Geboren

thumbnail
Pierre-Luc Périchon wird geboren. Pierre-Luc Périchon ist ein französischer Bahn- und Straßenradrennfahrer.
thumbnail
Kenndal McArdle wird in Toronto, Ontario geboren. Kenndal McArdle ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der zuletzt bei den Portland Pirates in der American Hockey League unter Vertrag stand.
thumbnail
Peter Wackel wird in Erlangen geboren. Peter Wackel ist ein deutscher Party-Sänger und Alleinunterhalter mit regelmäßigen Auftritten in Lokalen und Discotheken auf Mallorca. Seit 1999 ist mit seinen Songs in den nationalen Charts vertreten. Für sein musikalisches Repertoire bedient er sich zum Teil bekannter Schlager deutscher Sprache und nimmt sie mit neuem Text auf.
thumbnail
Peter Wackel wird in Erlangen geboren. Peter Wackel ist ein deutscher Party-Sänger und Alleinunterhalter mit regelmäßigen Auftritten in Lokalen und Diskotheken auf Mallorca. Seit 1999 ist er mit seinen Songs in den nationalen Charts vertreten. Für sein musikalisches Repertoire bedient er sich zum Teil bekannter Schlager deutscher Sprache und nimmt sie mit neuem Text auf.
thumbnail
David Millar wird in Mtarfa, Malta geboren. David Millar ist ein schottischer Radrennfahrer. Er gilt als einer der stärksten Zeitfahrer seiner Generation.
thumbnail
Teitur Lassen wird in Tórshavn, Färöer, meist nur Teitur geboren. Teitur Lassen ist ein färöischer Liedermacher.
thumbnail
Peter Wackel wird in Erlangen geboren. Peter Wackel ist ein deutscher Party-Sänger und Alleinunterhalter mit regelmäßigen Auftritten in Lokalen und Discotheken auf Mallorca. Seit 1999 ist er mit seinen Songs in den nationalen Charts vertreten. Für sein musikalisches Repertoire bedient er sich zum Teil bekannter Schlager deutscher Sprache und nimmt sie mit neuem Text auf.
thumbnail
David Millar wird in Mtarfa, Malta geboren. David Millar ist ein ehemaliger schottischer Radrennfahrer. Er galt als einer der stärksten Zeitfahrer seiner Generation. Im Jahr 2004 wurde er des Dopings überführt.
thumbnail
David Toms wird in Monroe, Louisiana geboren. David Wayne Toms ist ein US-amerikanischer Profigolfer der PGA TOUR. Er gehört zum Kreis der Major Sieger.
thumbnail
Bent Christensen Arensøe wird in Kopenhagen geboren. Bent Christensen Arensøe ist ein dänischer Fußballtrainer und ehemaliger Fußballprofi. Er spielte bei verschiedenen Erstligavereinen in Europa, sechs Jahre war er bei Brøndby IF, wo er insgesamt 106 Tore in 206 Spielen erzielte und fünfmal dänischer Meister wurde. Wegen seiner Schnelligkeit und Angriffsstärke wurde der Stürmer Turbo genannt; beim FC Schalke 04, für den er in zwei Bundesliga-Spielzeiten nur acht Tore erzielte, nannten ihn die Fans jedoch bald Trabi.
thumbnail
Thomas Hengesbach wird geboren. Thomas Hengesbach ist ein deutscher Werbefilmregisseur, Filmproduzent, Autor und Geschäftsführer der Firmen Cineblock Filmorganisations GmbH und Cineblock Media Filmproduktion.
thumbnail
Patty Loveless wird als Patricia Lee Ramey in Pikeville, Kentucky geboren. Patty Loveless ist eine US-amerikanische Country-Sängerin und mehrfache Grammy-Preisträgerin, die in den 1990er Jahren zu den erfolgreichsten Country-Interpreten in den USA gehörte.
thumbnail
