Wissenschaft & Technik

Rundfunk, Film & Fernsehen

Serienstart - Deutschland:
thumbnail
Jonny Quest (engl. The Adventures of Jonny Quest) ist eine US-amerikanische Zeichentrick-Fernsehserie, produziert von den Hanna-Barbera Studios in den Jahren 1964–65 und 1986–87. 1996 folgte die Fortsetzung Die neuen Abenteuer von Jonny Quest. Die Serie handelt von dem Jungen Jonny, der seinen Vater auf außergewöhnliche Abenteuer begleitet.

Genre: Science Fiction, Abenteuer
Musik: Hoyt Curtin

Geboren & Gestorben

Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Andreas von Arnim, deutscher Unternehmer (30. März)
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Leo Fritz Gruber, deutscher Werbefachmann und Publizist, Mitgründer der Photokina (30. März)
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Derrick Plourde, US-amerikanischer Schlagzeuger (Lagwagon, The Ataris) (30. März)
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
thumbnail
Giacomo Ricci, italienischer Autorennfahrer (30. März)

Kunst & Kultur

thumbnail
Ereignisse > Kultur: Die Operette Herz über Bord von Eduard Künneke wird gleichzeitig in Zürich und Düsseldorf uraufgeführt. (30. März)
thumbnail
Musik & Theater: Uraufführung der Operette Die lustige Witwe von Franz Lehár am Theater an der Wien in Wien
thumbnail
Musik & Theater: Am Teatro alla Scala in Mailand wird Gaetano Donizettis lyrische Tragödie (Oper) Maria Stuarda nach dem Drama Maria Stuart von Friedrich Schiller im Original uraufgeführt. Maria Malibran singt die Titelrolle, ist jedoch indisponiert, was zum Misserfolg der Oper beiträgt, die erst 123 Jahre später wieder entdeckt wird.

Amerika

thumbnail
Frank Steunenberg, der frühere Gouverneur des US-Bundesstaats Idaho, wird vor seinem Haus bei einem Bombenattentat getötet.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Die zweitgrößte Stadt Südvietnams, ??? N?ng, wird im Vietnamkrieg von den kommunistischen Truppen erobert. (30. März)
thumbnail
Auf Madagaskar wird nach Didier Ratsirakas vorausgegangenem Putsch die Demokratische Republik Madagaskar proklamiert.
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Ein Autobombenanschlag auf die Botschaft der Vereinigten Staaten in Saigon führt zum Tod von 22 Menschen, 188 werden verletzt. Ein Neubau ersetzt hinterher das erste US-Botschaftsgebäude in Südvietnam. (30. März)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Sowjetische Truppen erobern Danzig im Zweiten Weltkrieg. (30. März)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Auf Berlin erfolgt der schwerste alliierte Bombenangriff im Verlauf des Zweiten Weltkrieges auf die Stadt. Insgesamt kommen bei den Angriffen auf Berlin rund 20.000 Menschen ums Leben. (30. März)

"30.3.2005" in den Nachrichten