Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hans Jansen stirbt. Johannes Juliaan Gijsbert „Hans“ Jansen war ein niederländischer Arabist, Islamwissenschaftler und Kolumnist.
thumbnail
Gestorben: Nelly Tsouyopoulos stirbt in Oxford. Nelly Tsouyopoulos, geborene Saveriadou war Medizinhistorikerin. Neben ihrer zypriotischen Nationalität verfügte sie auch über die britische Staatsangehörigkeit. Sie war Professorin für Geschichte und Theorie der Medizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Gründungsrektorin der Universität Zypern.
thumbnail
Gestorben: Nelly Tsouyopoulos stirbt in Oxford. Nelly Tsouyopoulos war eine britisch-deutsche Medizinhistorikerin. Sie war Professorin für Geschichte und Theorie der Medizin an der Universität Münster und Gründungsrektorin der Universität Zypern.
thumbnail
Gestorben: Michail Moissejewitsch Botwinnik stirbt in Moskau. Michail Moissejewitsch Botwinnik (russisch? Михаил Моисеевич Ботвинник, wiss. Transliteration Michail Moiseevič Botvinnik) war ein russisch-sowjetischer Schach-Großmeister und der sechste Schachweltmeister. Als einzigem Weltmeister gelang es ihm, seinen Titel nach Wettkampfniederlagen zweimal in Revanchekämpfen zurückzugewinnen. Er gilt außerdem als eine der wichtigsten und einflussreichsten Personen, die die Sowjetische Schachschule ermöglicht und aufgebaut haben.
thumbnail
Gestorben: Alastair Pilkington stirbt. Sir Alastair Pilkington war ein britischer Ingenieur.

Antike

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Nach dem Tod von Kaiser Leopold I. folgt ihm sein Sohn Joseph I. als römisch-deutscher Kaiser und König von Böhmen.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

Vereinigte Staaten von Amerika:
thumbnail
In den Vereinigten Staaten wird bei North Bend (Ohio) der erste Eisenbahnzug ausgeraubt. Die Reno-Brüder erbeuten dabei 13.000 US-Dollar.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Großer Brand in Oberstdorf: Eine Feuersbrunst vernichtet am 5. und am 6. Mai zwei Drittel der Gebäude des Ortes.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Für die Erfindung des Rollfilms erhält George Eastman ein US-Patent.
thumbnail
In Belgien wird die erste rein dampfbetriebene Eisenbahnlinie auf dem europäischen Kontinent zwischen Brüssel und Mecheln in Betrieb genommen.

Sport

thumbnail
Der frisch gegründete „Turnverein Flingern 1895“ ist die Keimzelle für Fortuna Düsseldorf.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Uraufführung des Musicals Damn Yankees von Richard Adler und Jerry Ross am 46th Street Theatre in New York City

Terroranschläge

thumbnail
Bei verschiedenen Anschlägen im Irak wurden mindestens 20 Menschen getötet

Musik

Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
thumbnail
Akon - Lonely
Nummer 1 Hit > Schweden > Alben:
thumbnail
Robyn - Robyn
Nummer 1 Hit > Schweden > Singles:
thumbnail
Schnappi - Schnappi, das kleine Krokodil
Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
thumbnail
Subsonica - Terrestre
Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
thumbnail
USA for Africa - USA for Africa

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Mit 35,2? % erringt die Labour Party mit Premierminister Tony Blair an der Spitze aufgrund des geltenden einfachen Mehrheitswahlrechts bei den Britische Unterhauswahlen zum dritten Mal die absolute Mehrheit der Sitze im House of Commons. (5. Mai)
thumbnail
Politik: Die Pariser Verträge treten in Kraft.
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Mit Inkrafttreten der Pariser Verträge tritt das Besatzungsstatut außer Kraft und die Bundesrepublik Deutschland erhält –? mit Vorbehalt? – ihre staatliche Souveränität. Zu den Pariser Verträgen gehören unter anderem der Deutschlandvertrag und das neue Saarstatut. (5. Mai)
thumbnail
Zweiter Weltkrieg: Ende der Besetzung Dänemarks durch die Wehrmacht des Deutschen Reiches.
thumbnail
Zweiter Weltkrieg: Waffenstillstand und Befreiung der Niederlande.

Tagesgeschehen

thumbnail
Aachen/Deutschland. Der italienische Staatspräsident Carlo Azeglio Ciampi wird für seine Verdienste um Europa mit dem Internationalen Karlspreis ausgezeichnet.
thumbnail
New York/USA. Um ca 07:35 GMT explodiert vor dem Konsulat Großbritanniens in der Third Avenue eine Bombe. Einige Fenster gehen zu Bruch, aber es werden keine Verletzten gemeldet. Weitere Informationen bei Wikinews.
thumbnail
Köln/Deutschland. Der Bundesvorsitzende der FDP, Guido Westerwelle, wird auf dem Bundesparteitag mit 80,1% der Stimmen im Amt bestätigt, er erreichte damit etwa das gleiche Ergebnis wie vor zwei Jahren. Als erster stellvertretender Bundesvorsitzender wird Rainer Brüderle mit 81,0% der Stimmen wiedergewählt. Dieses Ergebnis ist deutlich schlechter als vor zwei Jahren. Noch schlechter waren die Ergebnisse der beiden weiteren stellvertretenden Bundesvorsitzenden Andreas Pinkwart (76,6 %) und Cornelia Pieper (60,5 %). Hingegen erhielt Hermann Otto Solms als Schatzmeister 90,6% der Stimmen. Als Beisitzerinnen im Präsidium wurden Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (76,4 %) und Birgit Homburger (77,3 %) wiedergewählt. Neu in das Präsidium zog der niedersächsische Landtagsfraktionsvorsitzende Philipp Rösler ein, der mit 95,0% das beste Ergebnis aller Kandidaten erzielte. Zum neuen Generalsekretär wählte der Parteitag auf Vorschlag Westerwelles Dirk Niebel mit 92,4% der Stimmen.
thumbnail
Rottach-Egern/München/Deutschland. Vom 5. bis 8. Mai 2005 tagt die 53. Bilderberg-Konferenz. Die Konferenz tagt zum fünften Mal in Deutschland. Am Tagungsort im Dorint Sofitel am Tegernsee werden Funktionseliten aus der internationalen Politik, transnationalen Konzerne, dem Hochadel sowie Medienvertreter und Persönlichkeiten aus internationalen Organisationen erwartet.

"5.5.2005" in den Nachrichten