Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Michael Cromer stirbt in München. Peter Michael Cromer war ein deutscher Unternehmer und Gründer der Modemarke MCM.
thumbnail
Gestorben: Hans Jürgen Eysenck stirbt in London. Hans Jürgen Eysenck war ein deutschstämmiger britischer Psychologe, der besonders mit seinen Forschungen zu Unterschieden in der menschlichen Intelligenz und Persönlichkeit bekannt wurde. Eine große Bedeutung maß er dabei der Vererbung bei. Er war ein Kritiker der Freud’schen Psychoanalyse. Ferner beschäftigte er sich mit Verhaltenstherapie, Verhaltensgenetik, Krebserkrankungen, Geschlechtern, Sexualverhalten, politischer Orientierung, Astrologie und Parapsychologie.
thumbnail
Gestorben: Valentin Senger stirbt in Frankfurt am Main. Valentin Senger war ein deutscher Schriftsteller, Autor und Journalist russisch-jüdischer Herkunft.
thumbnail
Gestorben: Kiril Cibulka stirbt in Sofia. Kiril Cibulka war ein bulgarischer Komponist.
thumbnail
Gestorben: Richard Marquand stirbt in Los Angeles, Kalifornien, USA. Richard Marquand war ein britischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent. Marquand war auch unter dem Pseudonym Jannis Laux tätig.

Europa

thumbnail
Der Staatsstreich des 18. Fructidor V beschert Frankreich eine radikale republikanische Regierung und ein neuerliches Klima von Terror.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Turku, zu jener Zeit die größte Stadt Finnlands, wird durch einen Großbrand fast völlig zerstört.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

Vereinsgründungen:
thumbnail
Der Sheffield Wednesday Football Club wird gegründet.

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
John Zander, Schweden, lief die 1500 Meter der Herren in 3:54,7 min.

Wirtschaft

thumbnail
Ford stellt die neue Marke Edsel vor, die sich zu einem legendären Flop entwickelt und 1960 eingestellt wird.

Musik

Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
thumbnail
Madonna - Who’s That Girl
Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
Elvis Presley - 40 Greatest Hits

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Drei Mitglieder der zur Islamischen Dschihad-Union gehörenden „Sauerland-Gruppe“, die mehrere Terroranschläge in Deutschland vorbereitet haben sollen, werden verhaftet.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Samuel Morse präsentiert erstmals den aus Drahtresten, Blechabfällen und einer Wanduhr konstruierten Schreibtelegrafen.

Tagesgeschehen

thumbnail
Sibiu, Rumänien: In Sibiu beginnt ein Ökumenisches Treffen von christlichen Kirchenvertretern aus 125 Kirchen
thumbnail
Panama-Stadt: In der Hauptstadt Panamas haben die Arbeiten zum Ausbau des Panamakanals begonnen. Die Kosten für die Erweiterung der Fahrrinne und Schleusen betragen mindestens 5 Mrd. Dollar.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Emilys Liste (engl. Original Emily's Reasons Why Not) ist eine US-amerikanische Comedyserie des amerikanischen Networks ABC, die 2006 nach nur einer ausgestrahlten Folge wieder abgesetzt wurde. Die Serie basiert auf dem 2004 erschienen Buch Emily's Reason's Why Not von Carrie Gerlach.

Genre: Comedy

Besetzung: Heather Graham, Khary Payton, Smith Cho, Nadia Dajani, Michael Benyaer
Nebenfiguren: Sophie Birkner, Oliver Lausberg, Gisela Peltzer, Friedrich Schütter, Roswitha Schreiner, Juliane Rautenberg, Siegfried Grönig, Gerhard Friedrich, Mady Rahl, Gudrun Genest, Brigitte Mira, Andreas Mannkopff, Andreas Fröhlich, Manfred Lehmann, Christel Harthaus, Inge Wolffberg, Karl Schönböck, Horst Pinnow, Peter Matic, Wolfgang Bathke, Friedrich Schoenfelder, Gerhard Wollner, Ursula Buchfellner, Christel Peters, Peter Fitz, Adelheid Arndt, Stefan Behrens, Marianne Berendsdorf, Katharina Beyer, Detlef Bierstedt, Davia Dannenberg, Gerd Duwner, Günter Glaser, Evelyn Gressmann, Walter Gross, Wilfried Herbst, Rainer Hunold, Käte Jaenicke, Hellmut Lange, Manfred Lehmann, Christian Lemke, Lena Lessing, Ralf Lindermann, Ralph Lothar, Michele Marian, Bettina Martell, Michael Nowka, Gundula Petrovska, Jörg Pleva, Ilja Richter, Peter Schiff, Hugo Schrader, Luciano Simioni, Karsten Speck, Wolfgang Spier, Edith Teichmann, Christian Wolff, Inge Wolffberg, Gerhard Wollner, Heinrich Schmieder, Shira Fleisher, Petra Berndt, David Rott, Dietz-Werner Steck, Elke Czischek, Jürgen Haug, Max Gertsch, Lara Körte, Maria Salfa, Susanne von Medvey, Helga Storck, Mia Martin, Oliver Lentz, Wookie Mayer, Gianni Anzellotti, Simona Caparrini, Luigi Santamaria, Lisa Bernardini, Andreas Schreyer, Anna Lutz-Pastré, Sylvia Ulrich, Romina Nowack, Elisabeth Kaza, Ernst Theo Richter, Shane Sweet, Cheech Marin, Harold Sylvester, E.E. Bell, Dan Tullis Jr., Juliet Tablak, Teresa Parente, Lisa Kushell, Jake Thomas, Jordan Puryear, Zolee Griggs, J.R. Nutt, Mark Valley, Hayley Erin, Dana Powell
thumbnail
Rundfunk: Auf Ö3 ist ein aus Turin live übertragenes Konzert der Who's that Girl-Welttournee von Madonna zu hören.
thumbnail
Film: Die Schauspielerin Miriam Hopkins heiratet den Regisseur Anatole Litvak.

"4.9.2007" in den Nachrichten