein Airbus 321 der pakistanischen Airblue strzt beim Landeanflug auf Islamabad ab. 152 Menschen sterben beim ersten Zwischenfall mit diesem Flugzeugtyp.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1800: Der Großglockner
Bild: Photo: Marc Lieberman

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik. Einträge zu Fußballweltmeisterschaftsspielen finden sich in den Unterseiten von Fußball-Weltmeisterschaft. Das Gleiche gilt für Fußball-Europameisterschaften.



Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Judith Leyster (* 1609)
Bild: Photo: Marc Lieberman

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1901?1925[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karl Popper (* 1902)
Bild: Photo: Marc Lieberman
Aenne Burda (* 1909)
Bild: Photo: Marc Lieberman
Jacques Piccard (* 1922)
Bild: Photo: Marc Lieberman

1926?1950[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jacqueline Kennedy Onassis (* 1929)
Bild: Photo: Marc Lieberman

1951?1975[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Santiago Calatrava (* 1951)
Bild: Photo: Marc Lieberman

1976?2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alexandra Krieger (* 1984)
Bild: Photo: Marc Lieberman


Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Allvar Gullstrand(† 1930)
Bild: Photo: Marc Lieberman
Otto Hahn(† 1968)
Bild: Photo: Marc Lieberman

21. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Francis Crick († 2004)
Bild: Photo: Marc Lieberman


Feier- und Gedenktage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


1696: Schlacht von AsowBild: Photo: Marc LiebermanLizenz: Creative Commons Attribution V2.5
Bild: Photo: Marc Lieberman

1794: Die Hinrichtung RobespierresBild: Photo: Marc LiebermanLizenz: Creative Commons Attribution V2.5
Bild: Photo: Marc Lieberman

1821: José de San MartínBild: Photo: Marc LiebermanLizenz: Creative Commons Attribution V2.5
Bild: Photo: Marc Lieberman

1835: Fieschis AttentatBild: Photo: Marc LiebermanLizenz: Creative Commons Attribution V2.5
Bild: Photo: Marc Lieberman

1914: Bündnissituation vor dem Ersten WeltkriegBild: Photo: Marc LiebermanLizenz: Creative Commons Attribution V2.5
Bild: Photo: Marc Lieberman

1943: Hamburg nach dem BombenangriffBild: Photo: Marc LiebermanLizenz: Creative Commons Attribution V2.5
Bild: Photo: Marc Lieberman

2000: Das Atomei (FRM I) linksBild: Photo: Marc LiebermanLizenz: Creative Commons Attribution V2.5
Bild: Photo: Marc Lieberman

1938: „Lampeão“ getötet (Fahndungsplakat 1930)Bild: Photo: Marc LiebermanLizenz: Creative Commons Attribution V2.5
Bild: Photo: Marc Lieberman

1976: Lage TangshansBild: Photo: Marc LiebermanLizenz: Creative Commons Attribution V2.5
Bild: Photo: Marc Lieberman

1800: Der GroßglocknerBild: Photo: Marc LiebermanLizenz: Creative Commons Attribution V2.5
Bild: Photo: Marc Lieberman

Judith Leyster (* 1609)Bild: Photo: Marc LiebermanLizenz: Creative Commons Attribution V2.5
Bild: Photo: Marc Lieberman

Karl Popper (* 1902)Bild: Photo: Marc LiebermanLizenz: Creative Commons Attribution V2.5
Bild: Photo: Marc Lieberman

Aenne Burda (* 1909)Bild: Photo: Marc LiebermanLizenz: Creative Commons Attribution V2.5
Bild: Photo: Marc Lieberman

Jacques Piccard (* 1922)Bild: Photo: Marc LiebermanLizenz: Creative Commons Attribution V2.5
Bild: Photo: Marc Lieberman

Jacqueline Kennedy Onassis (* 1929)Bild: Photo: Marc LiebermanLizenz: Creative Commons Attribution V2.5
Bild: Photo: Marc Lieberman

Santiago Calatrava (* 1951)Bild: Photo: Marc LiebermanLizenz: Creative Commons Attribution V2.5
Bild: Photo: Marc Lieberman

Alexandra Krieger (* 1984)Bild: Photo: Marc LiebermanLizenz: Creative Commons Attribution V2.5
Bild: Photo: Marc Lieberman

