Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Burt Topper stirbt in Los Angeles, Kalifornien, USA. Burt Topper war ein US-amerikanischer Filmproduzent, Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmschauspieler.
thumbnail
Gestorben: Hans Cattini stirbt in Lausanne. Hans Cattini war ein Schweizer Eishockeyspieler. Sein Bruder Ferdinand Cattini war ebenfalls Schweizer Nationalspieler.
thumbnail
Gestorben: Bengta Bischoff stirbt in Kaltenkirchen, Kreis Segeberg. Bengta Bischoff war eine Hausfrau (Hamburger Kapitänswitwe) und Laienerzählerin, die als Romanautorin bekannt wurde.
thumbnail
Geboren: Steve Downie wird in Newmarket, Ontario geboren. Steve Downie ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der zuletzt bis Juli 2016 bei den Arizona Coyotes in der National Hockey League unter Vertrag stand und parallel für deren Farmteam, die Springfield Falcons, in der American Hockey League spielte.

Natur & Umwelt

Religion

thumbnail
Johannes XXII. verurteilt in der Bulle Licet iuxta doctrinam Marsilius von Padua als Ketzer.

Europa

thumbnail
In der Schlacht von Nájera unterliegt der mit seinem franko-kastilischen Heer zahlenmäßig überlegene König Heinrich II. von Kastilien in einer offenen Feldschlacht des Hundertjährigen Kriegs englischen Truppen unter Sir John Chandos.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Der spanische Thronfolger Johann von Aragón und Kastilien heiratet Margarete von Österreich. Nur ein halbes Jahr später stirbt er am 4. Oktober. Das gemeinsame Kind der beiden kommt wenige Wochen danach tot zur Welt. Damit geht die Thronfolge in Aragón und Kastilien an Johanns Schwester Johanna, die seit dem Vorjahr mit dem Habsburger Philipp dem Schönen verheiratet ist.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Der finnische Astronom Kustaa Aadolf Inkeri entdeckt den Asteroiden (1425) Tuorla.

Kunst & Kultur

Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
Der Medienstaatsvertrag besiegelt das duale System von öffentlich-rechtlichen und von privaten Rundfunk- und Fernsehanstalten.
Internationale Veranstaltungen:
thumbnail
Oxford besiegt Cambridge im Boat Race in 19′12″.
Bildende Kunst:
thumbnail
Gründung der Wiener Secession

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Dark Skies -Tödliche Bedrohung (Originaltitel: Dark Skies) ist eine US-amerikanische Mystery-Fernsehserie mit nur einer Staffel. In Dark Skies geht es um die direkte außerirdische Bedrohung und wie seit den frühen 1950ern damit umgegangen wird. Natürlich weiß die Bevölkerung nichts von der Gefahr und ohne das Wissen der Menschheit beginnt ein Kampf, dessen Siegerpartei noch ungewiss ist.

Genre: Drama, Sci-Fi, Abenteuer, Mystery
Idee: Bryce Zabel
Musik: Michael Hoenig

Besetzung: Eric Close, Megan Ward, J. T. Walsh, Tim Kelleher, Conor O’Farrell, Jeri Ryan
thumbnail
Rundfunk: Der Rundfunk der DDR beginnt damit, Propagandasendungen auch in arabischer Sprache zu verbreiten. Der Hintergrund sind Entwicklungen wie die Sueskrise, die Eisenhower-Doktrin, sowie der Algerienkrieg, die diesen Teil der Welt verstärkt in den ideologischen Ost-West-Gegensatz geraten lassen.

Tagesgeschehen

thumbnail
Winnipeg/Selkirk: In Kanada startet die 10. Eishockey-Weltmeisterschaft 2007 der Damen. Die deutsche Nationalmannschaft des DEB und die diejenige der Schweiz starten gemeinsam in der Vorrunde mit Titelverteidiger Kanada. Die Wettkämpfe dauern bis zum 10. April.
thumbnail
Bagdad/Irak: Ein zweites Ultimatum der Kidnapper einer 61-jährigen Deutschen und ihres Sohns setzt die deutsche Bundesregierung erneut unter Zeitdruck. Falls die Bundeswehr ihre Truppen nicht innerhalb von zehn Tagen aus Afghanistan abziehe, würden die beiden getötet. Ein erstes Ultimatum war bereits am 10. März gestellt worden und ohne Auswirkung verstrichen.
thumbnail
Honiara/Salomonen: Nach dem Tsunami vom Vortag hat sich die Zahl der Opfer auf mindestens 25 erhöht. Insgesamt sind auf der Inselgruppe ca. 900 Häuser zerstört, wodurch rund 5000 Personen obdachlos geworden sind. Ministerpräsident Manasseh Sogavare ruft den Notstand aus. Die Flutwelle betraf auch Papua-Neuguinea, wo eine fünfköpfige Familie ins offene Meer gespült wurde.
thumbnail
Kiew/Ukraine: Nach der Zwangsauflösung des Parlaments durch Präsident Wiktor Juschtschenko kommt es zu Massenprotesten. Der westlich orientierte Präsident hatte es aufgelöst und vorgezogene Neuwahlen auf den 27. Mai angekündigt, da die Mehrheit des Parlaments des pro-russischen Regierungschefs Wiktor Janukowytsch „die Macht an sich reißen und ihre Herrschaft auf ewig einrichten“ wolle.
thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Laut der Sun hat der britische Generalmajor David Walker zu deren Entsetzen Kampfpiloten bei einer Ausbildungsveranstaltung gefragt, was sie tun würden, wenn bei einem Antiterroreinsatz ihre Waffensysteme versagen würden: „Denken Sie, dass es unzumutbar wäre, wenn ich die Anweisung gäbe, Ihr Flugzeug abstürzen zu lassen, um ein Fahrzeug mit einem Taliban- oder Al-Qaida-Befehlshaber zu zerstören?“ Das Verteidigungsministerium versucht vergeblich die Anleitung zum Kamikazeeinsatz als theoretische Vorbereitung zu einem worst case scenario abzuschwächen.

"3.4.2007" in den Nachrichten