Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hans Mohr stirbt. Hans Mohr war ein deutscher Biologe und Pflanzenphysiologe sowie ein Vertreter einer biologischen Wissenschaftstheorie.
thumbnail
Gestorben: Ferdy Kübler stirbt in Zürich. Ferdinand «Ferdy» Kübler war ein Schweizer Radrennfahrer und der erste Schweizer Tour-de-France-Sieger. Er zählte mit seinem charakteristisch kampfbetonten Fahrstil zu den erfolgreichsten Radrennfahrern der Schweiz.
thumbnail
Gestorben: F. Wolfgang Schnell stirbt in Stuttgart. F. Wolfgang Schnell war ein deutscher Agrarwissenschaftler. Er gehörte zu den herausragenden Fachvertretern auf dem Gebiet der Angewandten Genetik und Pflanzenzüchtung in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
thumbnail
Gestorben: Aroldo Tieri stirbt in Rom. Aroldo Tieri war ein italienischer Schauspieler.
thumbnail
Gestorben: Anne-Marie Carrière stirbt in Nanterre, Hauts-de-Seine. Anne-Marie Carrière war eine französische Schauspielerin und Sängerin.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Der Eisenbahnunfall von Ashtabula wird zum bis dahin schwersten Zugunglück in den Vereinigten Staaten. Beim Passieren einer zusammenbrechenden Brücke stürzt ein mit etwa 150 Reisenden besetzter Personenzug in den Ashtabula River. 92 Menschen sterben, 64 Verletzte werden geborgen.

Musik

Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Bob Sinclar pres. Goleo VI feat. Gary "Nesta" Pine - Love Generation
Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Rihanna - Unfaithful
Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Eros Ramazzotti & Anastacia - I Belong to You (Il ritmo della passione)
Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Scissor Sisters - I Don’t Feel Like Dancin’
Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
thumbnail
Worlds Apart - Everybody

Tagesgeschehen

thumbnail
Bagdad: Im Irak verdichten sich Gerüchte, wonach das Todesurteil am früheren Diktator Saddam Hussein demnächst vollstreckt werden soll. Das Berufungsgericht hat am Dienstag das im November gefällte Urteil formal und inhaltlich bestätigt.
thumbnail
Jemen: Somalische Bootsflüchtlinge werden von der Küstenwache des südarabischen Staates zum Abdrehen gezwungen. Einige stark überladene Boote werden sogar beschossen oder kentern bei den erzwungenen Manövern, etwa 200 Somalis kommen ums Leben. (Ö1/Reuter)
thumbnail
Somalia: Im Kampf zwischen der Übergangsregierung und den Rebellentruppen der Islamisten greift die Armee Äthiopiens ein und erobert nach einigen Bombardierungen die somalische Hauptstadt Mogadischu. Die Rebellen - zu denen laut westlichen Berichten auch Kämpfer der Al-Qaida und anderer Terrorgruppen gehören - ziehen sich in den Süden zurück, während die international v. a. von den USA gestützte Übergangsregierung ihren Sitz wieder in die Hauptstadt verlegt. Sie kontrolliert formal wieder über die Hälfte der Landesfläche, während die nordöstlich gelegenen sezessionistischen Gebiete der Ogaden und in den Händen der anderen Bürgerkriegsparteien bleiben. In Mogadischu versuchen allerdings einige Clanchefs, sich wieder ihre früheren Machtbereiche zu sichern (siehe auch Siad Barre; dpa, orf).
thumbnail
Großbritannien: In verschiedenen Landesteilen werden vier mutmaßliche Kriegsverbrecher aus den Zeiten des Bürgerkriegs in Ruanda (1994) festgenommen, deren Auslieferung Ruanda beantragt hatte. Weitere Festnahmen dürften bevorstehen.
thumbnail
Österreich, Schweiz: Das Rote Kreuz meldet, dass in den Alpenländern zurzeit zahlreiche Skiunfälle schwerer ausfallen als in den Vorjahren. Schuld sei u. a. der Schneemangel in den Sturzräumen seitlich der Skipisten, außerdem sei der vielfach aufgebrachte Kunstschnee härter als seine natürliche Form.

"29.12.2006" in den Nachrichten