Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Ivo Perišin stirbt in Zagreb. Ivo Perišin war ein jugoslawischer Politiker und Ökonom.
thumbnail
Gestorben: Regina Schöpf stirbt. Regina Schöpf war eine österreichische Skirennläuferin. In den 1950er-Jahren feierte sie einige Siege bei internationalen Rennen und gewann die Silbermedaille im Slalom bei den Olympischen Winterspielen 1956.
thumbnail
Gestorben: Abdessadak Chkara stirbt in Tétouan. Abdessadak Chkara (auch Chekara, Chakara, Chqara) war einer der bekanntesten marokkanischen Musiker. Er gilt als einer der ersten, die Flamenco mit der andalusisch-arabischen Musik verbunden haben.
thumbnail
Gestorben: Tobias Brocher stirbt in München. Hans Heinrich Tobias Brocher war ein deutscher Psychiater, Psychoanalytiker und Sozialpsychologe. Er erweiterte die Psychoanalyse um den sozialpsychologischen Aspekt, wandte sich als einer der ersten Analytiker der Gruppentherapie zu und hat die Zeitschrift „Gruppendynamik“ mitbegründet.
thumbnail
Geboren: Anthony Guttig wird in Dijon geboren. Anthony Guttig ist ein französischer Eishockeyspieler, der seit 2012 beim Mora IK in der HockeyAllsvenskan unter Vertrag steht.

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
Auf dem Höhepunkt der Wiener Operette wird in Wien das Johann Strauß-Theater mit einer Bearbeitung der Operette Indigo und die 40 Räuber von Johann Strauß (Sohn) eröffnet.

Friedensschlüsse

thumbnail
Waffenstillstand von Mudros, zwischen den Alliierten und Osmanischem Reich

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Der Zerfall der Mittelmächte: Bestellung der ersten Regierung von „Deutschösterreich“ durch die Prov. Nationalversammlung
thumbnail
Erster Weltkrieg: Unterzeichnung des Waffenstillstands von Mudros (Kapitulation des Osmanischen Reichs)
thumbnail
Pfälzischer Erbfolgekrieg: Nach 32 Tagen der Belagerung von Philippsburg kapituliert die Festungsbesatzung im Pfälzischen Erbfolgekrieg gegenüber französischen Truppen, die General Sébastien Le Prestre de Vauban kommandiert.
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Nach 32 Tagen Belagerung kapituliert die Besatzung der Festung Philippsburg im Pfälzischen Erbfolgekrieg gegenüber französischen Truppen unter General Sébastien Le Prestre de Vauban. (30. Oktober)

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Im Ersten Deutschen Fernsehen ist erstmals die fünfmalige Ausgabe der Samstagabendspielshow Euro-Paare zu sehen.
Rundfunk:
thumbnail
Die von Orson Welles inszenierte Hörspielfassung des utopischen Romans Krieg der Welten des Briten H. G. Wells löst in den USA eine Massenpanik aus.

Ereignisse > Wirtschaft

thumbnail
Der Flughafen Berlin-Tempelhof wird um 24:00 Uhr unter dem Protest einiger hundert Befürworter des Flughafens geschlossen, nachdem um 23:55 Uhr eine Ju-52 sowie ein „Rosinenbomber“ vom Typ Douglas DC-3 als letzte Flugzeuge den Flughafen verlassen haben. (30. Oktober)
thumbnail
Eine der größten Unternehmensübernahmen in den USA zeichnet sich ab: Der Tabakkonzern Philip Morris bietet für den Lebensmittelkonzern Kraft Foods einen Kaufpreis von 13,1 Milliarden US-Dollar. Er wird ihn im Dezember für 12,9 Milliarden US-Dollar erwerben. (30. Oktober)

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Der Wirbelsturm Mitch fordert in Mittelamerika etwa 11.000 Tote.

Sport

Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
2. November Hungarian International
Leichtathletik:
thumbnail
Birutė Zalogaitytė, Sowjetunion erreichte im Speerwerfen der Damen 57,49 m.

Musik

Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
thumbnail
X Factor Finalists - Hero
Nummer 1 Hit > Schweden > Singles:
thumbnail
Per Gessle - Silly Really
Nummer 1 Hit > Irland > Alben:
thumbnail
Snow Patrol - A Hundred Million Suns
Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
thumbnail
Phil Collins - A Groovy Kind of Love
Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
thumbnail
Paco - Amor de mis amores

Tagesgeschehen

thumbnail
Nürnberg/Deutschland: Erstmals seit 16 Jahren fiel nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit im Oktober 2008 die Arbeitslosenquote in Deutschland wieder unter die drei Millionen-Marke und lag damit bei 7,2 Prozent.
thumbnail
Pamplona/Spanien: Bei der Explosion einer Autobombe an der privaten Universität Navarra in der Region Navarra werden mindestens 15 Menschen verletzt. Darüber hinaus entstanden erhebliche Sachschäden an den Gebäuden der Universität. Die Polizei macht die baskische Terrororganisation ETA für den Anschlag verantwortlich.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Der Flughafen Berlin-Tempelhof wird in der Nacht zum 31. Oktober nach 85 Jahren Betriebszeit geschlossen. Die letzten beiden startenden Flugzeuge sind ein Rosinenbomber und die Junkers Ju 52/3m, welche um 23:55 Uhr Ortszeit zum Flughafen Schönefeld fliegen werden.
thumbnail
Gauhati/Indien: Bei Bombenanschlägen im nordöstlichen Bundesstaat Assam werden mindestens 76 Menschen getötet.
thumbnail
Goma/Demokratische Republik Kongo: Zehntausende Menschen fliehen wegen einer Offensive von Tutsi-Rebellen aus der Stadt.

"30.10.2008" in den Nachrichten