Doris Mendlewitsch wird in Düsseldorf geboren. Doris Mendlewitsch ist eine deutsche Autorin und Kommunikationsberaterin. Seit 1997 führt sie zusammen mit Ulrike Meiser in Düsseldorf eine Agentur für Unternehmenskommunikation und Verlagsprojekte. Doris Mendlewitsch hat mehrere Wissensbücher für Kinder geschrieben, außerdem hat sie als Ghostwriterin einige Sachbücher verfasst. In der Unternehmenskommunikation sind ihre Schwerpunkte Textkonzeptionen im B2B-Bereich und für erklärungsbedürftige Produkte.
thumbnail
Doris Mendlewitsch wird in Düsseldorf geboren. Doris Mendlewitsch ist eine deutsche Autorin und Kommunikationsberaterin. Sie hat mehrere Wissensbücher für Kinder geschrieben, außerdem hat sie als Ghostwriterin einige Sachbücher verfasst. In der Unternehmenskommunikation sind ihre Schwerpunkte Textkonzeptionen im B2B-Bereich und für erklärungsbedürftige Produkte.
thumbnail
Shohreh Solati wird in Teheran geboren. Shohreh Solati ist eine iranische Sängerin. Shohreh gehört zu den aktivsten iranischen Sängerinnen ihrer Zeit. Nach der Islamischen Revolution setzt sie ihre musikalische Karriere im Exil fort und erlangte Anerkennung für ihren Beitrag zur iranischen Musik.
thumbnail
Chris Cutler wird in Washington D.C., USA geboren. Chris Cutler ist ein britischer Schlagzeuger, Perkussionist, Komponist, Schriftsteller und Musiktheoretiker. Bekannt wurde er vor allem durch seine Arbeit mit den englischen Avantgarde-Rock-Bands Henry Cow und Art Bears, als Initiator der Rock-In-Opposition-Bewegung und als Gründer des Plattenlabels und -vertriebs Recommended Records.
thumbnail
Wulf Diepenbrock wird in Neustadt in Holstein geboren. Wulf Diepenbrock ist ein deutscher Agrarwissenschaftler und Hochschullehrer. Von 2006 bis 2010 war er Rektor der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
thumbnail
Wolfgang Chur wird in Stuttgart geboren. Wolfgang Chur ist ein deutscher Industriemanager und einer der Geschäftsführer der Robert Bosch GmbH. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.
thumbnail
Chris Cutler wird in Washington, D.C., USA geboren. Chris Cutler ist ein britischer Schlagzeuger, Perkussionist, Komponist, Schriftsteller und Musiktheoretiker. Bekannt wurde er vor allem durch seine Arbeit mit den englischen Avantgarde-Rock-Bands Henry Cow und Art Bears, als Initiator der Rock-In-Opposition-Bewegung und als Gründer des Plattenlabels und -vertriebs Recommended Records.
thumbnail
Mariusz Walter wird in Lemberg geboren. Mariusz Antoni Walter ist ein bedeutender Medienunternehmer in Polen. Er ist Mitgründer der TVN-Sendergruppe und gehört zu den vermögendsten polnischen Geschäftsleuten.
thumbnail
Gottfried Brakemeier wird in Cachoeira do Sul, Brasilien geboren. Gottfried Brakemeier ist ein deutsch-brasilianischer lutherischer Theologe, Professor an der Universidade do Vale do Rio dos Sinos in São Leopoldo, ehemaliger Präsident des brasilianischen Nationalen Kirchenrates und des Lutherischen Weltbundes.
thumbnail
Grace Bumbry wird in St. Louis, Missouri geboren. Grace Ann Melzia Bumbry ist eine US-amerikanische Opernsängerin (Sopran und Mezzosopran). Sie studierte an der Boston University, an der Northwestern University in Evanston (Illinois) und 1955–1958 an der Music Academy of the West in Santa Barbara (Kalifornien). In der internationalen Musikwelt erlangte sie ihren Durchbruch 1961 bei den Bayreuther Festspielen in der Rolle der Venus in Richard Wagners Tannhäuser. Aufgrund ihrer Hautfarbe wurde sie als „Schwarze Venus“ tituliert. Neben vielen Wagner- und Verdi-Rollen sang sie auch sehr erfolgreich die Rolle der Bess in George Gershwins Porgy and Bess.
