Sport

Ereignisse > Sport:
thumbnail
Im Madison Square Garden, New York findet die erste WWF Wrestlemania statt. (31. März)
thumbnail
In São Paulo wird erstmals der internationale Silvesterlauf Corrida Internacional de São Silvestre ausgetragen.

Wirtschaft

thumbnail
Friedrich Karl Flick veräußert die Feldmühle AG für fünf Milliarden D-Mark an die Deutsche Bank, welche nach anschließender Umstrukturierung des Unternehmens einen Börsengang beabsichtigt.
thumbnail
In England wird eine Fenstersteuer eingeführt. Um die Steuer zu vermeiden, mauern Ladeninhaber viele Fenster zu.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Raban von Canstein (General) stirbt in Heidelberg. Raban Freiherr von Canstein war ein Urenkel von Philipp Carl Freiherr von Canstein und General der deutschen Bundeswehr.
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Stanley John Sadie, britischer Musikwissenschaftler (31. März)
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Terri Schiavo, US-amerikanische Komapatientin (31. März)
Gestorben > 20. Jahrhundert:
thumbnail
Roberto Juarroz, argentinischer Dichter und Schriftsteller (31. März)
Gestorben > 20. Jahrhundert:
thumbnail
Selena Quintanilla-Pérez, texanische Grammy-Gewinnerin (31. März)

Religion

thumbnail
In Rom stirbt Bischof Silvester I. Sein Namenstag „Silvester“ wird ab der Kalenderreform 1582 gleichbedeutend mit dem Fest zum Jahreswechsel.

Europa

thumbnail
Französischer Revolutionskalender: Sein letzter Gültigkeitstag bricht an.
thumbnail
Der Feldherr Belisar erobert mit seinen Truppen Syrakus. Damit endet die Herrschaft der Ostgoten auf Sizilien, das nun ein Teil des Oströmischen Reichs wird.

Natur & Umwelt

Ereignisse > Katastrophen:
thumbnail
Die Sächsische Sintflut erreicht in Dresden ihren Höhepunkt. (31. März)

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
Uraufführung der heiteren Oper Die große Sünderin von Eduard Künneke an der Staatsoper Unter den Linden in Berlin
Ereignisse > Kultur:
thumbnail
Die Ballettkomödie Platée von Jean-Philippe Rameau wird in Versailles uraufgeführt. (31. März)

Ereignisse > Wirtschaft

thumbnail
Mit den letzten Schichten in den Gruben Georg in Willroth und Füsseberg in Daaden endet der über 2500 Jahre lang betriebene Erz-Bergbau im Siegerland. (31. März)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Großbritannien tritt aus der UNESCO aus.
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: In Wien wird der ehemalige Widerstandskämpfer und KZ-Insasse Ernst Kirchweger bei einer Demonstration gegen den umstrittenen Historiker Taras Borodajkewycz von Günther Kümel vom Ring Freiheitlicher Studenten tödlich verletzt. (31. März)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Der deutsche Kaiser besucht auf Drängen von Staatskanzler Bernhard von Bülow, der den Abschluss des Sudanvertrags zwischen Großbritannien und Frankreich als Gefahr ansieht, die Stadt Tanger in Marokko. Dieser Ausdruck imperialistischer Machtpolitik provoziert die Erste Marokkokrise. (31. März)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Im Amerikanischen Bürgerkrieg kommt es zur Schlacht bei Dinwiddie Court House, einem kleineren Gefecht während des Appomattox-Feldzugs. Die Nord-Virginia-Armee der Konföderation unter George Edward Pickett und Fitzhugh Lee bereitet der Potomac-Armee von Philip Sheridan einen letzten Rückschlag. (31. März)
thumbnail
Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg: Die Briten besiegen in der Schlacht bei Québec amerikanische Truppen und verhindern damit die Eroberung Kanadas im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg.

"31.3.2005" in den Nachrichten