Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Alvin Batiste stirbt daselbst. Alvin Batiste war ein US-amerikanischer Jazz-Klarinettist, Saxophonist, Pianist, Komponist und Hochschullehrer.
thumbnail
Gestorben: Curtis Harrington stirbt in Hollywood Hills, Los Angeles, Kalifornien, USA. Curtis Harrington war ein US-amerikanischer Filmregisseur, der vor allem durch seine zahlreichen Horrorfilme Bekanntheit erlangte. Er gilt als einer der renommiertesten B-Movie-Regisseure dieses Genres, der später auch meldodramatische und märchenhafte Varianten inszenierte.
thumbnail
Gestorben: Curtis Harrington stirbt in Hollywood Hills, Los Angeles, Kalifornien, USA. Curtis Harrington war ein US-amerikanischer Filmregisseur, der vor allem durch seine zahlreichen Horrorfilme Bekanntheit erlangte. Er gilt als einer der renommiertesten B-Movie-Regisseure dieses Genres, der später auch melodramatische und märchenhafte Varianten inszenierte.
thumbnail
Gestorben: Carey Bell stirbt in Chicago, Illinois. Carey Bell war ein US-amerikanischer Blues-Musiker. Er spielte Blues Harp und war ein Vertreter des Chicago Blues.
thumbnail
Gestorben: Alvin Batiste stirbt in New Orleans. Alvin Batiste war ein US-amerikanischer Jazz-Klarinettist, Saxophonist, Pianist, Komponist und Hochschullehrer.

Europa

Siebenjähriger Krieg in Europa:
thumbnail
In der Schlacht von Prag treffen die Heere Friedrichs des Großen und Karl Alexanders von Lothringen aufeinander.
thumbnail
Italienische Kriege: Der Sacco di Roma, die Plünderung Roms durch die Söldnertruppen Karls V., der das Ende der italienischen Renaissance einläutet, beginnt mit der Einnahme des Borgo. Papst Clemens VII. flieht in die Engelsburg.

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
Uraufführung der Oper Erzsébet von Ferenc Erkel in Budapest

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Das Luftschiff LZ 129 Hindenburg geht in New Jersey/Lakehurst mit 97 Personen an Bord während der Landung in Flammen auf. 36 Menschen kommen dabei ums Leben.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Der Brand des Zeppelins LZ 129 „Hindenburg“ während des Landeanflugs in Lakehurst, bei dem 36 Menschen sterben, stellt das vorläufige Ende der kommerziellen Luftschifffahrt dar.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Rundfunk: Die ARD und der DFF unterzeichnen einen Kooperationsvertrag über den gegenseitigen Austausch von Programmmaterial. So ist die DDR-Produktion Sachsens Glanz und Preußens Gloria im Westfernsehen zu sehen.
thumbnail
Rundfunk: Das Unglück der Hindenburg bei der Landung in Lakehurst, New Jersey ist mittels der berühmt gewordenen Reportage von Herbert Morrison live im Radio mitzuverfolgen.
thumbnail
Rundfunk: In Istanbul nimmt die Türk Telsiz-Telefon Anonim Şirketi (etwa: "Türkische Drahtlose Telefongesellschaft") den ersten regelmäßigen Hörfunkbetrieb der Türkei auf. Die Programme können aber erst von rund 2.000 im Land zur Verfügung stehenden Radioapparaten empfangen werden.

Sport

thumbnail
Panathinaikos Athen besiegt ZSKA Moskau im Finale der ULEB Euroleague mit 93:91.
Leichtathletik:
thumbnail
Maureen Wilton, Kanada, lief den Marathon der Damen 03:15:22 Stunden.

Tagesgeschehen

thumbnail
Paris/Frankreich: Nicolas Sarkozy (UMP) wird französischer Präsident; im zweiten Wahlgang stimmten 53,06 % der Wähler für ihn und geben damit Ségolène Royal (PS) bei der mit ungewöhnlich hoher Wahlbeteiligung ausgetragenen Stichwahl eine Absage.
thumbnail
Kamerun: Die in Kamerun abgestürzte Boeing 737-800 der Kenya Airways wird fast zwei Tage nach dem Unglück in einem Sumpfgebiet entdeckt; auf Überlebende unter den 114 Menschen an Bord gibt es bislang keine Hinweise.

Musik

Nummer 1 Hit > Spanien > Alben:
thumbnail
Miguel Bosé - Papito
Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
thumbnail
Gwen Stefani - The Sweet Escape
Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
thumbnail
Avril Lavigne - Girlfriend
Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
thumbnail
The Beatles - The Beatles At The Hollywood Bowl
Nummer 1 Hit > Schweden > Singles:
thumbnail
Barbi Benton - Ain’t That Just the Way (That Love Goes Down)

"6.5.2007" in den Nachrichten