thumbnail
Dyan Cannon wird in Tacoma, Washington geboren. Dyan Cannon, eigentlich Samile Diane Friesen, ist eine US-amerikanische Schauspielerin.
thumbnail
Herbert Becker wird in Mörfelden-Walldorf geboren. Herbert Becker war ab 1964 als SPD-Parteimitglied Bürgermeister der kleinen Gemeinde Zeppelinheim der damals jüngste Bürgermeister der Bundesrepublik. 1972 wurde er vom damaligen Bürgermeister Ludwig Arnoul als Erster Stadtrat nach Neu-Isenburg geholt, das 1977 die Kleingemeinde Zeppelinheim eingliederte, damals nach Rüsselsheim und Eschborn die reichste Gemeinde Hessens. Zeitgleich war er von 1969 bis 1978 Vorsitzender der Fluglärmkommission
thumbnail
Grace Bumbry wird in St. Louis, Missouri geboren. Grace Ann Melzia Bumbry ist eine US-amerikanische Opernsängerin (Sopran und Mezzosopran). Sie studierte an der Boston University, an der Northwestern University in Evanston (Illinois) und 1955–58 an der Music Academy of the West in Santa Barbara (Kalifornien). In der internationalen Musikwelt erlangte sie ihren Durchbruch 1961 bei den Bayreuther Festspielen in der Rolle der Venus in Richard Wagners „Tannhäuser“. Aufgrund ihrer Hautfarbe wurde sie als Schwarze Venus tituliert. Neben vielen Wagner- und Verdi-Rollen sang sie auch sehr erfolgreich die Rolle der Bess in George GershwinsPorgy and Bess“.
thumbnail
Mario Vegetti wird in Mailand geboren. Mario Vegetti ist ein italienischer Gräzist und Philosophie- sowie Medizinhistoriker.
thumbnail
Herbert Baumann (Bildhauer) wird in Blumberg geboren. Herbert Baumann war ein deutscher Bildhauer.
thumbnail
Paul Desmarais wird in Sudbury, Ontario geboren. Paul D. Desmarais CC OQ war ein kanadischer Unternehmer.
thumbnail
Claus Jacobi (Journalist) wird in Hamburg geboren. Claus Jacobi war ein deutscher Journalist.
thumbnail
Otto Küster wird in Stuttgart geboren. Otto Küster war ein deutscher Jurist, Antifaschist und engagierter Christ, der sich nach 1945 insbesondere um die deutsche Wiedergutmachung verdient machte.
thumbnail
Arnold Dannenmann wird in Faurndau geboren. Arnold Dannenmann war ein evangelischer Theologe und Gründer sowie langjähriger Präsident des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschlands (CJD).
thumbnail
Titus von Lanz wird in Passau geboren. Titus Lanz, seit 1918 Ritter von Lanz war ein deutscher Anatom.
thumbnail
Hugo Steinhaus wird in Jas?o, Österreich-Ungarn geboren. Hugo Dionizy Steinhaus war ein polnischer Mathematiker. Er gehörte zu den Begründern und führenden Wissenschaftlern der Lemberger mathematischen Schule.
thumbnail
Sextil Pușcariu wird in Brașov geboren. Sextil Iosif Pușcariu war ein rumänischer Romanist und Rumänist.
thumbnail
Marsden Hartley wird in Lewiston, Maine geboren. Marsden Hartley war ein US-amerikanischer Maler. Er gilt als einer der profiliertesten Maler der klassischen Moderne in den Vereinigten Staaten.
thumbnail
Dominique-Vivant Denon wird in Givry bei Chalon-sur-Saône geboren. Dominique-Vivant Baron Denon war ein französischer Kunstpolitiker und „Museumsmann“ mit vielseitigen Tätigkeiten als Medailleur, Graveur, Archäologe, Maler, Schriftsteller, Diplomat und Kunstsammler.

