Geboren

thumbnail
Rok Tičar wird in Jesenice, SR Slowenien geboren. Rok Tičar ist ein slowenischer Eishockeyspieler, der seit Mai 2012 bei den Kölner Haien in der Deutschen Eishockey Liga unter Vertrag steht.
thumbnail
Selah Sue wird in Löwen, Flandern geboren. Selah Sue ist eine belgische Singer-Songwriterin. Ihre Musik gehört in das Genre Soul mit Einflüssen von Reggae, Funk und Hip-Hop.
thumbnail
Niclas Lucenius wird in Turku geboren. Niclas Lucenius ist ein finnischer Eishockeyspieler, der seit Dezember 2016 bei den Eispiraten Crimmitschau in der DEL2 unter Vertrag steht.
thumbnail
Fredrik Warg wird in Boliden geboren. Fredrik Warg ist ein ehemaliger schwedischer Eishockeyspieler, der zuletzt bei Brynäs IF in der Svenska Hockeyligan unter Vertrag stand. In der DEL spielte er kurzzeitig für den ERC Ingolstadt, davor stand er in über zehn Spielzeiten für MODO Hockey auf dem Eis. Sein Cousin Jonathan Hedström ist ebenfalls ein professioneller Eishockeyspieler.
thumbnail
Genevieve Nnaji wird in Mbaise, Imo, Nigeria geboren. Genevieve Nnaji ist eine der erfolgreichsten, populärsten und höchstbezahlten nigerianischen Schauspielerinnen.
thumbnail
Fredrik Warg wird in Boliden geboren. Fredrik Warg ist ein schwedischer Eishockeyspieler, der seit Dezember 2013 bei Brynäs IF in der Svenska Hockeyligan unter Vertrag steht. Sein Cousin Jonathan Hedström ist ebenfalls ein professioneller Eishockeyspieler.
thumbnail
Genevieve Nnaji wird in Mbaise, Imo geboren. Genevieve Nnaji ist eine der erfolgreichsten, populärsten und höchstbezahlten nigerianischen Schauspielerinnen.
thumbnail
Ben Elton wird im Stadtteil Catford im Londoner Bezirk Lewisham geboren. Benjamin „Ben“ Charles Elton ist ein britischer Schriftsteller, Bühnenautor und Komiker. Er schrieb unter anderem das Libretto für das auch in Deutschland erfolgreiche Musical We Will Rock You, in dem die Musik der Gruppe Queen im Mittelpunkt steht. In Großbritannien wurde er insbesondere durch seine Co-Autorschaft an der Kultserie Blackadder mit „Mr. Bean“ Rowan Atkinson bekannt.
thumbnail
Diamantino Miranda wird in Moita geboren. Diamantino Manuel Fernandes Miranda ist ein ehemaliger portugiesischer Fußballspieler und heutiger -trainer. Als Spieler war er besser bekannt unter seinem ersten Vornamen Diamantino.
thumbnail
Ron Canada wird in New York City, New York geboren. Ronald Ellis „Ron“ Canada ist ein US-amerikanischer Schauspieler.
thumbnail
Ruth Lister, Baroness Lister of Burtersett wird geboren. Margot Ruth Aline Lister, Baroness Lister of Burtersett ist eine britische Politikerin.
thumbnail
Ralf Hübner (Musiker) wird in Berlin geboren. Ralf-Rainer Hübner ist ein deutscher Jazz-Schlagzeuger und -Komponist, der in Glashütten im Taunus lebt.
thumbnail
René E. Mueller wird in Bern als Ernst René Müller geboren. René E. Mueller war ein Schweizer Schriftsteller und Lebenskünstler.
thumbnail
Pete Seeger wird in New York geboren. Peter „Pete“ Seeger war ein US-amerikanischer Folk-Musiker, Singer-Songwriter, politischer Aktivist und Umweltschützer, der mit seinen Liedern zahlreiche Friedens-, Gewerkschafts- und Freiheitsbewegungen inspirierte. Obwohl politisch umstritten, zählt er zu den kulturellen Größen der Vereinigten Staaten. Weltbekannt wurde er insbesondere durch seine heute als Traditionals geltenden Songs Where Have All the Flowers Gone, We Shall Overcome und If I Had a Hammer sowie Turn! Turn! Turn!.
thumbnail
Pete Seeger wird in New York geboren. Peter „Pete“ Seeger ist ein US-amerikanischer Folk-Musiker.
thumbnail
Otto Carlsson (Richter) wird in Bremen geboren. Otto Carlsson war ein deutscher Jurist und Politiker (CDU).
thumbnail
Pete Seeger wird in New York geboren. Peter („Pete“) Seeger war ein US-amerikanischer Folk-Musiker, Singer-Songwriter sowie politischer Aktivist und Umweltschützer, der mit seinen Liedern die Friedensbewegung, die gewerkschaftlich organisierte Arbeiterbewegung sowie die Bürgerrechtsbewegung und weitere Freiheitsbewegungen zunächst in den USA selbst, mit zunehmender Bekanntheit auch international inspirierte.
