Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Freddie Hubbard stirbt in Sherman Oaks, Kalifornien. Frederick Dewayne „Freddie“ Hubbard war ein US-amerikanischer Jazz-Trompeter.
thumbnail
Gestorben: Peter Klemm (Jurist) stirbt. Peter Klemm war ein deutscher Jurist und Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen.
thumbnail
Gestorben: Jeanne Stern stirbt in Berlin. Jeanne Stern, geborene Machin war eine Übersetzerin und Drehbuchautorin.
thumbnail
Gestorben: Willem Kersters stirbt in Antwerpen. Willem Kersters war ein belgischer Komponist, Professor und Musiker.
thumbnail
Gestorben: Jack D. Moore stirbt in Santa Monica, Kalifornien. Jack D. Moore war ein US-amerikanischer Szenenbildner, der 1950 den Oscar für das beste Szenenbild erhielt sowie weitere fünf Mal dafür nominiert war.

Musik

Nummer 1 Hit > Japan > Singles:
thumbnail
Ayumi Hamasaki - Days/Green - 127.650
Nummer 1 Hit > Estland > Alben:
thumbnail
Hedvig Hanson - Kohtumistund
Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
thumbnail
Dave - Pour que tu me comprennes
Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
thumbnail
Julio Iglesias - Le monde est fou, le monde est beau
Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
thumbnail
Village People - Y.M.C.A.

Europa

thumbnail
Bonifatius I. wird in Rom zum neuen Papst ausgerufen. Er wird von Kaiser Honorius gegen den Gegenbischof Eulalius unterstützt.

Politik & Weltgeschehen

Der Zerfall der Mittelmächte:
thumbnail
Der Spartakusbund beschließt in Berlin seine Trennung von der USPD und die Gründung einer eigenen Partei.

Tagesgeschehen

thumbnail
Gazastreifen/Israel: Die Israelische Luftwaffe setzt die Angriffe auf den Gazastreifen am dritten Tage infolge fort. Israels Verteidigungsminister Ehud Barak spricht von einem „Krieg bis zum bitteren Ende“, Generalstabschef Dan Harel ergänzt, dass das Schlimmste noch nicht ausgestanden sei. Bisher sind bei den Angriffen mindestens 345 Menschen ums Leben gekommen.
thumbnail
Dhaka/Bangladesch: An der ersten Parlamentswahl seit sieben Jahren geben etwa 70 Prozent der 81 Millionen Stimmberechtigten ihre Stimme ab. Dabei gewinnt die Awami-Liga von Hasina Wajed, die zusammen mit künftigen Regierungspartnern 262 der 300 Parlamentssitze erreicht.
thumbnail
Führer der Roten Khmer entschuldigen sich für den Völkermord in Kambodscha, bei dem Ende der 1970er Jahre 1,4 bis 2,2 Millionen Menschen ums Leben kamen.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Der Landessender Beromünster wird um 00:00 Uhr (mitteleuropäischer Zeit) abgeschaltet.

"29.12.2008" in den Nachrichten