Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Chus Lampreave stirbt in Almería. Chus Lampreave war eine spanische Schauspielerin.
thumbnail
Gestorben: Carlo Mastrangelo stirbt. Carlo Mastrangelo war ein US-amerikanischer Pop, Rock ’n’ Roll und Doo Wop Sänger sowie Schlagzeuger, der als Mitglied der Belmonts vor allem in den späten 1950er Jahren mit Dion and the Belmonts und in den frühen 1960er Jahren erfolgreich war. Seine Solo-Platten wurden unter dem Namen Carlo veröffentlicht.
thumbnail
Gestorben: Jürgen Thorwald stirbt in Lugano. Jürgen Thorwald war ein deutscher Schriftsteller.
thumbnail
Gestorben: Eckhard Dagge stirbt in Hamburg. Eckhard Dagge war ein deutscher Profi-Boxer im Halbmittelgewicht und Boxtrainer. Er war 1976/77 zweiter deutscher Profiweltmeister nach Max Schmeling.
thumbnail
Gestorben: Boris Wladimirowitsch Ryzarew stirbt in Moskau, Russland. Boris Wladimirowitsch Ryzarew war ein sowjetischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Europa

thumbnail
Durch den Tod seines Vaters Robert III. wird James I. formal König von Schottland. Er befindet sich jedoch in Gefangenschaft des englischen Königs Heinrich IV. Sein Onkel Robert Stewart, der die Regentschaft in Schottland übernommen hat, lässt sich mit der Übersendung des geforderten Lösegelds Zeit.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

Literatur:
thumbnail
Von der Erstausgabe des Simplicissimus werden nur 1.000 Exemplare verkauft.

Wirtschaft

thumbnail
Die Glanzstoff Austria in St. Pölten wird feierlich eröffnet.

Musik

Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
thumbnail
Herbert Grönemeyer - Sprünge
Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Bruce & Bongo - Geil
Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
Rock Follies (Soundtrack)
Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
thumbnail
Peter & Gordon - Woman

"4.4.2006" in den Nachrichten