thumbnail
Giovanni Battista Bonino wird in Genua geboren. Giovanni Battista Bonino war ein italienischer Chemiker. Er war ein in den 1930er Jahren ein Pionier der Quantenchemie in Italien. Bonino war Professor an der Universität Bologna.
thumbnail
Max Bozyk wird in Łódź geboren. Max Bozyk war ein polnischer Schauspieler jüdischer Herkunft.
thumbnail
Gottfried Fuchs wird in Karlsruhe geboren. Gottfried Fuchs war ein deutscher Fußballspieler. Er spielte unter anderem mit Fritz Förderer und Julius Hirsch.
thumbnail
Alice Masaryková wird in Wien geboren. Alice Garrigue Masaryková, auch Alice Masaryk war eine Soziologin und politische Person an der Seite ihres Vaters, des Mitbegründers und ersten Staatspräsidenten der Tschechoslowakei, Tomáš Garrigue Masaryk.
thumbnail
Richard Waldemar wird in Wien geboren. Richard Waldemar, eigentlich Kramer, war ein österreichischer Schauspieler.
thumbnail
Richard Waldemar wird in Wien geboren. Richard Waldemar, eigentlich Kramer, war ein österreichischer Operettensänger (Bariton) und Schauspieler.
thumbnail
Andy Adams wird im Thorncreek Township in Indiana geboren. Andy Adams war ein amerikanischer Schriftsteller, der in einer Reihe von Büchern das Leben der Cowboys in ihrem Alltag sehr wirklichkeitsnah dargestellt hat. Da er selbst etwa fünfzehn Jahre lang während der Zeit des großen Viehgeschäftes in Texas Cowboy gewesen war, wusste er, wovon er schrieb. Als sein bestes Werk, auch von ihm so eingeschätzt, gilt The Log of a Cowboy: A Narrative of the Old Trail Days, in dem die Geschichte eines Viehtrecks im Jahre 1882 von Texas nach Montana erzählt wird. Das Buch fällt weit aus dem Rahmen des herkömmlichen Wildwestromans und ist als ein wesentliches Werk der amerikanischen Literatur an sich anzusehen.
thumbnail
Bernhard von Bülow wird in Klein Flottbek, heute Teil Hamburgs geboren. Bernhard Heinrich Martin Karl von Bülow, seit 1899 Graf, seit 1905 Fürst, war ein deutscher Politiker und Staatsmann. Seit 1897 war er Staatssekretär (Minister) des Äußeren und von Oktober 1900 bis Juli 1909 Reichskanzler des Deutschen Kaiserreichs.
thumbnail
Bertha Benz wird in Pforzheim geboren. Cäcilie Bertha Benz war eine deutsche Pionierin des Automobils. Durch ihren unternehmerischen, technischen und finanziellen Einsatz schuf sie die Voraussetzungen für die Erfindung des Benz-Patent-Motorwagens durch ihren Mann Carl Benz. Mit der ersten Fernfahrt in einem Automobil bewies sie die Eignung des neuen Verkehrsmittels.
thumbnail
Walburga von Hohenthal wird in Berlin geboren. Walburga Ehrengarde Helena Gräfin von Hohenthal, später Lady Walburga Paget war eine deutsche Hofdame am preußischen Königshof und Autorin.
thumbnail
Heinrich V. (Mecklenburg) wird geboren. Heinrich V., Herzog zu Mecklenburg, der Friedfertige, war regierender Herzog zu Mecklenburg im Landesteil Mecklenburg-Schwerin und Sohn des Herzogs Magnus II. und Sophias von Pommern.
thumbnail
Niccolò Machiavelli wird in Florenz, Republik Florenz geboren. Niccolò di Bernardo dei Machiavelli war ein florentinischer Philosoph, Politiker, Diplomat, Chronist, Schriftsteller und Dichter.

Gestorben

thumbnail
Heinz-Werner Baer stirbt in Rostock. Heinz-Werner Robert Baer war ein deutscher Pädagoge und Naturwissenschaftler.
thumbnail
Steve Chiasson stirbt in Raleigh, North Carolina, USA. Steve Chiasson war ein kanadischer Eishockeyspieler, der in seiner aktiven Zeit von 1981 bis 1999 unter anderem für die Detroit Red Wings, Calgary Flames, Hartford Whalers und Carolina Hurricanes in der National Hockey League gespielt hat.
thumbnail
Tage Flisberg stirbt. Tage Flisberg war ein schwedischer Tischtennisspieler. Er wurde 1954 Vizeweltmeister im Einzel.