Allvar Gullstrand(† 1930)Bild: Photo: Marc LiebermanLizenz: Creative Commons Attribution V2.5
Bild: Photo: Marc Lieberman

Otto Hahn(† 1968)Bild: Photo: Marc LiebermanLizenz: Creative Commons Attribution V2.5
Bild: Photo: Marc Lieberman

Francis Crick († 2004)Bild: Photo: Marc LiebermanLizenz: Creative Commons Attribution V2.5
Bild: Photo: Marc Lieberman

Der 28. Juli ist der 209. Tag des gregorianischen Kalenders (der 210. in Schaltjahren), somit bleiben noch 156 Tage bis zum Jahresende.

mehr zu "28. Juli" in der Wikipedia: 28. Juli

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

Nummer 1 Hit > Vereinigten Staaten > Singles:
thumbnail
Eli Young Band - Even If It Breaks Your Heart
Nummer 1 Hit > Vereinigten Staaten > Alben:
thumbnail
Zac Brown Band - Uncaged
Vereinigte Staaten von Amerika:
thumbnail
Bei der Schlacht am Killdeer Mountain im Dakota-Territorium besiegen 2.500 Kavalleristen der US-Armee etwa doppelt so viele Krieger der Sioux.

Geboren & Gestorben

2014

Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Axel Stoll, deutscher Verschwörungstheoretiker

2013

Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Eileen Brennan, US-amerikanische Schauspielerin

2013

Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
josef Heinrich Darchinger, deutscher Fotograf
Gestorben:
thumbnail
Bernd Clüver, deutscher Schauspieler und Sänger (* 1948)
Gestorben:
thumbnail
Raoul Billerey, französischer Schauspieler und Stuntman (* 1920)

Bereits feststehende Ereignisse

thumbnail
100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs

Deutschland

thumbnail
bis 28. Juli: Verhandlungen Heinrichs II. mit den Sachsen und schließlich seine Anerkennung als König und erneute Krönung in Merseburg.

Kreuzzüge

thumbnail
Die Kreuzfahrer brechen die Belagerung von Damaskus am fünften Tag ab, nachdem bekannt wird, dass Nur ad-Din mit einem Heer heranzieht. Die Uneinigkeit der drei christlichen Könige über den Fortgang des Zweiten Kreuzzugs legt den Keim für dessen späteres Scheitern.

Religion

thumbnail
bis 28. Juli: Beim Hagenauer Religionsgespräch werden hauptsächlich Bedingungen und Verfahrensfragen für ein zukünftiges Religionsgespräch zwischen Katholiken und Protestanten besprochen. Die Fronten zwischen beiden Lagern sind verhärtet.

England

thumbnail
Heinrich VIII. heiratet seine fünfte Frau Catherine Howard.

Skandinavien

thumbnail
Ein norwegisch-dänisches Heer unter Ulrich Friedrich Gyldenlöwe erobert die Festung Carlsten, die bis dahin als uneinnehmbar gegolten hat. Gyldenlöwe muss sich jedoch Ende des Jahres wieder nach Norwegen zurückziehen.

Antike

Österreichischer Erbfolgekrieg / Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Frieden von Berlin zwischen Preußen und Österreich. Der Friedensschluss beendet den Ersten Schlesischen Krieg und bestätigt den Vorfrieden von Breslau.

Friedensschlüsse

thumbnail
Frieden von Berlin, zwischen Preußen und Österreich

1800–1850

1809

thumbnail
Die zweite französische Invasion endet mit dem britisch-portugiesischen Sieg in der Schlacht von Talavera de la Reina (27./28. Juli). (Zeittafel Portugal)

Feier- und Gedenktage

1821

thumbnail
Peru, Unabhängigkeit von Spanien

Frankreich

thumbnail
Am Jahrestag der Julirevolution verübt Joseph Fieschi mit Mitverschworenen ein Attentat auf Frankreichs König Louis-Philippe I. mittels einer Höllenmaschine. Der Regent wird dabei leicht verletzt, doch 12 Personen aus seinem Gefolge sterben. Weitere Tote und Verletzte gibt es in den Zuschauerreihen auf dem Pariser Boulevard du Temple.