Gestorben > Vor dem 19. Jahrhundert

thumbnail
Ludwig Wilhelm, Markgraf von Baden-Baden (4. Januar)

Geboren > Vor dem 19. Jahrhundert

thumbnail
Johann Kaspar Coqui, deutscher Fabrikant und Kommunalpolitiker in Magdeburg (4. Januar)
thumbnail
Louis Bernard Guyton de Morveau, französischer Chemiker und Politiker (4. Januar)
thumbnail
Balthasar Ferdinand Moll, österreichischer Bildhauer (4. Januar)

Gestorben > 19. Jahrhundert

thumbnail
Cornelius Vanderbilt, US-amerikanischer Eisenbahn-Millionär (4. Januar)

Geboren > 19. Jahrhundert

thumbnail
Hugo Steinhaus, polnischer Mathematiker (4. Januar)
thumbnail
Marsden Hartley, US-amerikanischer Maler (4. Januar)
thumbnail
Peter Baumgras, deutsch-US-amerikanischer Maler (4. Januar)

Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950

thumbnail
Chris Cutler, britischer Schlagzeuger und Perkussionist, Komponist, Schriftsteller und Musiktheoretiker (4. Januar)
thumbnail
Jürgen Malitz, deutscher Althistoriker (4. Januar)
thumbnail
Grace Bumbry, US-amerikanische Sopranistin (4. Januar)
thumbnail
John Gorman, britischer Musiker (4. Januar)
thumbnail
Cosmas Michael Angkur, indonesischer Geistlicher und Bischof (4. Januar)
thumbnail
Dyan Cannon, US-amerikanische Schauspielerin (4. Januar)
thumbnail
Hans Bentzien, SED-Funktionär und Minister für Kultur der DDR (4. Januar)
thumbnail
Barbara Rush, US-amerikanische Schauspielerin (4. Januar)
thumbnail
Claus Jacobi, deutscher Journalist, Chefredakteur, Herausgeber und Autor (4. Januar)
thumbnail
Marte Harell, österreichische Schauspielerin (4. Januar)
thumbnail
Arnold Dannenmann, deutscher evangelischer Theologe und Gründer des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschlands (CJD) (4. Januar)
thumbnail
Ninón de Brouwer Lapeiretta, dominikanische Komponistin (4. Januar)
thumbnail
Willy Busch, deutscher Fußballspieler (4. Januar)

Gestorben > 20. Jahrhundert

thumbnail
Alwin Walther, deutscher Ingenieur und Mathematiker (4. Januar)
thumbnail
Theodor Körner, österreichischer Bundespräsident (4. Januar)
thumbnail
Caroline Haslett, britische Elektroingenieurin (4. Januar)
thumbnail
Jean Strauwen, belgischer Komponist und Dirigent (4. Januar)
thumbnail
Carl Ludwig Jessen, deutscher Maler des Naturalismus (4. Januar)
thumbnail
Frederick Courteney Selous, britischer Großwildjäger und Offizier (4. Januar)

Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000

thumbnail
Jonathan Cochet, französischer Rennfahrer (4. Januar)
thumbnail
Louisa Baïleche, französische Sängerin und Tänzerin (4. Januar)
thumbnail
Fabio Abate, Schweizer Politiker (4. Januar)
thumbnail
David Toms, US-amerikanischer Golfer (4. Januar)
thumbnail
Joël Bats, französischer Fußballspieler (4. Januar)
thumbnail
Patty Loveless, US-amerikanische Country-Sängerin (4. Januar)

Gestorben > 21. Jahrhundert

thumbnail
Zoltán E. Erdély, deutscher Psychoanalytiker und Buchautor (4. Januar)

