4. Juni

Der 4. Juni ist der 155. Tag des gregorianischen Kalenders (der 156. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 210 Tage bis zum Jahresende.

mehr zu "4. Juni" in der Wikipedia: 4. Juni

Geboren & Gestorben

Auswahl bekannter Verstorbener:
thumbnail
Eduard Chil, russischer Sänger (* 1934)
Gestorben:
thumbnail
Maurice Garrel, französischer Schauspieler (* 1923)
Gestorben:
thumbnail
Donald Hewlett, britischer Schauspieler (* 1922)
Gestorben:
thumbnail
Gudrun Deubener, deutsche Drehbuchautorin (* 1931)
Gestorben:
thumbnail
Günter Spendel, deutscher Rechtswissenschaftler (* 1922)

Musik

Nummer 1 Hit > Polen > Alben:
thumbnail
Artur Andrus - Myśliwiecka
Nummer 1 Hit > Japan > Singles:
thumbnail
AKB48 - Manatsu no Sounds Good! -
Nummer 1 Hit > Estland > Singles:
thumbnail
Loreen - Euphoria
Nummer 1 Hit > Australien > Alben:
thumbnail
John Mayer - Born and Raised
Nummer 1 Hit > Mexiko > Alben:
thumbnail
Juanes - MTV Unplugged

Religion

Religiöse Anlässe:
thumbnail
Vesakh
thumbnail
Wahl von Pietro Francesco Orsini zum neuen Papst Benedikt XIII. nach 70 Tagen Konklave. Die Inthronisation erfolgt am 4. Juni. (Amtszeit bis 1730).

Byzantinisches Reich

thumbnail
Der byzantinische Kaiser Herakleios erhebt seinen Sohn Heraklonas zum Mitkaiser.

Asien

thumbnail
Die Truppen von Tokugawa Ieyasu beenden die Belagerung von Ōsaka mit der Einnahme der Burg. Dabei wird Toyotomi Hideyori getötet und die Linie von Toyotomi Hideyoshi ausgelöscht. Damit ist Japan geeinigt und die Sengoku-Zeit beendet.

Europa

thumbnail
Sonstige Ereignisse in Europa: Österreich tritt der Dresdner Konvention bei und ermöglicht dadurch deutschen Staatsbürgern die Einreise ohne Reisepass und Visum.
thumbnail
Im Schleswig-Holsteinischen Krieg liefern sich deutsche und dänische Schiffe das Seegefecht bei Helgoland, das einzige der deutschen Reichsflotte.
thumbnail
Die Ereignisse in Europa: Gründung der ersten deutschen Reichsmarine
thumbnail
Der schlesische Weberaufstand beginnt.
thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: Der Nationalkongress von Belgien wählt den in England lebenden deutschen Prinzen Leopold von Sachsen-Coburg und Gotha zum ersten König der Belgier.

Balkan/Osmanisches Reich

thumbnail
Großbritannien erhält in einem zunächst geheimen Vertrag mit dem Osmanischen Reich die Insel Zypern abgetreten, doch behält sich der Sultan Souveränitätsrechte vor. Die Briten versprechen, ihn im Gegenzug gegen die russische Expansion zu unterstützen.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

Literatur:
thumbnail
Arthur Schnitzler veröffentlicht die Erzählung Der Mörder in der Neuen Freien Presse.
Literatur:
thumbnail
Mark Twain bekommt einen Ehrendoktor für Literatur von der Missouri Universität verliehen

Seeschlachten

thumbnail
4./5. Juni, Schlacht um Midway, USA besiegen Japan

Bemerkenswertes

thumbnail
Exponierte Ereignisse: Im in den USA wie international vielbeachteten Prozess gegen die Bürgerrechtsaktivistin Angela Davis wird diese in allen Anklagepunkten freigesprochen.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Das Landgericht München II befindet Vera Brühne und Johann Ferbach des gemeinschaftlich begangenen Mordes an Otto Praun und dessen Lebensgefährtin für schuldig.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Die österreichische Schauspielerin Maria Andergast (Der verlorene Sohn, Der weite Weg, Der Hofrat Geiger) und der dänische Bildhauer Robert Jacobsen kommen zur Welt.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Knapp zwei Jahre nach der ersten erfolgreichen Tollwut-Impfung durch Louis Pasteur wird in Paris die Forschungseinrichtung Institut Pasteur gegründet.

