Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Lyman Bradford Smith stirbt in Manhattan, Kansas. Lyman Bradford Smith war ein US-amerikanischer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „L.B.Sm.“.
thumbnail
Geboren: Cesc Fàbregas wird in Arenys de Mar, Katalonien, Spanien geboren. Francesc „Cesc“ Fàbregas i Soler ist ein spanisch-katalanischer Fußballspieler. Er begann seine Karriere in der Jugendabteilung des FC Barcelona und wechselte im Juni 2003 zum FC Arsenal in die englische Premier League, wo er trotz seiner Jugend zum Führungsspieler aufstieg und sich zur zentralen Schaltstelle im Spiel der Mannschaft entwickelte. 2006 erhielt er von Arsenal einen Achtjahresvertrag. Im August 2011 kehrte Fàbregas zum FC Barcelona zurück. Ab 1. Juli 2014 steht er beim FC Chelsea unter Vertrag.
thumbnail
Gestorben: Paul Butterfield stirbt in Hollywood. Paul Butterfield war ein US-amerikanischer Bluesmusiker. Er gilt als einer der besten und einflussreichsten weißen Mundharmonikaspieler.
thumbnail
Gestorben: Artur Hofmann stirbt in Berlin. Artur Hofmann war ein deutscher Politiker (KPD). Er war Mitglied der KPD-Initiativgruppe Ackermann und von 1949 bis 1952 sächsischer Innenminister, später unter anderem Hauptabteilungsleiter beim MfS.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Der Bazar de la Charité wird in Paris zerstört, als die Wärmeentwicklung eines Cinématographen in einem Anbau Feuer in brennbarem Material auslöst. 129 Menschen sterben, unter ihnen Prinzessin Sophie in Bayern.

Sport

Fußball:
thumbnail
Ungarn schlägt in Budapest Österreich mit 5:2.

Musik

Nummer 1 Hit > Dänemark > :
thumbnail
Arctic Monkeys - Favourite Worst Nightmare
Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
thumbnail
Tic Tac Toe - Klappe die 2te
Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
thumbnail
Gary Barlow - Love Won’t Wait
Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
Rainhard Fendrich - Blond
Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
thumbnail
Romeo & Juliet - (Soundtrack)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Papst Johannes Paul II. weilt in Augsburg, besucht die Basilika St. Ulrich und Afra zum Gebet und nimmt die Benediktion des Priesterseminars vor
thumbnail
Wegen Differenzen in der Lohnpolitik scheiden die kommunistischen Minister aus der französischen Regierung von Paul Ramadier aus dem Kabinett aus.
thumbnail
In Akko befreit die jüdische Terrororganisation Irgun Tzwa’i Le’umi 189 Mitglieder aus einem britischen Gefängnis.
thumbnail
Zwischen den USA und Nicaragua wird der Vertrag von Espino Negro (auch „Treaty of Tipitapa“) geschlossen, der den USA jederzeit militärische Interventionen in Nicaragua gestattet und die dortige Polizei unter US-amerikanischen Befehl stellt.
thumbnail
Napoleon Bonaparte unterzeichnet in Ostpreußen mit dem von Fath Ali Schah entsandten Vertreter den Vertrag von Finckenstein, der Persien die Unterstützung Frankreichs im Russisch-Persischen Krieg (1804-1813) zusichert und den Beginn der Franko-Persischen Allianz darstellt.

"4.5.2007" in den Nachrichten