thumbnail
Gordon Dailley stirbt in Cambridge, Ontario, Kanada. Gordon Dailley war ein britischer Eishockeyspieler, der unter anderem 1936 mit seinem Land Olympiasieger wurde.
thumbnail
Gordon Dailley stirbt in Cambridge, Ontario, Kanada. Gordon Debenham Dailley war ein britischer Eishockeyspieler, der unter anderem 1936 mit seinem Land Olympiasieger wurde.
thumbnail
Tage Flisberg stirbt in Jönköping. Tage Flisberg war ein schwedischer Tischtennisspieler. Er wurde 1954 Vizeweltmeister im Einzel.
thumbnail
Gustav Schenk stirbt in Ebersteinburg. Gustav Schenk war ein deutscher Schriftsteller und Fotograf. Er hatte schon in der Zeit des Nationalsozialismus – in der er über ein Dutzend Bücher veröffentlichte – eine Neigung zur populärwissenschaftlichen Literatur, machte aber auch durch Feldpostbriefe an die Geliebte und Frau (1943) auf sich aufmerksam, die den Krieg „glorifizieren“.
thumbnail
Curt Karl Rüschhoff stirbt in Rengsdorf. Curt Karl Rüschhoff war ein deutscher Architekt und gilt als ein Vertreter der Reformarchitektur.
thumbnail
Rupert Egenberger stirbt in Bad Tölz. Rupert Egenberger war ein deutscher Sonder-/Heilpädagoge.
thumbnail
Mariano Fortuny (Modeschöpfer) stirbt in Venedig. Mariano Fortuny y Madrazo war ein spanischer Universalkünstler; unter anderem Modedesigner, Maler, Bildhauer, Architekt, Innenarchitekt, Ingenieur und Erfinder.
thumbnail
Gustav Sommerfeldt stirbt in Dresden. Gustav Friedrich Heinrich Sommerfeldt war ein deutscher Historiker und Lehrer.
thumbnail
Wilhelm Groener stirbt in Potsdam-Bornstedt. Karl Eduard Wilhelm Groener war ein württembergischer Offizier, zuletzt Generalleutnant sowie als Politiker von 1928 bis 1932 Reichswehrminister und seit 1931 zusätzlich Reichsminister des Innern, ohne einer Partei anzugehören. Er gehörte zu denjenigen Militärs, die die Republik als Realität anerkannten. Als er 1932 gegenüber den Nationalsozialisten härter auftrat, wurde er aus dem Amt gedrängt.
thumbnail
Wilhelm Groener stirbt in Potsdam-Bornstedt. Karl Eduard Wilhelm Groener war ein württembergischer Generalleutnant und deutscher Politiker. Von 1928 bis 1932 amtierte er als Reichswehrminister und seit 1931 zusätzlich als Reichsminister des Innern, ohne einer Partei anzugehören. Groener gehörte zu denjenigen Militärs, die die Republik als Realität anerkannten. Als er 1932 gegenüber den Nationalsozialisten härter auftrat, wurde er aus dem Amt gedrängt.
thumbnail
Friedrich von Diergardt stirbt in Morsbroich. Friedrich Freiherr von Diergardt war ein rheinischer Industrieller und Seidenfabrikant.
thumbnail
Friedrich von Diergardt stirbt. Friedrich Freiherr von Diergardt in Morsbroich war ein rheinischer Industrieller und Seidenfabrikant.
thumbnail
Max Schneckenburger stirbt in Burgdorf bei Bern. Max Schneckenburger, eigentlich Maximilian Schnekenburger war der Dichter des patriotischen Liedes Die Wacht am Rhein.
thumbnail
Ferdinando Paër stirbt in Paris. Ferdinando Paër war ein italienischer Komponist österreichischer Abstammung.
thumbnail
Christian Gottlieb Kluge der Ältere stirbt in Wittenberg. Christian Gottlieb Kluge der Ältere, auch: Cluge, war ein deutscher evangelischer Theologe.
thumbnail
Joachim Rachel stirbt in Schleswig. Joachim Rachel war ein deutscher Satiriker, genannt der deutsche Juvenal.
thumbnail
Jean de Bernieres-Louvigny stirbt in Caen. Jean de Bernieres-Louvigny war ein französischer Mystiker aus dem Laienstand und geistlicher Schriftsteller.
thumbnail
Julius (Braunschweig-Wolfenbüttel) stirbt in Wolfenbüttel. Julius, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg, Fürst von Braunschweig-Wolfenbüttel, regierte von 1568 bis zu seinem Tode 1589 und gilt als einer der bedeutendsten Herrscher seines Fürstentums.
thumbnail
Ulrich (Ebersberg) stirbt. Graf Ulrich von Ebersberg war Graf von Ebersberg, Markgraf von Krain (1004–1011/12), Vogt von Obermünster, Tegernsee und Freising sowie von Kloster Ebersberg.

"3.5.2009" in den Nachrichten