Kunst & Kultur

thumbnail
Bisher unbekannte Manuskripte von George Orwell werden in der Nähe der Stadt Reading (Großbritannien) aufgefunden
Kultur:
thumbnail
Der Maler Emil Schumacher erhält den Rubens-Preis, Siegen (10.000 DM)
Musik & Theater:
thumbnail
Uraufführung der Operette Frauen haben das gern…! von Walter Kollo an der Komischen Oper Berlin
Musik & Theater:
thumbnail
Uraufführung der Oper Mörder, Hoffnung der Frauen von Paul Hindemith an der Staatsoper in Stuttgart
Kultur:
thumbnail
Der Pulitzer-Preis wird erstmals verliehen.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Der Geldautomat wird patentiert.

1927

thumbnail
4.6. Juni: Der US-amerikanische Flieger Clarence Duncan Chamberlin (1893–1976) fliegt erstmals zusammen mit einem Passagier Charles A. Levine nonstop von New York aus über den Atlantik nach Deutschland. Das Flugzeug, eine Bellanca W.B.2 namens „Columbia“, startet am 4. Juni 1927 in New York (Roosevelt Field, Long Island) und landet am 6. Juni zunächst in Eisleben bei Halle/Saale. Für die Strecke von 3911 statute miles (6294 km) benötigt er etwa 43 Stunden. Danach setzt er seinen Flug mit dem Ziel Berlin fort und landet in Klinge bei Cottbus. Erst am nächsten Tag erreicht er sein Ziel, den Flughafen Berlin-Tempelhof.
thumbnail
In Paris wird das Institut Pasteur gegründet. Neben Forschungs- und Beratungsaufgaben steht die Überwachung von Infektionskrankheiten im Vordergrund seiner Tätigkeit.

Wirtschaft

thumbnail
Das US-amerikanische Investmentbank Bankers Trust wird von der Deutschen Bank übernommen. Es entsteht, gemessen an der gemeinsamen Bilanzsumme, die bis dahin weltweit größte Bank.
thumbnail
Im Bezirk Dresden setzt die Deutsche Post der DDR erstmals die Röntgentechnik ein, um aus der Bundesrepublik Deutschland stammende Pakete inhaltlich zu kontrollieren.
thumbnail
In Deutschland tritt das Abzahlungsgesetz in Kraft. Es ermöglicht Käufern den Erwerb von höherwertigen Gütern, deren Kaufsumme sie in Raten begleichen können.
thumbnail
Der König der Belgier, Leopold II., eröffnet das erste der hydraulischen Schiffshebewerke des belgischen Canal du Centre. Der Weiterbau der Wasserstraße verzögert sich in der Folge aus Kostengründen.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
RTL Television beginnt mit der Ausstrahlung der schon im Vorfeld umstrittenen Doku-Soap Erwachsen auf Probe.
Rundfunk:
thumbnail
Auf ARD 2 ist die erste Ausgabe der Sportschau zu sehen. Als eine der ersten Sendungen im deutschsprachigen Fernsehen berichtet sie ausführlich über das aktuelle Sportgeschehen.
Rundfunk:
thumbnail
Die Wehrmacht zieht sich aus Rom zurück.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Bei der Europawahl , die in manchen Mitgliedsländern schon am 4. Juni begonnen hat, geht die konservative Fraktion der Europäischen Volkspartei (Christdemokraten) und europäischer Demokraten (EVP-ED) als stärkste Fraktion hervor, die europäischen Sozialdemokraten müssen Verluste hinnehmen. (7. Juni)
thumbnail
US-Präsident Barack Obama hält an der Universität Kairo seine programmatische Rede an die islamische Welt.
thumbnail
Politik: Surya Bahadur Thapa wird Premierminister von Nepal
thumbnail
Bei den ersten demokratischen Parlamentswahlen in Polen gewinnt das „Bürgerkomitee“ und Tadeusz Mazowiecki (Solidarność) wird designierter erster nicht-kommunistischer Ministerpräsident. Mit dieser Wahl beginnt die politische Wende im Ostblock.

