Kunst & Kultur

thumbnail
Kultur & Gesellschaft: Dernière des Musicals Elisabeth im Theater an der Wien
thumbnail
Ereignisse > Kultur: Der britische Filmschauspieler und Regisseur Charles Chaplin wird durch Königin Elisabeth II. zum Knight Commander des Order of the British Empire ernannt. (4. März)
thumbnail
Ereignisse > Kultur: Die Uraufführung der ersten drei Sätze der 2. Sinfonie von Gustav Mahler findet in Berlin statt, die gesamte Sinfonie wird am 13. Dezember ebenfalls in Berlin uraufgeführt, beide Aufführungen mit Mahler als Dirigent. Solistinnen sind Josephine von Artner und Hedwig Felden. Es spielen die Berliner Philharmoniker. Das Werk erlebt einen überwältigenden Erfolg. (4. März)

Geboren & Gestorben

Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Jurij Krawtschenko, ukrainischer Politiker, Innenminister (4. März)
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Gisela Vollmer, deutsche Historikerin und Archivarin (4. März)
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Carlos Sherman, weißrussisch-spanischer Übersetzer und Schriftsteller (4. März)
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Otto Gritschneder, deutscher Rechtsanwalt (4. März)
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Nicola Calipari, italienischer Geheimdienstmitarbeiter (4. März)

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Mit der Schlußsteinweihe wird der Hauptbahnhof in Leipzig komplett in Betrieb genommen.
Ereignisse > Wissenschaft und Technik:
thumbnail
Der englische König Karl II. ernennt John Flamsteed zu The King's Astronomical Observator. Die Gründung des Royal Greenwich Observatory im gleichen Jahr geht auf den ersten königlichen Astronomen zurück. (4. März)

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Der Konzeptkünstler und Musiker Dieter Meier, Sänger des Elektro­pop-Duos Yello, wird ge­boren.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Rund sechs Wochen vor seiner Er­mordung tritt Abraham Lincoln seine zweite Amts­zeit als US-Präsident an.

Ereignisse > Wirtschaft

thumbnail
Zwischen den Orten Legden, Heek und Ahaus im Münsterland nimmt der erste deutsche Bürgerbus seinen Betrieb auf. (4. März)

Rundfunk, Film & Fernsehen

Serienstart:
thumbnail
Sleeper Cell (Schläferzelle) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die ursprünglich ab Dezember 2005 auf dem Kabelsender Showtime ausgestrahlt wurde. Bisher wurden in den USA zwei Staffeln gesendet (zehn bzw. acht Folgen zu je 60 Minuten). Die Serie wurde von der Kritik positiv aufgenommen und unter anderem für den Emmy nominiert.

Genre: Drama, Thriller
Musik: Paul Haslinger

Besetzung: Michael Ealy, Oded Fehr, Henri Lubatti, Melissa Sagemiller

Musik

Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
thumbnail
The Pussycat Dolls - Stickwitu
Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
thumbnail
Brendan Grace - Combine Harvester
Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Drafi Deutscher: Marmor, Stein und Eisen bricht
Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
thumbnail
Dickie Valentine - Christmas Alphabet

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Die im Irak entführte Journalistin Giuliana Sgrena wird von ihren Entführern freigelassen. Auf dem Weg zum Flughafen wird ihr Wagen von US-amerikanischen Truppen beschossen, wobei der Sicherheitsbeamte Nicola Calipari ums Leben kommt. Der Vorfall führt zu massiven diplomatischen Verstimmungen zwischen Italien und den USA. (4. März)
thumbnail
Suriname wird Mitglied bei den Vereinten Nationen
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Die später in der RAF aufgegangene Bewegung 2. Juni lässt Peter Lorenz frei. (4. März)
thumbnail
Weitere Ereignisse weltweit: Der US-Senat billigt mit 65:7 Stimmen den Beitritt der USA zur UNO.
thumbnail
Weitere Ereignisse weltweit: Dem entlassenen Kölner Oberbürgermeister Konrad Adenauer wird von der britischen Militärregierung die zuvor von ihr verbotene politische Betätigung wieder erlaubt.

"4.3.2005" in den Nachrichten