Astronomie

thumbnail
Partielle Mondfinsternis

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Raúl Alfonsín, argentinischer Präsident (31. März)
thumbnail
Gestorben > 20. Jahrhundert: Jerry Toth, kanadischer Jazzsaxophonist, -klarinettist und -flötist, Komponist und Arrangeur (31. März)
thumbnail
Geboren: Dimitris Polydoropoulos wird in Athen geboren. Dimitris Polydoropoulos ist ein griechischer Bahn- und Straßenradrennfahrer.

Europa

thumbnail
Jakob I. von Aragón nimmt mit seinen aragonischen Rittern nach dreimonatiger Belagerung die Stadt Medina Mayurqa von den muselmanischen Almohaden ein und benennt sie in Palma de Mallorca um.

Antike

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Der Reiterkrieg zwischen dem Deutschen Orden und Polen beginnt mit dem Überfall auf die ermländische Stadt Braunsberg durch den Großmeister Albrecht von Brandenburg-Preußen.

Ereignisse > Religion

thumbnail
Francesco Saverio Castiglione wird zum Papst gewählt und nimmt den Namen Pius VIII. an. (31. März)

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Nach dem Ablegen in New York verschwindet der Passagierdampfer Erin der britischen National Line spurlos auf dem Nordatlantik. Er wird nie wieder gesehen (72 Tote).

Sport

Religion

thumbnail
Papst Pius XI. gibt unter dem Titel Divini illius magistri die Enzyklika Über die christliche Erziehung der Jugend heraus.

Ereignisse > Wirtschaft

thumbnail
Im Aachener Steinkohlenrevier wird die schon im Jahr 1599 erwähnte Grube Gouley in Morsbach stillgelegt. (31. März)

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Der durch die Auftritte der Beatles legendär gewordene Hamburger Star-Club schließt.
Musik & Theater:
thumbnail
Die Wiener Philharmoniker geben - unter der Leitung von Clemens Krauss - ihr erstes Neujahrskonzert.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Arved Fuchs und Reinhold Messner erreichen auf ihrer Antarktisdurchquerung zu Fuß und auf Skiern den geografischen Südpol.
thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: In der Werft von Harland & Wolff Ltd. in Belfast findet die Kiellegung der RMS Titanic statt. Nach der RMS Olympic handelt es sich um das zweite Schiff der Olympic-Klasse, das in Bau geht. (31. März)
thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: In Paris wird anlässlich der Weltausstellung der von Gustave Eiffel erbaute und nach ihm benannte Eiffelturm eingeweiht. Der zu diesem Zeitpunkt höchste Stahlfachwerkturm, der von der Pariser Bevölkerung als „Schandfleck“ wahrgenommen wird, soll ursprünglich nur 20 Jahre stehen bleiben. (31. März)

Wirtschaft

thumbnail
Die Auszahlung von Begrüßungsgeld an die Bundesrepublik Deutschland besuchende DDR-Bürger wird eingestellt.
thumbnail
Betriebsaufnahme der 1. deutschen Pferdeomnibuslinie zwischen Hamburg und dem dänisch-holsteinischen Altona
thumbnail
Die bankrotte Niederländische Ostindien-Kompanie wird formell für aufgelöst erklärt.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Die USA übergeben den Panamakanal, der seit seiner Fertigstellung am 15. August 1914 unter US-amerikanischer Hoheit stand, an Panama. 12.000 amerikanische Soldaten verlassen daraufhin die Militärbasen, die einst zum Schutz des Kanals errichtet worden waren
thumbnail
Hama Amadou wird Regierungschef der Republik Niger
thumbnail
Wladimir Putin wird Präsident Russlands. Boris Jelzin tritt zurück
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: 15 Jahre nach der Unabhängigkeit Maltas verlassen die letzten britischen Truppen die Mittelmeerinsel. (31. März)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Bei einer Volksabstimmung im Iran im Zuge der Islamischen Revolution entscheidet sich eine überwältigende Mehrheit für die Einführung einer Islamischen Republik. (31. März)

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Mein Vater ist ein Außerirdischer (Originaltitel: Out of This World) ist eine US-amerikanische Sitcom mit Science-Fiction-Elementen, die von 1987 bis 1991 gedreht wurde.

Genre: Comedy, Sitcom
Titellied: Swinging on a Star, Bing Crosby
Idee: Steven Kunes

Nebenfiguren: George Buza, Bruce Jarchow, Helmut Krauss, Sanam Afrashteh, Eva Mannschott, Dana Elcar, Teri Hatcher, John Anderson, Bruce McGill, Michael Des Barres, Cuba Gooding Jr., Jack Scanlon
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Spreepiraten ist eine Fernsehserie des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF), die von 1989 bis 1990 gedreht wurde. Sie schildert die Erlebnisse von vier Geschwistern und ihrer Familie in Berlin. Die ersten 16 Folgen wurden von Dezember 1989 bis April 1990 im ZDF ausgestrahlt, weitere 10 von Januar bis April 1991.

Genre: Jugendserie
Produktion: Regina Ziegler
Musik: Susanne Pawlitzki, Ilonka Breitmeier

"31.3.2009" in den Nachrichten