Natur & Umwelt

Naturereignisse:
thumbnail
Ausbruch des Vulkans Puyehue im Bereich des Cordón Caulle
Katastrophen:
thumbnail
Ein Erdbeben der Stärke 7,9 auf Sumatra, Indonesien. 103 Tote

1878

Ereignisse > Katastrophen:
thumbnail
3./4. Juni: Küsnachter Überschwemmung (1878)

Sport

thumbnail
Segeln - Laser: bis 11. Juni - Vor Tallinn (Estland) findet die Europameisterschaft statt. Bei den Frauen (Laser Radial) siegt die Kroatin Tina Mihelic vor Charlotte Dobson (GBR) und Gintare Sheidt (LTU). Bei den Männern (Laser Standard) gewinnt der Kroate Tonci Stipanovic vor Paul Goodison (GBR) und Andreas Geritzer (AUT). Damit gehen beiden Titel an Kroatien.
thumbnail
Boxen - Amateurboxen: bis 13. Juni - In Moskau finden die 38. Boxeuropameisterschaften der Herren statt. Erfolgreichste Nation wird Russland, das sieben Europameister stellt (Michail Alojan, Eduard Absalimow, Albert Selimow, Artjom Tschebotarjow, Artur Beterbijew, Jegor Mechontsew und Sergei Kusmin). Irland (Paddy Barnes), Ungarn (Balazs Bacskai), Deutschland (Denis Makarov) und Armenien (Hratschik Jawachjan) stellen jeweils einen Sieger.
thumbnail
Die Stuttgarter Kickers gewinnen erstmals und als 15. deutscher Verein insgesamt den Feldhockey-Europapokal.
thumbnail
Leichtathletik: Larisa Ramasanowa, Russland ging die 10.000 Meter Gehen der Damen in 41:29 Minuten.
thumbnail
Leichtathletik: Haile Gebrselassie, Äthiopien, lief die 5000 Meter der Herren in 12:57,0 Minuten.

Tagesgeschehen

thumbnail
Dortmund/Deutschland: Letzter Spieltag der Handball-Bundesliga; Deutscher Meister wird erstmals der HSV Hamburg.
thumbnail
Tokio/Japan: Der bisherige Finanzminister Naoto Kan von der Demokratischen Partei wird zum neuen Ministerpräsidenten gewählt.
thumbnail
Europa: Beginn der Europawahlen in den Niederlanden und im Vereinigten Königreich. Bei den Europawahlen wird die Partij voor de Vrijheid des Rechtspopulisten Geert Wilders zweitstärkste Kraft.
thumbnail
Essen/Deutschland: Das deutsche Unternehmen Arcandor beantragt eine Rettungsbeihilfe bei der Europäischen Union und einen Tag später einen Antrag auf Staatshilfen in Höhe von 437 Mio. Euro bei der deutschen Bundesregierung, um die voraussichtliche Insolvenz am 12. Juni 2009 abzuwenden.
thumbnail
Mitteleuropa: In vielen Städten des ehemaligen Ostblocks wird des 20. Jahrestages der Befreiung vom Kommunismus gedacht. Bei einer internationalen Gedenkveranstaltung in Krakau würdigen Regierungschefs aus 11 Staaten und die deutsche Bundeskanzlerin Merkel die Vorreiterrolle Polens bei der politischen Wende 1989/1990. Bei den Parlamentswahlen am 4. Juni 1989 konnte die oppositionelle Solidarność die Mehrheit gewinnen und den Premierminister stellen.

"4. Juni" in den Nachrichten