30. April

Der 30. April ist der 120. Tag des gregorianischen Kalenders (der 121. in Schaltjahren), somit bleiben 245 Tage bis zum Jahresende.

mehr zu "30. April" in der Wikipedia: 30. April

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Harry S. Morgan, deutscher Regisseur (* 1945)
Gestorben:
thumbnail
Gerry Ryan, irischer Radio- und Fernsehmoderator stirbt 53-jährig in Dublin.
Gestorben:
thumbnail
Curt Linda, deutscher Animationsfilmer (* 1919)
Gestorben:
thumbnail
Clemens Ostermann, deutscher Synchronsprecher und Musiker (* 1984)
Gestorben:
thumbnail
Corinne Rey-Bellet, Schweizer Skirennläuferin (* 1972)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Beatrix von Oranien-Nassau dankt als Königin der Niederlande ab. Nachfolger wird ihr ältester Sohn Willem-Alexander.
thumbnail
Während einer Parade zu Ehren der Königin am Koninginnedag rast ein Niederländer mit einem Kleinwagen zuerst durch Absperrungen, erfasst und tötet damit mehrere Personen und rammt schließlich ein Denkmal, während die Königliche Familie auf der anderen Straßenseite mit ihrem offenen Bus vorbeifährt. Der Fahrer stirbt später im Krankenhaus.
thumbnail
Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht mit einer Wirtschaftsdelegation Washington und unterschreibt mit US-Präsident George W. Bush ein transatlantisches Wirtschaftsbündnis.
thumbnail
Der Skandal um Misshandlungen irakischer Häftlinge im Bagdader US-Militärgefängnis Abu Ghraib wird publik
thumbnail
Politik: Burundi. Domitien Ndayizeye wird Staatspräsident

Antike

Römisches Reich:
thumbnail
Maximinus Daia muss in einer Schlacht bei Herakleia Pontika eine schwere Niederlage hinnehmen. Nach geglückter Flucht stirbt er unter ungeklärten Umständen in Tarsos.
Römisches Reich:
thumbnail
Der schwerkranke Kaiser Galerius verfasst ein Toleranzedikt, das die seit 303 andauernde Christenverfolgung beendet, die das Reichs zu schwächen droht. Erstmals wird das Christentum zu einer erlaubten Religion.

Amerika

Lateinamerika:
thumbnail
Nicaragua löst sich aus der Zentralamerikanischen Konföderation und erklärt sich für unabhängig.

Mexiko

thumbnail
Im Gefecht von Camerone bei Camarón de Tejeda vernichtet eine Übermacht mexikanischer Truppen eine Vorhut der französischen Fremdenlegion fast vollständig.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

thumbnail
Literatur: Das Stück David Garrick von Thomas William Robertson hat mit Erfolg seine Uraufführung am Haymarket Theatre in London.
thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: /1. Mai: Nach einem vergeblichen Versuch bei Grand Gulf am 27. April überquert General Grant mit seiner Army of the Tennessee bei Bruinsburg südlich von Vicksburg den Mississippi River und betritt Mississippi.
thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika / Großbritannien: Louisiana wird 18. Bundesstaat der USA.
thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: Robert R. Livingston, James Monroe und François Barbé-Marbois unterzeichnen in Paris den Vertrag zum Kauf der französischen Kolonie Louisiana durch die USA. Der Louisiana Purchase verdoppelt das Territorium der Vereinigten Staaten.
thumbnail
Vereinigte Staaten: George Washington wird auf dem Balkon der Federal Hall in New York vereidigt.

Internationale Ereignisse

thumbnail
Der sportliche Teil der vierten Olympien in Athen wird eröffnet.

Ereignisse

thumbnail
In Berlin wird der Deutsche Flottenverein gegründet, der im Volk Verständnis und Interesse für die Kaiserliche Marine wecken soll. Die Regierung favorisiert im Reichsmarineamt unter Alfred von Tirpitz den Bau von Schlachtschiffen.
thumbnail
Reichskanzler Otto von Bismarck verfügt, dass der Zollbeamte Wilhelm Schnäbele freigelassen wird. Der Franzose war bei einer Dienstbesprechung auf deutschem Boden wegen angeblicher Spionage verhaftet worden. Die bei der Schnäbele-Affäre entstandene diplomatische Krise wird damit beigelegt.

