Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Makoto Oda, japanischer Schriftsteller (30. Juli)
thumbnail
Gestorben: Teoctist I. stirbt in Bukarest. Seine Seligkeit Teoctist I. Arăpașu war von 1986 bis zu seinem Tod der fünfte Patriarch der Rumänisch-Orthodoxen Kirche, Verweser von Kaisarala in Kappadokien, Metropolit von Ungro-Walachei und Erzbischof von Bukarest.
thumbnail
Gestorben: Ingmar Bergman stirbt auf Fårö, Schweden. Ernst Ingmar Bergman war ein schwedischer Drehbuchautor, Film- und Theaterregisseur. 1997 wurde Bergman bei den Filmfestspielen in Cannes als „Bester Filmregisseur aller Zeiten“ geehrt. Die Mehrzahl seiner Filme sind der Gattung des Filmdramas zuzurechnen, er drehte aber auch Komödien und Dokumentationen. In seinen Filmen thematisierte er häufig existenzielle Themen wie den Tod, die Suche nach Gott, die Einsamkeit des Menschen und zwischenmenschliche Beziehungen. Seine Filmsprache zeichnete sich unter anderem durch lange Naheinstellungen und eine spezielle Lichtsetzung aus, die er zusammen mit seinem langjährigen Kameramann Sven Nykvist entwickelte. Die mitunter direkte Darstellung von Sexualität führte in den 1950er und 1960er Jahren wiederholt zu Problemen mit der Zensur und verhalf unter anderem dem Film Das Schweigen zu einem Skandalerfolg. Weitere namhafte Werke sind Das siebente Siegel, Wilde Erdbeeren, Szenen einer Ehe und Fanny und Alexander.
thumbnail
Gestorben: Wilhelm Brunkhorst stirbt in Sittensen. Wilhelm Brunkhorst war ein deutscher Schneidermeister und Politiker (CDU).
thumbnail
Gestorben: Michelangelo Antonioni stirbt in Rom. Michelangelo Antonioni war ein italienischer Filmregisseur, Autor und Maler.

Religion

thumbnail
Vitalian wird als Nachfolger von Eugen I. als Papst inthronisiert.

Erdbeben

thumbnail
Durch ein Erdbeben wird die Stadt Torremaggiore beinahe völlig zerstört.

Kunst & Kultur

Internationale Veranstaltungen:
thumbnail
2. August: Bahn-Radweltmeisterschaften 1897

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Ein Erdbeben der Stärke 6,5 in China, ca. 1.800 Tote

Sowjetunion

thumbnail
Der NKWD-Befehl Nr. 00447 (+

Politik & Weltgeschehen

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Nikolai Iwanowitsch Jeschow, Chef des sowjetischen Geheimdiensts NKWD unterzeichnet den NKWD-Befehl Nr. 00447. Auf seiner Grundlage werden im Zeitraum von August bis November 1938 zirka 800.000 Personen erschossen oder in Lager des Gulag eingewiesen. Der Befehl ist die umfassendste aller so genannten Massenoperationen des Großen Terrors in der Sowjetunion. (30. Juli)

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Samson Kimobwa, Kenia, lief die 10.000 Meter der Herren in 27:30,5 Minuten.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Bei einem Entführungsversuch durch die Rote Armee Fraktion wird Jürgen Ponto, Vorstandssprecher der Dresdner Bank, erschossen.

Tagesgeschehen

thumbnail
Gran Canaria: Auf Gran Canaria werden bei einem großen Waldbrand Gebiete bei Tejedo zerstört.

Musik

Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
thumbnail
Sean Kingston - Beautiful Girls
Nummer 1 Hit > Estland > Alben:
thumbnail
Rihanna - Good Girl Gone Bad
Nummer 1 Hit > Japan > Singles:
thumbnail
Hey! Say! 7 - Hey! Say! - 120,520
Nummer 1 Hit > Japan > Alben:
thumbnail
Sukima Switch - Greatest Hits - 245,791 / 145,388
Nummer 1 Hit > Australien > Alben:
thumbnail
Fergie - The Dutchess

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Ostseeschnauzen ist eine deutsche Fernsehserie, die alltägliche Geschichten und Episoden aus dem Zoo Rostock erzählt. Nach der ARD-Produktion Elefant, Tiger & Co. und den Ablegern versuchte das ZDF als Teil der Sendereihe "Zoogeschichten am Nachmittag" an diesen Erfolg anzuknüpfen.

Genre: Doku-Soap
thumbnail
Serienstart - Deutschland: H2O -Plötzlich Meerjungfrau (Originaltitel: H2O: Just Add Water; Akronym: H2O) ist eine australische Jugendserie von Jonathan M. Shiff. Produziert wurde die Serie von 2006 bis 2009 von Shiffs Produktionsfirma Jonathan M. Shiff Productions in Zusammenarbeit mit ZDF Enterprises. Sie handelt von drei Teenager-Mädchen und ihren normalen Teenagerproblemen, mit dem Unterschied, dass sie nebenbei noch Meerjungfrauen sind. Die erste Episode wurde am 7. Juli 2006 von dem australischen Fernsehsender Network Ten ausgestrahlt, während die deutschsprachige Erstausstrahlung am 30. Juli 2007 im KiKA erfolgte.

Episoden: 78
Genre: Jugendserie, Fantasy
Titellied: Ellie Henderson, Kate Alexa, Indiana Evans
Produktion: Jonathan M. Shiff

"30.7.2007" in den Nachrichten