Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Wes Craven stirbt in Los Angeles, Kalifornien. Wesley Earl „Wes“ Craven war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Produzent und Schauspieler, der vor allem durch Horrorfilme wie Nightmare on Elm Street, Hügel der blutigen Augen und Scream bekannt wurde.
thumbnail
Gestorben: Oliver Sacks stirbt in New York City. Oliver Wolf Sacks CBE war ein britischer Neurologe und Schriftsteller und bekannt durch seine populärwissenschaftlichen Bücher, in denen er komplexe Krankheitsbilder anhand von Fallbeispielen in zwanglos-anekdotischem Stil allgemeinverständlich beschrieb. Sein Ziel war es, neben der modernen Wissenschaft die betreffenden Menschen nicht aus dem Blick zu verlieren, hinter jeder Erkrankung das individuelle Schicksal zu erkennen und die eigene Normalität in Frage zu stellen.
thumbnail
Gestorben: Jakup Mato stirbt in Tirana. Jakup Halil Mato war ein albanischer Literaturkritiker und Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Albanien. Vorlage:Kutia Shkrimtar
thumbnail
Gestorben: Fu Biao stirbt in Peking. Fu Biao war ein berühmter chinesischer Film- und Fernsehschauspieler.

Antike

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Lothar III., Herzog von Sachsen, wird in Mainz zum deutschen König gewählt

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Oper Enea nel Lazio von Niccolò Jommelli in Stuttgart.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
In Südeuropa, Algerien und Ägypten kann eine Totale Sonnenfinsternis beobachtet werden.

Musik

Nummer 1 Hit > USA > Alben:
thumbnail
Elton John - Captain Fantastic And The Brown Dirt Cowboy
Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
thumbnail
Claudio Baglioni - Sabato pomeriggio
Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
thumbnail
The Beatles - Help!

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Das ZDF lässt die Städteturnier auf Sendung starten.

Widmungen, Jahrestage & zukünftige Ereignisse

Voraussichtliche Ereignisse:
thumbnail
–6. September: 40. Ruder-Weltmeisterschaften auf dem Lac d’Aiguebelette in Aiguebelette-le-Lac, Frankreich

Tagesgeschehen

thumbnail
Jerusalem/Israel. Einwohner einer jüdischen Siedlung im Westjordanland haben selbst um ihre Evakuierung gebeten. Mehr als 80 Prozent der Siedler in Tene Omarim in der Nähe von Hebron unterzeichneten einen Brief, in dem sie die Regierung um die Räumung der Siedlung und entsprechende Entschädigung bitten, wie der staatliche israelische Rundfunk am Dienstag den Siedlervertreter Elieser Wieder zitierte. Tene Omarim liegt isoliert im äußersten Süden des Westjordanlandes. Wieder sagte, die israelische Sperranlage zum Westjordanland umschließe die Siedlung nicht. Die Siedler seien aber „nicht gekommen, um Palästinenser zu werden“. Die Häuser der Siedlung seien inzwischen nicht mehr zu verkaufen.
thumbnail
Mainz/Deutschland. Der Haftbefehl gegen den ehemaligen Rüstungs staatssekretär Ludwig-Holger Pfahls ist nach Angaben seines Anwalts Volker Hoffmann am Dienstag vom Augsburger Landgericht aufgehoben worden. Wie Hoffmann in Mainz mitteilte, soll Pfahls am Donnerstag vorzeitig aus der Haftanstalt entlassen werden. Das Landgericht entsprach damit einem Antrag der Pfahls-Verteidigung auf Haftverschonung.

"30.8.2005" in den Nachrichten