Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: John Kenneth Galbraith stirbt in Cambridge, Massachusetts, Vereinigte Staaten. John Kenneth Galbraith war ein kanadisch-US-amerikanischer Ökonom, Sozialkritiker, Präsidentenberater, Romancier und Diplomat. Galbraith war einer der einflussreichsten Ökonomen des 20. Jahrhunderts, als Keynesianer und Linksliberaler setzte er sich zeitlebens für eine Stärkung der staatlichen Institutionen und für eine Förderung der Nachfrage ein.
thumbnail
Gestorben: Robert Plutchik stirbt in Sarasota. Robert Plutchik war ein US-amerikanischer Psychologe. Seine Schwerpunkte waren die Erforschung von Emotionen, Suiziden, Gewalt und der Psychotherapie.
thumbnail
Gestorben: Siegfried Joksch stirbt in Süßenbrunn, Niederösterreich, heute ein Stadtteil Wiens. Siegfried Joksch war ein österreichischer Fußballspieler und mehrfacher Auswahlspieler.
thumbnail
Geboren: Endre (DJ) wird in Stockholm geboren. Endre Jano Acta, eigentl. Alexandré Sjöström ist ein schwedischer DJ und Produzent im Bereich der elektronischen Musik.

Portugal / Brasilien

thumbnail
In Portugal tritt die Verfassungscharta, die zweite Verfassung des Landes in Kraft.

Asien

thumbnail
Queen Victoria wird durch einen englischen Parlamentsbeschluss der Titel "Kaiserin von Indien" zuerkannt.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Beginn der Tokioter Prozesse.

Sport

thumbnail
Der FC Bayern München gewinnt nach einem 1:0 gegen Eintracht Frankfurt den DFB-Pokal.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Bei einen Amoklauf im australischen Port Arthur tötet Martin Bryant 35 Menschen und verletzt 21. Der geistig beeinträchtigte Täter wird später zu 35-mal lebenslänglich verurteilt.
thumbnail
Beginn der Tokioter Prozesse gegen Führungskräfte der japanischen Armee.
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Mit der Verlesung der Anklage beginnt der Tokioter Prozess gegen den früheren Ministerpräsidenten und Generalstabschef Hideki T?j? und 25 weitere führende japanische Offiziere und Politiker wegen Verschwörung gegen den Weltfrieden, Mord, Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit. (29. April)
thumbnail
Erster Weltkrieg: Bei der irakischen Stadt Kut kapituliert eine britische Invasionsarmee unter General Townshend. Mehr als 10.000 Mann kommen in türkische Gefangenschaft.
thumbnail
Kaiser Joseph I. verhängt die Reichsacht über den Kurfürsten von Bayern, Maximilian II. Emanuel, und dessen Bruder Joseph Clemens von Bayern, Erzbischof und Kurfürst von Köln.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Eröffnung des 6,3 km langen unterseeischen Nordinselntunnels auf den Färöern
thumbnail
Der in Australien arbeitende schottische Astronom James Dunlop sichtet im Sternbild Zentaur die Galaxie NGC 4945.

Tagesgeschehen

thumbnail
New York/USA Mehr als 300.000 Menschen demonstrieren in New York gegen den Irakkrieg und mögliche militärische Aktionen gegen Iran sowie für den Abzug der US-amerikanischen Truppen. (Die Presse)

Musik

Nummer 1 Hit > Tschechien > Singles:
thumbnail
Ready Kirken - 1+1
Nummer 1 Hit > Finnland > Singles:
thumbnail
Lauri Tähkä & Elonkerjuu - Maailma on renki
Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
thumbnail
The Black Eyed Peas - Pump it
Nummer 1 Hit > Finnland > Alben:
thumbnail
Don Johnson Big Band - Don Johnson Big Band
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
thumbnail
Shakira feat. Wyclef Jean - Hips Don't Lie

"29.4.2006" in den Nachrichten