Gestorben

thumbnail
Milt Schmidt stirbt in Boston, Massachusetts, USA. Milton Conrad „Milt“ Schmidt war ein kanadischer Eishockeyspieler, -trainer und General Manager, der von 1937 bis 1955 für die Boston Bruins in der National Hockey League spielte.
thumbnail
Georges Prêtre stirbt in Navès, Département Tarn, Frankreich. Georges Prêtre war ein französischer Dirigent.
thumbnail
Dodchudo Karamschojew stirbt in Duschanbe. Dodchudo Karamschojew war ein sowjetisch-tadschikischer Sprachwissenschaftler (Iranist mit Schwerpunkt Pamirsprachen) und Autor eines dreibändigen Wörterbuches Shughni–Russisch.
thumbnail
Helen Hill stirbt in New Orleans, Louisiana, USA. Helen Hill war eine US-amerikanische Filmregisseurin, die vor allem Kurzfilme und Animationsfilme inszenierte und dafür mehrfach ausgezeichnet wurde.
thumbnail
Alwin Walther stirbt in Darmstadt. Alwin Oswald Walther war ein deutscher Mathematiker, Ingenieur und Hochschullehrer. Er gehört zu den Pionieren der maschinellen Rechentechnik in Deutschland.
thumbnail
Ernst Ludwig Cramer stirbt in Johannesburg. Ernst Ludwig Cramer war ein deutscher Schriftsteller sowie Eigentümer und Farmer auf Rogers Farm im heutigen Namibia.
thumbnail
Josef Krejcik stirbt. Josef Emil Krejcik war ein österreichischer Schachspieler.
thumbnail
Paul Behncke stirbt in Berlin. Paul Behncke war ein deutscher Admiral und Chef der Reichsmarine vom 1. September 1920 bis 30. September 1924.
thumbnail
Heinrich Averdunk stirbt in Duisburg. Heinrich Averdunk war ein Duisburger Lehrer, Geschichtsschreiber und Stadtverordneter.
thumbnail
Heinrich Averdunk stirbt in Duisburg. Heinrich Averdunk war ein deutscher Lehrer, Geschichtsschreiber und Stadtverordneter in Duisburg.
thumbnail
Auguste Chauveau stirbt in Paris. Jean-Baptiste Auguste Chauveau war ein französischer Tierarzt, Immunologe und Bakteriologe und Professor an der Ecole nationale vétérinaire in Lyon (ENVL), dazu Präsident der Académie des sciences und der Académie nationale de médecine. Unter anderem führte er den Herzkatheter in die physiologische Forschung ein. Clostridium chauvoei, der Erreger des Rauschbrands, ist nach ihm benannt.
thumbnail
Ludwig Wilhelm (Baden-Baden) stirbt in Rastatt. Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden-Baden, genannt der Türkenlouis, war Regent der Markgrafschaft Baden-Baden, Bauherr des Rastatter Schlosses, Generalleutnant aller kaiserlicher Truppen und ein siegreicher Feldherr in den Türkenkriegen. Die Türken nannten ihn wegen seiner roten Uniformjacke, die weit über die Schlachtfelder zu sehen war, den Roten König. Er war Erster Kreisgeneralfeldmarschall der Truppen des Schwäbischen Reichskreises und Reichsgeneralfeldmarschall des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation.
thumbnail
Ludwig Wilhelm (Baden-Baden) stirbt in Rastatt. Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden-Baden, genannt der Türkenlouis, war Regent der Markgrafschaft Baden-Baden, Bauherr des Rastatter Schlosses, Generalleutnant aller kaiserlichen Truppen und ein siegreicher Feldherr in den Türkenkriegen. Die Türken nannten ihn wegen seiner roten Uniformjacke, die weit über die Schlachtfelder zu sehen war, den Roten König. Er war Erster Kreisgeneralfeldmarschall der Truppen des Schwäbischen Reichskreises und Reichsgeneralfeldmarschall des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation.

"4.1.2007" in den Nachrichten