Musik

Nummer 1 Hit > Japan > Singles:
thumbnail
V6 - HONEY BEAT / Boku to Bokura no Ashita - 100,230
Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
thumbnail
William Hut - Take It Easy
Country-Musik:
thumbnail
"Let My Love Be Your Pillow" -Ronnie Milsap
Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
thumbnail
The Sylvers - Hot Line
Nummer 1 Hit > USA > Alben:
thumbnail
Stevie Wonder - Songs in the Key of Life

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Wolfgang Hübner (Regisseur) stirbt in Eichwalde. Wolfgang Hübner war ein deutscher Regisseur und Schauspieler.
thumbnail
Gestorben: Eric Markusen stirbt. Eric Markusen war ein Professor für Soziologie und Soziale Arbeit an der Southwest Minnesota State University in Marshall, Minnesota, USA, und Forschungsdirektor des "Dänischen Zentrums für Holocaustforschung und Völkermordstudien" (DIIS) in Kopenhagen.
thumbnail
Gestorben: Leite de Vasconcelos (Schriftsteller) stirbt in Johannesburg, Südafrika. Teodomiro Alberto Azevedo Leite de Vasconcelos war ein mosambikanischer Schriftsteller und Journalist.
thumbnail
Gestorben: Carlos Somigliana stirbt in Buenos Aires. Carlos Somigliana war ein argentinischer Dramaturg und Schriftsteller.
thumbnail
Gestorben: Peter Thomas (Regisseur) stirbt in Gran Canaria. Peter Thomas war ein deutscher Regisseur und Intendant.

Kunst & Kultur

Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
Uraufführung der Oper Habemeajaja von Boris Blacher an der Akademie der Künste in Berlin

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Der 41-teilig-deutsche Hochglanz-Soap Das Erbe der Guldenburgs hat im ZDF Premiere.

Tagesgeschehen

thumbnail
Den Haag/Niederlande: Mit der Zulassung der Anklage gegen den kongolesischen Milizenführer Thomas Lubanga kommt es zum ersten Prozess vor dem seit fünf Jahren bestehenden Internationalen Strafgerichtshof.
thumbnail
Istanbul/Türkei: Türkische Sicherheitskräfte erzielen einen Erfolg gegen das weltweite Terror-Netzwerk Al-Qaida: Bei landesweiten Razzien werden insgesamt 46 Verdächtige verhaftet. Die Aktion erfolgt zeitgleich in Konya, Istanbul, Izmir, İzmit und Mardin.
thumbnail
Düsseldorf/Berlin: Der Ausstieg aus dem subventionierten Steinkohlenbergbau für das Jahr 2018 gilt zwischen den Landesregierungen und der Bundesregierung als beschlossene Sache, da nun auch die SPD der Schließung der Zechen zustimmt. Dabei behalten sich das Land Nordrhein-Westfalen und die Sozialdemokraten eine erneute Überprüfung der Machbarkeitsstudie im Jahr 2012 mit Hinblick auf die Sozialverträglichkeit vor. Außerdem ist von dieser Regelung auch das Saarland betroffen.

"29.1.2007" in den Nachrichten