Wirtschaft

thumbnail
In St. Louis, Missouri, wird die Weltausstellung Louisiana Purchase Exposition eröffnet, die bis zum 1. Dezember dauert. Im Rahmen der Weltausstellung werden auch die Olympischen Sommerspiele 1904 ausgetragen, die jedoch kaum Beachtung finden. Insgesamt besuchen 19,7 Millionen Menschen die Ausstellung.
thumbnail
Das Kloster Helmarshausen (Hessen) erhält vom Kaiser das Münzrecht.

Europa

thumbnail
Europa vor dem Krieg: In Deutschland tritt das „Gesetz über Mietverhältnisse mit Juden“ in Kraft. Es hebt den Mieterschutz für Juden auf und leitet den Ghettoisierungsprozess ein. Deutsche Juden müssen ihre Wohnungen verlassen und werden in „Judenhäusern“ konzentriert.
thumbnail
Revolutionskriege in Europa: Schlacht bei Wollerau
thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: Die Anführer der Magnatenverschwörung in Ungarn und Kroatien gegen Kaiser Leopold I., Petar Zrinski und Fran Krsto Frankopan werden in Wiener Neustadt hingerichtet.
thumbnail
Der Krieg in Europa: Der schwedische Kanzler Axel Oxenstierna erreicht durch ein direktes Gespräch mit Kardinal Richelieu in Frankreich im Vertrag von Compiègne Nachbesserungen des Pariser Vertrages vom 1. November 1634, welcher Unterstützungen im Krieg in Deutschland sichert.
thumbnail
Osteuropa: Khan Krum stirbt an einem Blutsturz, sein Sohn Omurtag wird Khan der Bulgaren.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Untergang des Kleinen Kreuzers Matsushima nach einer Munitionsexplosion bei Makung (Pescadores-Inseln). Von den 347 Mann Besatzung kommen 206 Mann ums Leben
Katastrophen:
thumbnail
Die Talsperre von Puentes in Spanien bricht und verursacht das größte Desaster der spanischen Wasserbau-Geschichte mit 608 Toten.

1276

Katastrophen:
thumbnail
In Wien brechen innerhalb kurzer Zeit am 28. März, 16. April und 30. April gleich dreimal Feuersbrünste aus, die insgesamt rund zwei Drittel der Stadt zerstören.

Deutschland

thumbnail
Die letzten Lebensmittelmarken (für Zucker) verlieren in Westdeutschland ihre Gültigkeit; in der DDR sind Lebensmittelmarken noch bis 1958 in Gebrauch
thumbnail
Der Thronkandidat Ekkehard I. Markgraf von Meißen wird in Pöhlde ermordet.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Die Fehmarnsundbrücke, die die Ostseeinsel Fehmarn mit dem Festland verbindet, wird feierlich eröffnet.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Robert R. Livingston, James Monroe und François Barbé-Marbois unterzeichnen in Paris den Vertrag zum Kauf der französischen Kolonie Louisiana durch die Vereinigten Staaten.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Nach seinem Sieg über den Mitregenten Maximinus Daia wird Licinius alleiniger Herrscher über den Ostteil des Römischen Reiches.

Friedensschlüsse

1975

thumbnail
(30. April): Kapitulation Südvietnams

Kunst & Kultur

1987

Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
Die Bundesgartenschau 1987 findet vom 30. April bis 11. Oktober in Düsseldorf statt.
Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Oper Maître Pathelin oder Die Hammelkomödie von Rainer Kunad an der Staatsoper in Dresden
Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Oper Il Dottor Antonio von Franco Alfano am Teatro dell'Opera in Rom.
Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Operette Der Reiter der Kaiserin von August Pepöck am Raimundtheater in Wien
Musik & Theater:
thumbnail
Uraufführung der Oper Lodoletta von Pietro Mascagni am Teatro Costanzi in Rom

