Ereignisse

589 n. Chr.

thumbnail
In Spanien wird auf der 3. Synode von Toledo das Credo mit dem Filioque-Zusatz in die Messliturgie aufgenommen.

581 n. Chr.

thumbnail
Der chinesische General Yang Jiang, der 577 im Auftrag der nördlichen Zhou-Dynastie die nördliche Qi-Dynastie gestürzt hatte, beseitigt nach dem 580 erfolgten Tod des letzten Kaisers der Zhou-Dynastie dessen Erben und begründet selbst die Sui-Dynastie. Als Kaiser nennt er sich Wen Di. Damit ist die Zeit der Südlichen und Nördlichen Dynastien beendet.

580 n. Chr.

thumbnail
Letzte Erwähnung des Römischen Senats.

"580er" in den Nachrichten