Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Merle Haggard stirbt in Palo Cedro, Kalifornien. Merle Ronald Haggard war ein US-amerikanischer Country-Musiker und Songwriter. Er war einer der wichtigsten Vertreter des Bakersfield Sound. Zu seinen bekanntesten Songs zählen Okie from Muskogee, Mama Tried, Silver Wings, Kern River und Twinkle, Twinkle Lucky Star. Haggard galt als einer der besten Lyriker des amerikanischen Songwritings und erhielt aufgrund seiner lebensnahen, ehrlichen Texte den Beinamen „Working man’s poet“.
thumbnail
Gestorben: Klaus Rudek stirbt in Bremen. Klaus Rudek war ein deutscher Studiendirektor, Journalist und Buchautor. Er lebte in Bremen und wohnte zwischen 1982 und 2006 in Santiago de Chile.
thumbnail
Gestorben: Walter Boehlich stirbt in Hamburg. Walter Boehlich war ein deutscher Literaturkritiker, Verlagslektor, Übersetzer und Herausgeber. Seine Nichte ist die Politikerin Sabine Boehlich.
thumbnail
Gestorben: Halit Yozgat stirbt in Kassel. Halit Yozgat war das neunte und damit mutmaßlich letzte und jüngste Todesopfer der NSU-Mordserie, die in den Jahren 2000 bis 2006 in deutschen Großstädten mutmaßlich durch die rechtsextreme Terrorgruppe Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) verübt wurde. Halit Yozgat wurde in seinem Internetcafé im Kasseler Stadtteil Nord-Holland durch zwei gezielte Pistolenschüsse in den Kopf ermordet. Zur Tatzeit war Andreas Temme, ein Mitarbeiter des Landesamtes für Verfassungsschutz Hessen, anwesend, der zeitweise als Mordverdächtiger galt und festgenommen wurde, und dessen Telefon daher von der Polizei überwacht wurde. Trotz der Ermittlungen gegen Temme, seiner mehrfachen Zeugenaussagen im Münchener NSU-Prozess und in verschiedenen parlamentarischen Untersuchungsausschüssen, dem Eintreffen von Yozgats Vater kurz nach der Tat und der sekundengenauen Rekonstruktion der Todeszeitpunkts durch die Polizei ist der Anschlag bis heute nicht geklärt.

Antike

Römisches Reich:
thumbnail
Caesar besiegt die Anhänger des Senats unter Cato bei Thapsus (vgl. Afrikanischer Krieg) und erhält die Diktatur auf zehn Jahre verliehen.

Sport

Olympische Spiele:
thumbnail
Anlässlich der Olympischen Spiele wird von der ELTA eine Briefmarkenserie herausgegeben, die maßgeblich zur Finanzierung der Spiele beiträgt.

Wirtschaft

thumbnail
Anlässlich der I. Olympischen Spiele wird von der ELTA eine Briefmarkenserie herausgegeben.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Das North Carolina Museum of Art wird eröffnet

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Die dreibeinigen Herrscher (Originaltitel: The Tripods) ist die Fernseh-Adaption der Science-Fiction-Buchreihe Die dreibeinigen Monster, die von John Christopher in den späten 1960er-Jahren geschrieben wurde. In den Jahren 1984 und 1985 wurde sie von der britischen Fernsehanstalt BBC verfilmt.

Genre: Science-Fiction
Musik: Ken Freeman

Besetzung: John Shackley, Ceri Seel, Jim Baker, Robin Hayter, Roderick Horn, Charlotte Long, Pamela Salem, Robin Langford, Anni Lee Taylor, Richard Wordsworth, Richard Beale, John Woodvine, Christopher Guard
thumbnail
Rundfunk: Das ZDF übernimmt zum ersten Mal Die dreibeinigen Herrscher

Musik

Nummer 1 Hit > Irland > Alben:
thumbnail
Massive Attack - Collected
Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
thumbnail
Gnarls Barkley - Crazy
Nummer 1 Hit > Schweden > Alben:
thumbnail
Morrissey - Ringleader Of The Tormentors
Nummer 1 Hit > Finnland > Alben:
thumbnail
J. Karjalainen - Electric Sauna
Nummer 1 Hit > USA > Alben:
thumbnail
The Beatles - Anthology 2

Tagesgeschehen

thumbnail
Kassel: Halit Yozgat (1985–2006), ein türkischstämmiger Betreiber eines Internetcafés, wird am helllichten Tag in der Kasseler Innenstadt durch zwei gezielte Pistolenschüsse ermordet. Er ist das neunte Todesopfer einer Neonazi-Mordserie.
thumbnail
USA, Indien: Das bilaterale Abkommen über die zivile Nutzung der Atomkraft, das die zwei Staatschefs im März abgeschlossen haben, wird im US-Kongress heftig diskutiert. Außenministerin Rice nennt Indien einen verlässlichen Partner, der nicht mit Iran oder Nordkorea verglichen werden dürfe.
thumbnail
Mähren, Niederösterreich: Die Überschwemmungen der letzten Tage lassen nach, erstmals seit 1 Woche sinkt der Wasserstand der March. In Dürnkrut und Stillfried sind aber noch immer hunderte Personen evakuiert.
thumbnail
Karlsruhe: Das seit 1997 besetzte autonome Zentrum Ex-Steffi wird geräumt. Vor 2 Monaten lief der mit der Stadt Karlsruhe ausgehandelte Mietvertrag aus, da die Stadt das Gelände verkaufen will. Verhandlungen über alternative Standorte schlugen wiederholt fehl. Am Morgen wurde die Räumung des mittlerweile verbarrikadierten Hauses angeordnet.

"6.4.2006" in den Nachrichten