Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Gunpei Yokoi stirbt in Komatsu. Gunpei Yokoi war ein japanischer Spieleentwickler und eine der bedeutendsten Personen in der Geschichte der Videospiel-Firma Nintendo. Seine bedeutendste Schöpfung ist das tragbare Spielesystem Game Boy, welcher zu den erfolgreichsten Spiele-Konsolen überhaupt zählt und den Weg für portable Spielekonsolen (Handheld-Konsole) ebnete. Er arbeitete außerdem an bekannten Nintendo-Reihen wie Metroid und Kid Icarus mit.
thumbnail
Gestorben: Max Riccabona stirbt in Lochau, Vorarlberg. Max Riccabona war ein österreichischer Collagist, Autor und Rechtsanwalt.
thumbnail
Gestorben: Gunpei Yokoi stirbt in Komatsu. Gunpei Yokoi war ein japanischer Spieleentwickler und eine der bedeutendsten Personen in der Geschichte der Videospiel-Firma Nintendo. Zu seinen Schöpfungen zählen bekannte Spiele wie Metroid und Kid Icarus, sowie das zweiterfolgreichste tragbare Spielesystem aller Zeiten, der Game Boy.
thumbnail
Gestorben: Otto Ernst Remer stirbt in der Nähe von Marbella, Spanien. Otto Ernst Remer war ein deutscher Wehrmachtoffizier und nach dem Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944 an der Niederschlagung des Umsturzversuchs beteiligt. Nach dem Zweiten Weltkrieg trat er als rechtsextremistischer Politiker und Publizist hervor und wurde wiederholt wegen Volksverhetzung verurteilt.

Amerika

Religion

thumbnail
Der Franziskanerorden wird in der Unionsbulle Felicitate quadam von Papst Leo XIII. mit neuen Statuten versehen und vereinheitlicht.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Der erfolgreiche Start von Sputnik 1 (Bild), dem ersten künstlichen Satelliten, löst in der westlichen Welt den Sputnikschock aus.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Die Sowjetunion startet vom Weltraumbahnhof Baikonur aus den kugelförmigen Satelliten Sputnik und löst dadurch im Westen den so genannten Sputnikschock aus.

Tagesgeschehen

thumbnail
Rangun/Myanmar: Der Regierungschef von Myanmar setzt für Gespräche mit der Opposition voraus, dass die Opposition keine Sanktionen gegen die Regierung unterstützt.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Bundesfamilienministerin Von der Leyen stellt den Familienatlas 2007 vor. Die familienfreundlichste Stadt ist Potsdam.
thumbnail
Deutschland: Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) plant Streiks. Ab Betriebsbeginn am nächsten Morgen werden nur ca. ein Drittel der Züge fahren.

Sport

Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
7. Oktober Bulgarian International
American Football:
thumbnail
Die Braunschweig Lions gewinnen den German Bowl XIX in Hamburg gegen die Cologne Crocodiles mit 26:23.

Musik

Nummer 1 Hit > Irland > Alben:
thumbnail
Bruce Springsteen - Magic
Nummer 1 Hit > Schweden > Alben:
thumbnail
Lars Winnerbäck - Daugava
Nummer 1 Hit > Mainstream Top 40 > Singles:
thumbnail
Jewel - Foolish Games
Nummer 1 Hit > USA > Singles:
thumbnail
Boyz II Men - 4 Seasons Of Loneliness
Nummer 1 Hit > USA > Alben:
thumbnail
Mariah Carey - Butterfly

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Clannad (jap. クラナド, Kuranado) ist eine auf dem ersten Handlungsabschnitt des gleichnamigen Ren’ai-Adventure Clannad aufbauende Anime-Fernsehserie. Produziert wurde die 23 Folgen umfassende Serie vom japanischen Studio Kyōto Animation unter der Regie von Tatsuya Ishihara. Erstmals wurde sie beginnend ab dem 4. Oktober 2007 im japanischen Fernsehen gezeigt und später um eine zusätzliche Folge ergänzt, die als OVA veröffentlicht wurde. Eine Fortsetzung fand sie in der Serie Clannad -After Story, deren Handlung den zweiten Handlungsabschnitt des Spiels wiedergab.

Genre: Drama, Fantasy, Romanze
Titellied: eufonius
Produktion: Tatsuya Ishihara
Idee: Key
Musik: Jun Maeda, Magome Togoshi, Shinji Orito
thumbnail
Rundfunk: Auf ZDFtivi hat die Kindershow Tabaluga tivi Premiere.
thumbnail
Rundfunk: Auf FS 1, dem ersten Fernsehkanal des ORF, ist die erste Ausgabe des Musik- und Jugendkulturmagazins X-Large zu sehen.
thumbnail
Serienstart: Erwachsen müßte man sein (Originaltitel: Leave It To Beaver) ist eine US-amerikanische Sitcom, die zwischen 1957 und 1963 produziert wurde.

Genre: Sitcom
Produktion: Joe Connelly, Bob Mosher
Musik: Paul J. Smith, Pete Rugolo

Besetzung: Jerry Mathers, Barbara Billingsley, Hugh Beaumont, Tony Dow, Ken Osmond, Diane Brewster, Rusty Stevens, Frank Bank, Sue Randall, Madge Blake

"4.10.2007" in den Nachrichten