Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Axel Herbst stirbt. Otto-Axel Herbst war ein deutscher Diplomat, der unter anderem von 1973 bis 1976 Ständiger Vertreter beim Büro der Vereinten Nationen in Genf und von 1976 bis 1983 Botschafter in Frankreich war.
thumbnail
Gestorben: Don Francks stirbt in Toronto, Ontario. Donald Harvey „Don“ Francks war ein kanadischer Schauspieler, Jazzmusiker und Sänger.
thumbnail
Gestorben: Bill Henderson (Jazzsänger) stirbt in Los Angeles, Kalifornien. William Randall "Bill" Henderson war ein US-amerikanischer Jazzsänger und Schauspieler.
thumbnail
Gestorben: Walter Giers stirbt in Schwäbisch Gmünd. Walter Adolf Giers war ein deutscher Licht-, Klang- und Medienkünstler. Er zählt zu den Pionieren der Electronic Art.
thumbnail
Geboren: Jackson Bond wird in Lino Lakes, Minnesota geboren. Jackson Bond ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Bekannt wurde er durch den Film Invasion.

Amerika

thumbnail
Yuknoom Yich'aak K'ak' folgt seinem verstorbenen Vater Yuknoom Ch'een II. auf den Thron des Maya-Staates Calakmul.

Natur & Umwelt

thumbnail
Totale Sonnenfinsternis in der Cyrenaika, Syrien und Mesopotamien.

Europa

thumbnail
In Portugal wird die erste Republikanische Partei gegründet.

Sport

thumbnail
La Gazzetta dello Sport erscheint erstmals, herausgegeben von Eugenio Camillo Costamagna.
Internationale Veranstaltungen - Rudern:
thumbnail
Cambridge besiegt Oxford im Boat Race in 22'03".

Wirtschaft

thumbnail
Honduras führt als Währung den Lempira ein.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Mit Luna 10 schwenkt erstmals ein Satellit in eine Umlaufbahn um den Mond ein.

Musik

Nummer 1 Hit > Japan > Alben:
thumbnail
Spitz - Cycle Hit 1991-1997 - 77.232
Country-Musik:
thumbnail
"You'll Lose a Good Thing" -Freddy Fender
Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
thumbnail
Gary Wright - Dream Weaver
Nummer 1 Hit > USA > Singles:
thumbnail
Johnnie Taylor: Disco Lady
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
thumbnail
ABBA - Fernando

Rundfunk, Film & Fernsehen

Serienstart - Deutschland:
thumbnail
Fat Actress ist eine US-amerikanische Sitcom-Miniserie aus dem Jahr 2005 von Kirstie Alley und Scott Butler.

Genre: Comedy, Sitcom
Produktion: Scott Butler
Idee: Kirstie Alley, Brenda Hampton

Besetzung: Kirstie Alley, Bryan Callen, Rachael Harris, Kelly Preston, Mark Curry, Michael McDonald
Film:
thumbnail
Erstmals wird der französische Filmpreis César verliehen. Erster Preisträger in der Kategorie Bester Film ist Robert Enrico mit seinem Film Das alte Gewehr.

Tagesgeschehen

thumbnail
Mähren, Österreich, Ungarn: die durch die plötzliche Schneeschmelze verursachten Hochwässer nehmen größere Ausmaße an; bis jetzt sind allein in Tschechien 7 Todesopfer zu beklagen.
thumbnail
Böhmen (Tschechien): Auch flussaufwärts ist die Lage noch dramatisch. Laut ČTK ertranken bereits 7 Menschen in den Fluten. Bei der nordböhmischen Stadt Aussig (Ústí nad Labem) hat die nach Sachsen strömende Elbe am Abend 8,60 Meter Wasserstand -normal sind 2 Meter. Die Prager Regierung ruft nach einer abendlichen Sondersitzung den Notstand für den Kreis Ústí nad Labem und sechs weitere Regionen -u.a. den mährischen Kreis Olmütz -aus. Der Notstand gilt laut Ministerpräsident Jiří Paroubek zunächst bis 10. April.(Spiegel)
thumbnail
Sachsen: Das Hochwasser der Elbe (Wasserstand 6 Meter höher als normal) steigt pro Halbtag um 10 bis 20 Zentimeter. In Dresden werden 1.500 Menschen evakuiert, in die Senke des Stadtteils Gohlis schwappt die Elbe über den Deich. Für weitere 130 Kilometer Dämme in Sachsen sieht Umweltminister Stanislaw Tillich (CDU) noch keine Gefahr. Die Abdichtung ist aber schwierig, weil die Schutzwälle gefroren waren und nun auftauen. (Spiegel)
thumbnail
Afghanistan: Die Staatsführung versichert anlässlich des Gerichtsverfahrens gegen den Christen Abdul Rahman, dass eine Neuordnung der gesetzlichen Vorgangsweise bei moslemischen Konvertiten im Gange ist. Im Jahr 2002 war in die afghanische Rechtsordnung wieder die Scharia eingeführt worden. (ORF) Für die von Menschenrechts-Gruppen geforderte Änderungen im Grundgesetz sei es aber noch zu früh.
thumbnail
Rom: Nach der Nachtwache für den vor einem Jahr verstorbenen Papst Johannes Paul II., an der Tausende Christen teilnahmen, wird erneut der Ruf nach Johannes' rascher Seligsprechung laut. Auch bei Gedenkfeiern in anderen Ländern wird derselbe Wunsch geäußert.

"3.4.2006" in den Nachrichten