Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Anja Lundholm stirbt in Frankfurt am Main. Anja Lundholm war eine deutsche Schriftstellerin. Sie verwendete auch die Pseudonyme Ann Berkeley, Alf Lindström.
thumbnail
Gestorben: Raul Hilberg stirbt in Williston, Vermont, USA. Raul Hilberg war ein amerikanischer Historiker und Holocaustforscher österreichischer Herkunft und jüdischen Glaubens. Mit der mehrfach aktualisierten Fassung seiner Dissertation „The Destruction of the European Jews“ („Die Vernichtung der europäischen Juden“) schrieb er das Standardwerk zur Geschichte des Holocausts.
thumbnail
Gestorben: Ruth Zechlin stirbt in München. Ruth Zechlin, geborene Oschatz war eine deutsche Komponistin, Cembalistin und Organistin. Sie gehörte zu den wichtigsten Komponistinnen Deutschlands. Im Jahr 1990 war sie Rektorin der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin und von 1990 bis 1993 Vizepräsidentin der Akademie der Künste in Berlin.
thumbnail
Gestorben: Ruth Zechlin stirbt in München. Ruth Zechlin, geborene Oschatz war eine deutsche Komponistin, Cembalistin und Organistin. Sie gehörte zu den wichtigsten Komponistinnen Deutschlands. Im Jahr 1990 war sie Rektorin der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin und von 1990 bis 1993 Vizepräsidentin der Akademie der Künste zu Berlin.

Europa

thumbnail
Beginn der Belagerung von La Rochelle durch Truppen des französischen Königs Ludwig XIII.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Russisch-Österreichischer Türkenkrieg: Truppen unter Joseph Friedrich von Sachsen-Hildburghausen müssen sich über die Save zurückziehen, nachdem sie während der Belagerung von Banja Luka von einem übermächtigen osmanischen Entsatzheer geschlagen worden sind.
thumbnail
Hussitenkriege: Der vierte Kreuzzug gegen die Hussiten scheitert in der Schlacht bei Mies. Erstmals bilden Kreuzritter dabei analog der gegnerischen Taktik eine Wagenburg, doch Unerfahrenheit damit trägt zur Niederlage der katholischen Truppen bei.
thumbnail
Hundertjähriger Krieg: Sechs Bürger von Calais kapitulieren nach der Belagerung namens der Stadt in demütigender Weise vor König Eduard III. Die Königin schenkt den sechs Geiseln die Freiheit.

Amerika

thumbnail
Die Belagerung von Fort Stanwix durch die Briten unter Barry St. Leger beginnt.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
In Spanien wird die Dama de Elche gefunden, eine rund 2500 Jahre alte Büste, die als herausragendes Zeugnis der Kunst der Iberer gilt.

Kunst & Kultur

Bildende Kunst:
thumbnail
In Spanien wird durch Zufall die Büste Dama de Elche gefunden, eine Skulptur der Iberer etwa aus dem 5. Jahrhundert v. Chr.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Beim Bruch der Tigra-Talsperre in Indien gab es eine Flutwelle, bei der rund 1000 Menschen ums Leben kamen.
Katastrophen:
thumbnail
Gegen 16:00 Uhr wird der Stephanitorzwinger in Bremen durch Blitzschlag zerstört. Sechs Tonnen dort gelagertes Pulver explodieren. Dabei werden viele Häuser in den umliegenden Straßen zum Teil schwer beschädigt. Angaben über Opfer gibt es nicht.

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Haile Gebrselassie, Äthiopien, lief die 10.000 Meter der Herren in 26:31,3 Minuten.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Masters of Science Fiction ist eine US-amerikanische Miniserie, die aus sechs unabhängigen Episoden besteht. Stephen Hawking übernimmt in jeder Folge die Anfangsmoderation aus dem Off. Die Serie ist aufwändig produziert und greift Geschichten bekannter Sci-Fi Autoren wie Isaac Asimov auf. Die Serie basiert auf dem Konzept der Fernsehserie Masters of Horror und wird zum Teil von den gleichen Produzenten betreut. Jede Episode wird von einem bekannten Regisseur inszeniert, so waren unter anderem Jonathan Frakes sowie Harold Becker an der ersten Staffel beteiligt.

Genre: Science-Fiction
Musik: John Frizzell, Laura Karpman

Tagesgeschehen

thumbnail
Surrey, Großbritannien: Nachdem auf einer Farm im Süden Englands erstmals seit sechs Jahren die Maul- und Klauenseuche aufgetreten ist, bricht Premierminister Gordon Brown seinen Urlaub ab, um vor Ort am Krisenmanagement teilzunehmen. 2001 mussten Millionen von Rindern getötet werden, um eine weitere Verbreitung der Krankheit zu verhindern. Die Europäische Union verhängt einen Exportstopp für Vieh und Tierprodukte aus Großbritannien.
thumbnail
Yokohama/Japan: Beginn des bis zum 11. August andauernden Weltkongresses für Esperanto (Universala Kongreso de Esperanto).

Musik

Nummer 1 Hit > USA > Alben:
thumbnail
Verschiedene Interpreten - Now That’s What I Call Music! Vol. 25
Nummer 1 Hit > Belgien > Alben:
thumbnail
Dean - So Many Ways
Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
thumbnail
Plain White T’s - Hey There Delilah
Nummer 1 Hit > Kanada > Alben:
thumbnail
Bon Jovi - Lost Highway
Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
thumbnail
Sarah McLachlan - Building a Mystery

"4.8.2007" in den Nachrichten