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Das ESO verkündet die erste bestätigte direkte Beobachtung eines Exoplaneten.
thumbnail
Die Fehmarnsundbrücke, die die Ostseeinsel Fehmarn mit dem Festland verbindet, wird nach drei Jahren Bauzeit feierlich durch Bundespräsident Heinrich Lübke und den dänischen König Friedrich IX. eröffnet.
thumbnail
Eröffnung der bis zum 1. Dezember dauernden Weltausstellung in St. Louis, Missouri, USA (Louisiana Purchase Exposition)
thumbnail
In Triest startet die Novara-Expedition, eine Forschungsreise rund um die Welt mit der Fregatte SMS Novara der österreichischen Marine.
thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: In Triest startet die Novara-Expedition unter dem Kommando von Kommodore Bernhard von Wüllerstorf-Urbair, eine zweijährige Forschungsreise rund um die Welt mit der Fregatte Novara der österreichischen Marine. Die von der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften in Wien vorbereitete und von Fachgelehrten unter Leitung des Geologen Ferdinand von Hochstetter und des Zoologen Georg von Frauenfeld begleitete Forschungsreise zeitigt international beachtete Resultate.

Terroranschläge

thumbnail
Nachdem der Sieg von Faure Gnassingbé bei Präsidentschaftswahlen im Togo von der Opposition nicht anerkannt wurde, starben bei Unruhen in den letzten Tagen über 100 Menschen
thumbnail
Bei einem Anschlag in Kairo (Ägypten) stirbt ein Mensch. Zwei Frauen beschießen einen Touristenbus, keine Toten

Sport

thumbnail
Badminton - Veranstaltungen: 3. Mai Portugal International
thumbnail
bis 15. Mai: Eishockey-Weltmeisterschaft in Wien und Innsbruck. Tschechien besiegt im Finale Kanada mit 3:0. Russland wird Dritter, nach 6:3 Sieg über Schweden
thumbnail
und 1. Mai: Tragisches Formel-1-Wochenende in Imola, Italien; im Training verunglückt Roland Ratzenberger, im Rennen der dreifache Weltmeister Ayrton Senna tödlich.

Religion

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Rundfunk: Die analoge Ausstrahlung der deutschen Fernsehkanäle über Satellit endet. In der Nacht vom 29. auf den 30. April werden zwölf zusätzliche öffentlich-rechtliche Kanäle in HD aufgeschaltet. In Kabelnetzen wird Fernsehen weiterhin auch analog eingespeist. Für Empfänger von Fernsehen über DVB-T ändert sich nichts.
thumbnail
Rundfunk: Bremen Eins geht um 13.00 Uhr als Nachfolger der Hansawelle und Radio Bremen Melodie auf Sendung.
thumbnail
Rundfunk: In Großbritannien startet die Virgin Radio unter dem Namen Virgin 1215 landesweit als privater Hörfunkanbieter.
thumbnail
Rundfunk: Das Erste Deutsche Fernsehen zeigt erstmals Babys Bester.

1993

thumbnail
Film: Nackt in New York (Naked In New York) (Tony Curtis)

Musik

Nummer 1 Hit > Japan > Alben:
thumbnail
Naoto Inti Raymi - Kaza Uta Caravan -
Nummer 1 Hit > Japan > Singles:
thumbnail
Mr. Children - Inori (Namida no Kidou)/End of the Day/Pieces -
Nummer 1 Hit > Belgien > Alben:
thumbnail
Agnes Obel - Philharmonics
Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
thumbnail
Les Prêtres - Gloria
Nummer 1 Hit > Hot Dance Airplay Charts > Singles:
thumbnail
Katy Perry feat. Kanye West - E.T.

Tagesgeschehen

thumbnail
Amsterdam/Niederlande: Im Rahmen des Königinnentages dankt Königin Beatrix zugunsten ihres Sohnes Willem-Alexander als Staatsoberhaupt der Niederlande ab.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Um 3 Uhr früh wird die analoge Fernsehverbreitung über Satellit eingestellt.
thumbnail
Guwahati/Indien: Bei einem Fährunglück im Bundesstaat Assam kommen mindestens 105 Menschen ums Leben und mehr als 100 weitere werden vermisst.
thumbnail
Karlsruhe/Deutschland: Wegen eines Verfahrensfehlers hebt der Bundesgerichtshof das Urteil gegen den Vater des Amokläufers von Winnenden auf.

"30. April" in den Nachrichten