300 (Film)

300 ist eine US-amerikanische Comicverfilmung aus dem Jahr 2006. Der Film basiert auf der gleichnamigen Graphic Novel von Frank Miller und Lynn Varley aus dem Jahr 1998. Weltpremiere war am 9. Dezember 2006 beim Austin Butt-Numb-A-Thon in den USA. Am 14. Februar 2007 wurde der Film im Wettbewerb der Berlinale 2007 außer Konkurrenz gezeigt. Filmstart war am 9. März 2007 in den US-amerikanischen Kinos, während sein Kinostart in Deutschland und der Schweiz am 5. April 2007 erfolgte, in Österreich einen Tag später.

Der Film ist eine fiktionalisierte Erzählung einer Episode aus den Perserkriegen, nämlich die Geschichte der Schlacht bei den Thermopylen. Ebenso wie seine Comic-Vorlage orientiert sich der Film nur grob an den teils historisch inakkuraten Historien des antiken Historikers Herodot. Mit einem weltweiten Einspielergebnis von über 445 Millionen US-Dollar, bei Produktionskosten von 65 Millionen US-Dollar, war 300 einer der erfolgreichsten Filme 2007.

mehr zu "300 (Film)" in der Wikipedia: 300 (Film)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Rodrigo Santoro wird in Petrópolis, Rio de Janeiro geboren. Rodrigo Junqueira dos Reis Santoro ist ein brasilianischer Schauspieler. Seit Anfang der 1990er Jahre trat er in über 40 Film- und Fernsehrollen in Erscheinung. Einem breiten Publikum wurde er durch seine Hauptrolle in dem brasilianischen Spielfilm Hinter der Sonne (2001) und Auftritten im internationalen Kino und Fernsehen, darunter Tatsächlich … Liebe (2003), 300 (2007) und die Serie Lost (2006–2007), bekannt. 2004 warb er außerdem gemeinsam mit der australischen Schauspielerin Nicole Kidman in einem Fernsehwerbespot für das Parfüm Chanel Nº 5.
thumbnail
Geboren: Lena Headey wird in Hamilton, Bermuda geboren. Lena Headey ist eine britische Schauspielerin, die mit Filmen wie Brothers Grimm und 300 sowie mit ihren Rollen in den Fernsehserien Terminator: The Sarah Connor Chronicles und Game of Thrones internationale Bekanntheit erlangte.
thumbnail
Geboren: Michael Wilkinson wird in Sydney, New South Wales als Michael Charles Wilkinson geboren. Michael Wilkinson ist ein australischer Kostümbildner. Bekannt wurde er durch seine Arbeiten für die Kinofilme 300, Watchmen – Die Wächter, Terminator: Die Erlösung, Tron: Legacy und American Hustle.
thumbnail
Geboren: Vincent Regan wird in Swansea, Wales, Großbritannien geboren. Vincent Regan ist ein walisischer Schauspieler, international bekannt für seine Rolle in 300 als Leonidas’ Hauptmann.

Choice Movie: Action Adventure

Choice Movie Actress: Action Adventure

Rundfunk, Film & Fernsehen

2008

thumbnail
Film: Meine Frau, die Spartaner und ich (Originaltitel: Meet the Spartans) ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 2008, deren Handlung hauptsächlich eine Parodie des Films 300 darstellt. Regie führten Jason Friedberg und Aaron Seltzer, die auch das Drehbuch zum Film schrieben.

Stab:
Regie: Jason Friedberg Aaron Seltzer
Drehbuch: Jason Friedberg
Aaron Seltzer
Produktion: Jason FriedbergPeter Safran
Aaron Seltzer
Musik: Christopher Lennertz
Kamera: Shawn Maurer
Schnitt: Peck Prior

Besetzung: Sean Maguire, Carmen Electra, Ken Davitian, Kevin Sorbo, Diedrich Bader, Method Man, Jareb Dauplaise, Travis Van Winkle, Phil Morris

2007

thumbnail
Film: 3002007 (Dominic West)

2007

thumbnail
Film: 3002007 (Andrew Tiernan)

2007

thumbnail
Film: 3002007 (Gerard Butler)

2007

thumbnail
Film: 3002007 (Tyler Bates)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2008

Auszeichnungen:
thumbnail
Nominierung für den Saturn Award in der Kategorie Bestes Kostümdesign für 300 (Michael Wilkinson)

2007

Die Auszeichnungen > Bogey:
thumbnail
300 2007 (Box Office Germany Award)

"300 (Film)" in den Nachrichten