Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Edward Kłosiński stirbt in Milanówek. Edward Kłosiński war ein polnischer Kameramann.
thumbnail
Gestorben: Claus Victor Bock stirbt in Amsterdam. Claus Victor Bock war ein deutscher Germanist und Schriftsteller.
thumbnail
Gestorben: Günther Pflug stirbt in Frankfurt am Main. Günther Pflug war ein deutscher Bibliothekar und Professor für Philosophie. Er war von 1976 bis 1988 Generaldirektor der Deutschen Bibliothek.
thumbnail
Gestorben: Claus Victor Bock stirbt in Amsterdam. Claus Victor Bock war ein deutscher Germanist und Dichter.
thumbnail
Gestorben: Sonny Bono stirbt in South Lake Tahoe, Kalifornien. Salvatore Phillip „Sonny“ Bono war ein US-amerikanischer Sänger, Schauspieler und Politiker.

Musik

Nummer 1 Hit > USA > Singles:
thumbnail
Flo Rida feat. T-Pain - Low

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
Am Theater an der Wien in Wien erfolgt die Uraufführung der Wiener Operette Der Opernball von Richard Heuberger mit dem Libretto von Victor Léon.
Kultur:
thumbnail
Uraufführung des musikalischen Dramas Giasone von Francesco Cavalli in Venedig

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Juan Carlos I., seit 1975 König von Spanien, wird in Rom geboren.

Politik & Weltgeschehen

Das Deutsche Reich & dessen Expansion:
thumbnail
Das „Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vornamen“ zwingt Juden in Deutschland, aus einer bestimmten, eng begrenzten Zahl „typisch jüdischer“ Vor- und Zunamen ihren Erst- oder Zweitnamen zu wählen.

Tagesgeschehen

thumbnail
Hollywood: Nachdem das Medienunternehmen Time Warner erklärt hat, künftige Filmproduktionen sollen nur noch auf Blu-ray Disc erscheinen, wird das als Sieg im Formatkrieg über die HD DVD betrachtet.
thumbnail
Neapel/Italien: Nachdem Ministerpräsident Romano Prodi persönlich die Öffnung einer alten Mülldeponie in der Region Kampanien und die Beseitigung der öffentlichen Müllberge angeordnet hat, kommt es zu erheblichen Protesten und Ausschreitungen.
thumbnail
Tiflis/Georgien: Nach den vorgezogenen Präsidentschaftswahlen in Georgien 2008 erklärt sich Ex-Staatspräsident Micheil Saakaschwili vorzeitig zum Sieger.

Sport

Darts:
thumbnail
bis 13. Januar -Im englischen Frimley Green wird die 31. Darts-Weltmeisterschaft der BDO abgehalten. Mark Webster aus Wales gewinnt das Turnier der Männer durch ein 7:5-Finalsieg über Simon Whitlock aus Australien. Die Weltmeisterschaft der Frauen gewinnt Anastasia Dobromislova aus Russland im Finale gegen die Engländerin Trina Gulliver.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Rundfunk: Super RTL beginnt mit der deutschsprachigen Erstausstrahlung der Serie Das Büro.
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Das Büro (Originaltitel: The Office) ist eine US-amerikanische Comedyserie. Sie basiert auf der britischen Serie The Office von Ricky Gervais und Stephen Merchant. Die amerikanische Fassung wurde von Greg Daniels entwickelt und wird von dessen Firma co-produziert. Gervais und Merchant sind nur am Rande in die Produktion eingebunden. In Österreich ist die Serie seit 6. März 2008 auf ORF 1 zu sehen.

Episoden: 191
Genre: Comedy, Mockumentary, Satire
Idee: Ricky Gervais, Stephen Merchant
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Mord auf Seite eins (Originaltitel: State of Play) ist eine preisgekrönte britische Miniserie der BBC aus dem Jahr 2003. Regie führte David Yates. Die Serie wurde in Deutschland 2008 erstmals auf ARTE ausgestrahlt.

Produktion: Hilary Bevan Jones
Idee: Paul Abbott
Musik: Nicholas Hooper

Besetzung: John Simm, David Morrissey, Kelly Macdonald, Bill Nighy, Amelia Bullmore, Benedict Wong, Philip Glenister, Polly Walker, James McAvoy, Marc Warren
thumbnail
Rundfunk: Der Kinderkanal übernimmt die spanische Zeichentrickserie Die Herlufs (Los Herlufs).
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Matlock ist eine US-amerikanische Krimi- und Justizserie, von der in den Jahren 1986 bis 1995 insgesamt 195 Folgen in insgesamt neun Staffeln auf zwei US-Sendern entstanden. Die Serie lief von 23. September 1986 bis zum 8. Mai 1992 auf dem US-amerikanischen Fernsehsender NBC; ab dem 5. November 1992 bis zum 7. Mai 1995 wechselte Matlock dann auf den amerikanischen Sender ABC. Als Matlock ab 1986 auf NBC ausgestrahlt wurde, übernahm die Serie den bisherigen Sendeplatz des A-Teams. 1997 kehrte Andy Griffith als Ben Matlock noch einmal auf die Bildschirme zurück, diesmal jedoch als Gast einer Doppelfolge in der Serie Diagnose: Mord in der Doppelfolge Matlock, Retter in der Not (Originaltitel: Murder Two).

Produktionsjahr(e): 1986, 1995
Genre: Drama, Krimi
Idee: Dean Hargrove

Besetzung: Andy Griffith, Linda Purl, Kene Holliday, Julie Sommars, Kari Lizer, Nancy Stafford, Don Knotts, Clarence Gilyard jr., Brynn Thayer, Daniel Roebuck, Warren Frost, Carol Huston, David Froman, Michael Durrell, Richard Newton

"5.1.2008" in den Nachrichten