Europa

thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: Auf massiven Druck der Siegermächte des Ersten Weltkriegs legen Polen und die Tschechoslowakei ihren Grenzkonflikt um das Olsagebiet vertraglich bei, der im Vorjahr als zweiwöchiger Polnisch-Tschechoslowakischer Grenzkrieg begann.
thumbnail
Der russische Innenminister von Plewe wird durch ein Bombenattentat von Anarchisten ermordet.
thumbnail
Bündnis zwischen Russland und Preußen.
thumbnail
Eine osmanische Entsatzarmee trifft vor Belgrad ein und beginnt die Belagerer zu belagern.
thumbnail
Osteuropa: Die Danziger Marienkirche, eines der größten Gotteshäuser in Europa wird fertiggestellt.

Großbritannien / Indien

thumbnail
Der britische Kolonialbeamte William James Herschel verlangt erstmals von einem bengalischen Vertragspartner einen Handabdruck zusätzlich zur Unterschrift. Damit schlägt unversehens die Geburtsstunde der Daktyloskopie. Zwei Jahre später besteht er auf Fingerabdrücken bei Auszahlungen von Pensionen.

Ereignisse

thumbnail
Der US-amerikanische Präsident Dwight D. Eisenhower lässt durch den Sprecher des Weißen Hauses, James Hagerty, verkünden, dass er als nationalen Beitrag der USA zum Internationalen Geophysikalischen Jahr einen Erdsatelliten in Auftrag geben werde.
thumbnail
In der in italienischer Sprache abgefassten Enzyklika Pieni l’animo äußert sich Papst Pius X. über den Geist des Gehorsams und wendet sich dabei an den Klerus in Italien.
thumbnail
Begrenzte staatliche Mittel für den Bau neuer Eisenbahnstrecken führen zum Erlass des Preußischen Kleinbahngesetzes. Die privaten Eisenbahnen bewirken in Preußen in den Folgejahren einen Aufschwung im Personen- und Güterverkehr.

Amerika

Nordamerika:
thumbnail
Robert Edward Lee erhält den Oberbefehl über die konföderierten Truppen im nordwestlichen Virginia.
Lateinamerika:
thumbnail
José de San Martín ruft die Unabhängigkeit Perus gegenüber Spanien aus.

1646

Amerikanische Kolonien:
thumbnail
Petrus Stuyvesant wird zum Generaldirektor von Nieuw Nederland ernannt und legt am 28. Juli seinen Amtseid ab. Anschließend macht er sich auf den Weg in die Kolonie.

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: Bei einem Bergsturz stürzen Felsmassen im Veltlin ins Tal der Adda. Sie begraben das Dorf Morignone unter sich. Die Zahl der Toten im Ort und auf einer befahrenen Straße wird auf 53 geschätzt, 1.500 Leute werden obdachlos.
thumbnail
Katastrophen: Erdbeben der Stärke 7,3 im Iran, ca. 1.500 Tote
thumbnail
Katastrophen: Eine Kesselwagenexplosion in der BASF Ludwigshafen fordert 207 Tote und rund 3.800 Verletzte
thumbnail
Katastrophen: New York, USA. Ein B-25 Bomber stürzt in das Empire State Building zwischen dem 78. und 79. Stockwerk. 13 Tote, davon zehn Zivilisten.
thumbnail
Katastrophen: Landungsbrücke in Binz auf Rügen stürzt ein, 17 Tote darunter 2 Kinder

Wirtschaft

thumbnail
Die Great Eastern Railway wird durch Zusammenschluss der Eastern Counties Railway mit mehreren kleineren Eisenbahngesellschaften in East Anglia gegründet.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Das Dorf Morignone im norditalienischen Veltlin wird durch einen Felssturz zerstört, wobei 53 Menschen ihr Leben verlieren und rund 1500 obdachlos werden.

Kunst & Kultur

1989

Kultur:
thumbnail
27. und 28. Juli: In der Studentenstadt Freimann findet zum ersten Mal das StuStaCulum statt
Kultur:
thumbnail
Kulturabkommen zwischen Deutschland und Jugoslawien. In Kraft seit dem 26. Januar 1970
Kultur:
thumbnail
Im norditalienischen Cosio d’Arroscia wird die Situationistische Internationale, eine Vereinigung avantgardistischer Künstler, gegründet.
Musik & Theater:
thumbnail
Uraufführung der Oper Lehrstück von Paul Hindemith in Baden-Baden
Kultur:
thumbnail
Zerstörung von Schloss Carlsberg bei Homburg

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Die US-Zeichentrickserie C.O.P.S ist zum ersten Mal bei RTLplus zu sehen.
Rundfunk:
thumbnail
Auf der 16. Großen Deutschen Funk- und Fernseh-Ausstellung in Berlin wird der Einheits-Fernseh-Empfänger vorgestellt. Infolge des Kriegsausbruchs geht das Gerät nicht wie geplant in Serie. Die etwa 50 fertiggestellten Exemplare des E1 werden auf Lazarette und verschiedene Dienststellen verteilt.

