Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Chandralekha stirbt in Chennai, Tamil Nadu. Chandralekha Prabhudas Patel war eine indische Tanzkünstlerin und Choreografin.
thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Dieter Hägermann, deutscher Historiker (30. März)
thumbnail
Gestorben: Görg Haverkate stirbt in der Bretagne. Görg Haverkate war ein deutscher Rechtswissenschaftler und Hochschullehrer für öffentliches Recht. Hervorgetreten ist er durch Arbeiten im Sozial- und Staatsrecht sowie der Rechtsphilosophie.
thumbnail
Geboren: Beni (Sängerin) wird in der Präfektur Okinawa, Japan geboren. Beni Daniels ist eine japanische Singer-Songwriterin. Sie debütierte 2004 im japanischen Musikgeschäft und unterschrieb ihren ersten Plattenvertrag bei Avex Trax.
thumbnail
Gestorben > 20. Jahrhundert: James Cagney, US-amerikanischer Filmschauspieler (30. März)

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Vor der indonesischen Insel Java sterben beim Untergang einer Fähre mit bis zu 850 Menschen an Bord vermutlich hunderte der Fahrgäste. Ein schwerer Sturm ließ die „Senopati“ kentern.

Granada

thumbnail
Massaker von Granada an den Juden der Stadt. Rund 4.000 Menschen werden von Muslimen ermordet. Das Massaker gilt als erstes Pogrom auf europäischem Boden.

Europa

thumbnail
Nach der Kriegserklärung des Osmanischen Reiches besetzen die Russen Baku.

Asien

thumbnail
Der philippinische Schriftsteller José Rizal wird wegen Anstiftung zur Rebellion und zum Verrat von einem Exekutionskommando der spanischen Kolonialmacht hingerichtet.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Das Todesurteil gegen Saddam Hussein wird in Bagdad vollstreckt.
thumbnail
Bei einem Bombenanschlag der baskischen Separatistenorganisation ETA auf ein Parkhaus des Flughafens Madrid-Barajas kommen zwei Ecuadorianer ums Leben.
thumbnail
Erster Weltkrieg: Die Entente weist ein Friedensangebot der Mittelmächte ab.
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Der Dritte Pariser Frieden beendet den Krimkrieg zwischen Russland einerseits und dem Osmanischen Reich, Frankreich, Großbritannien und Königreich Sardinien-Piemont andererseits. Unter anderem wird das Schwarze Meer für neutral erklärt. (30. März)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Joseph Bonaparte wird von seinem Bruder Napoléon zum König von Neapel ernannt. (30. März)

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
UA des mit Marionetten unterstützten Theaterstückes Die Schaubude von Alexander Blok in Sankt Petersburg
Musik & Theater:
thumbnail
UA des melodramatischen Krippenspiels Bübchens Weihnachtstraum von Engelbert Humperdinck im Zirkus Busch in Berlin
Ereignisse > Kultur:
thumbnail
Die Oper Il Giulio Sabino von Luigi Cherubini wird am King's Theatre in London uraufgeführt. (30. März)

Gesellschaft & Soziales

Ereignisse > Gesellschaft:
thumbnail
Ein „Brandbrief“ des Kollegiums der Berliner Rütli-Schule über unhaltbare Zustände und schulische Gewalt an dieser Neuköllner Hauptschule wird öffentlich. (30. März)

Wissenschaft & Technik

Ereignisse > Wissenschaft und Technik:
thumbnail
Als erster brasilianischer Raumfahrer startet Marcos Pontes mit der Mission Sojus TMA-8 zur Internationalen Raumstation (ISS). (30. März)
thumbnail
Der Stapellauf des ersten von einem deutschen Schiffbauer gebauten Dampfschiffs mit dem Namen Die Weser findet statt.

"30.3.2006" in den Nachrichten