Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Kåre Kristiansen stirbt. Kåre Gulbrand Kristiansen war ein norwegischer Politiker der Kristelig Folkeparti (KrF), ein engagierter Israel-Freund, Abtreibungsgegner und EU-Befürworter.
thumbnail
Gestorben: Herbert Hax stirbt in Köln. Herbert Hax war ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler. Er war lange Zeit Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung und Professor an der Universität zu Köln.
thumbnail
Gestorben: Atsuko Tanaka (Künstlerin) stirbt in Asuka. Atsuko Tanaka war eine japanische Malerin, Zeichnerin und Aktionskünstlerin. Sie war Mitglied der avantgardistischen Künstlervereinigung Gutai.
thumbnail
Gestorben: Lautaro Murúa stirbt in Madrid, Spanien. Lautaro Murúa, war ein argentinischer Schauspieler, Filmregisseur und Drehbuchautor.
thumbnail
Gestorben: Rodney Paavola stirbt. Rodney Earland Paavola war ein US-amerikanischer Eishockeyspieler. Bei den Olympischen Winterspielen 1960 gewann er als Mitglied der US-amerikanischen Nationalmannschaft die Goldmedaille.

Europa

thumbnail
Tschechische Hussiten zerstören im Landkreis Frankenstein (Schlesien) den Ort Wartha und brandschatzen anschließend das Kloster Kamenz (Schlesien).

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
Mit der Verhaftung zweier jugendlicher Bettler beginnt der erste der Kinderhexenprozesse in Freising, der bis 1717 dauern wird.

Russland/Japan

thumbnail
Auflösung des Petersburger Sowjets und Verhaftung seiner Führer

Sport

Schwimmen - Schwimmrekorde:
thumbnail
Zoltán Halmay, Ungarn, schwimmt in Wien die 100 Meter Freistil in 01:05,8.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Opera buffa The School for Wives von Rolf Liebermann in Louisville (Kentucky)

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Im ORB-Fernsehen ist Molly in deutscher Erstausstrahlung zu sehen.

Musik

Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
thumbnail
Katie Melua - Piece by Piece
Nummer 1 Hit > Finnland > Alben:
thumbnail
Il Divo - Ancora
Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
thumbnail
Michael Jackson - Earth Song

Tagesgeschehen

thumbnail
Beirut, New York: Der deutsche Staatsanwalt Detlev Mehlis will die UNO-Untersuchung des Attentats auf den Fahrzeugkonvoi von Rafiq al-Hariri wegen seines Hauptberufes nur noch bis Jahresende leiten. Beim Attentat vom 14.2. starben neben dem Ex-Premier 23 weitere Menschen. Die UNO erwägt, das Ende 2005 auslaufende Mandat zu verlängern, was auch Libanons Regierung für nötig hält. Nächste Woche wird Mehlis am UNO-Sitz in Wien 5 ranghohe Syrer der Geheimdienste vernehmen, um am 15.12. dem Weltsicherheitsrat in New York berichten zu können.
thumbnail
Weißrussland: Kritik an der Regierung soll strafbar werden. Das Parlament in Minsk beschließt ein Gesetz, wonach jede Diskreditierung des Staates strafrechtlich verfolgbar wäre. Es muss noch vom Oberhaus und von Staatspräsident Alexander Lukaschenko gebilligt werden. Internationale Menschenrechts-Gruppen kritisieren die Maßnahme scharf als Erstickung der Opposition. Der weißrussische KGB begründet sie mit der Gefahr von Revolutionen wie in Georgien, der Ukraine und Kirgisistan.

"3.12.2005" in den Nachrichten