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
In Magdeburg beginnt das Umweltfestival AufTakt.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Mit Haemophilus influenzae wurde zum ersten mal ein Genom eines Organismus vollständig entschlüsselt.

Politik & Weltgeschehen

Terroranschläge & Kriege:
thumbnail
Bei der Explosion einer Autobombe in Bakuba (Irak) sterben 68 Menschen und etwa 40 werden verletzt
thumbnail
Dr. Alejandro Toledo Manrique wird Staatspräsident in Peru
thumbnail
Vietnam wird als siebter Mitgliedssaat in die ASEAN aufgenommen.
thumbnail
Andorra wird Mitglied bei den Vereinten Nationen
thumbnail
In München wird der Redakteur des US-Senders Radio Free Europe, Emil-Valer Georgescu, mit Messerstichen schwer verletzt.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2008

Ehrung:
thumbnail
Reebok Zoom Glam Awards – „Glam Debutant (Female)“ für Om Shanti Om (Deepika Padukone)

Zusammensetzung

2010

thumbnail
Jacques Barrot - seit (Conseil constitutionnel (Frankreich))

Tagesgeschehen

thumbnail
Aleppo/Syrien: Die syrische Regierung greift die oppositionellen Aufständischen in deren Hochburg in Aleppo an.
thumbnail
Japan: Die grüne Partei Midori no Mirai gründet eine neue grüne Partei.
thumbnail
Sanza Cruz/Vereinigte Staaten: Im Fachmagazin Nature geben Astronomen der University of Western Ontario die Entdeckung von 2010 TK7, dem bislang einzigen bekannten Trojaner der Erde, bekannt.
thumbnail
Stuttgart/Deutschland: 33 Jahre nach dem Mord an Generalbundesanwalt Siegfried Buback lässt die Staatsanwaltschaft eine Anklage wegen Mordes gegen die ehemalige RAF-Terroristin Verena Becker zu.

Musik

Nummer 1 Hit > Belgien > Alben:
thumbnail
De Strangers & Katastroof - Back to Back
Nummer 1 Hit > Estland > Alben:
thumbnail
Hu? - Film
Nummer 1 Hit > USA > Singles:
thumbnail
Plain White T’s - Hey There Delilah
Nummer 1 Hit > Finnland > Singles:
thumbnail
Tea - Tytöt tykkää
Nummer 1 Hit > Kanada > Alben:
thumbnail
The Smashing Pumpkins - Zeitgeist

Sport

thumbnail
Badminton - Veranstaltungen: 5. August Olympische Sommerspiele
thumbnail
50. Jahrestag der Gründung der Fußball-Bundesliga
thumbnail
Leichtathletik - Olympische Disziplinen - 100 m: Bei den Europameisterschaften in Barcelona kommt es zum Duell zwischen Christophe Lemaitre (Frankreich) und Dwain Chambers (Vereinigtes Königreich), den beiden einzigen europäischen 100-m-Läufern, die 2010 unter 10 Sekunden blieben. Lemaitre gewinnt schließlich in 10,11 Sekunden, während Chambers nur der fünfte Platz bleibt. Chambers musste im Fotoentscheid seinem Landsmann Mark-Lewis Francis, dem Franzosen Martial Mbandjock und dem Portugiesen Francis Obikwelu den Vortritt lassen. Alle vier Sprinter hatten eine Zeit 10,18 Sekunden.
thumbnail
Motorsport - Formel 1: nach dem Großen Preis von Deutschland, den Michael Schumacher für sich entscheiden kann, meldet das Team Arrows mit seinen beiden Fahrern Heinz-Harald Frentzen und Enrique Bernoldi Konkurs an
thumbnail
Leichtathletik: Trine Hattestad, Norwegen, erreichte im Speerwurf der Damen 69,48 Meter.

"28. Juli" in den Nachrichten