Tagesgeschehen

thumbnail
Budapest/Ungarn: Der IWF, die Europäische Union und die Weltbank haben Ungarn zur Abwehr eines drohenden Staatsbankrottes infolge der Finanzkrise Kredite in einer Höhe von 20 Milliarden Euro zugesagt.
thumbnail
Malediven: Mohamed Nasheed gewinnt die ersten demokratischen Präsidentenwahlen gegen Maumoon Abdul Gayoom.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Mae Mercer stirbt in Northridge, Kalifornien. Mae Mercer war eine US-amerikanische Schauspielerin.
thumbnail
Gestorben: William Wharton stirbt in Encinitas, Kalifornien. William Wharton war ein amerikanischer Schriftsteller. International bekannt wurde er mit seinem ersten Roman Birdy, der auch erfolgreich verfilmt wurde.
thumbnail
Gestorben: William Wharton stirbt in Encinitas, Kalifornien. William Wharton war ein US-amerikanischer Autor. International bekannt wurde er mit seinem ersten Roman Birdy, der auch erfolgreich verfilmt wurde.
thumbnail
Gestorben > 20. Jahrhundert: Reine Flachot, französische Cellistin (29. Oktober)

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Uraufführung der komischen Oper Jadis et aujourd'hui von Rodolphe Kreutzer an der Opéra-Comique in Paris

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Beim Eisenbahnunfall von Borki sterben 23 Menschen, die Familie von Zar Alexander III., die sich im Zug befindet, bleibt unverletzt.

Baseball

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Die Matrosen der beiden deutschen Kriegsschiffe Thüringen und Helgoland weigern sich, dem Flottenbefehl vom 24. Oktober Folge zu leisten und zu einer letzten Schlacht gegen die Royal Navy auszulaufen. Zwar kann die Meuterei unterdrückt werden, doch der Plan einer Entscheidungsschlacht im Ersten Weltkrieg wird fallengelassen. (29. Oktober)
thumbnail
Der Zerfall der Mittelmächte: In Zagreb wird der „Staat der Slowenen, Kroaten und Serben“ durch den „Nationalrat der Slowenen, Kroaten und Serben“ ausgerufen (dieser Staat existierte nur bis zum 1. Dezember 1918 und umfasste in etwa die Gebiete des heutigen Sloweniens, Kroatiens, Bosnien-Herzegowinas sowie die Vojvodina).
thumbnail
Der Zerfall der Mittelmächte: Das kroatische Parlament in Zagreb beschließt die Aufhebung sämtlicher staatsrechtlicher Beziehungen zwischen Kroatien und der österreichisch-ungarischen Monarchie.
thumbnail
Erster Weltkrieg: Der Beschluss der deutschen Marineleitung, "in letzter Minute" noch eine Entscheidungsschlacht gegen die Royal Navy zu suchen, löst den Kieler Matrosenaufstand aus.
thumbnail
Weitere Ereignisse weltweit: Die Konvention von Konstantinopel proklamiert die Freiheit der Schifffahrt im Sueskanal.

Musik

Nummer 1 Hit > Rum > :
thumbnail
Eddy Wata - I Love My People
Nummer 1 Hit > Schweden > Alben:
thumbnail
The Cardigans - Gran Turismo
Nummer 1 Hit > Dänemark > :
thumbnail
Boyzone - No Matter What
Country-Musik:
thumbnail
Gonna Take a Lot of River - The Oak Ridge Boys
Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
thumbnail
Phil Collins - A Groovy Kind of Love

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Rundfunk: Der ORF gibt bekannt, den ursprünglich für Herbst 2008 angekündigten Sendetermin für die Miniserie tschuschen:power auf das Frühjahr 2009 zu verschieben .
thumbnail
Serienstart: Dirty Dancing ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von Vestron Television zwischen 1988 und 1989 produziert wurde. Sie ist eine Adaption auf den Musikfilm Dirty Dancing von 1987.

Produktionsjahr(e): 1988, 1989
Genre: Drama, Tanzfilm

Besetzung: Patrick Cassidy, Melora Hardin, McLean Stevenson, Mandy Ingber, Paul Feig, Constance Marie, John Wesley

"29.10.2008" in den Nachrichten