6. April

Der 6. April ist der 96. Tag des gregorianischen Kalenders (der 97. in Schaltjahren), somit bleiben 269 Tage bis zum Jahresende.

Historische JahrestageMärz · April · Mai
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930



Inhaltsverzeichnis



Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1489: Hinrichtung von Hans Waldmann
Bild: Unknownwikidata:Q4233718
1652: Ankunft von Jan van Riebeeck
Bild: Unknownwikidata:Q4233718
1812: Britische Infanterie versucht die Mauern von Badajoz zu erstürmen
Bild: Unknownwikidata:Q4233718
1841: John Tyler
Bild: Unknownwikidata:Q4233718
1862: Schlacht von Shiloh
Bild: Unknownwikidata:Q4233718
Balkanfeldzug 1941
Bild: Unknownwikidata:Q4233718
1994: Ruanda zur Zeit des Genozids
Bild: Unknownwikidata:Q4233718
2005: Dschalal Talabani
Bild: Unknownwikidata:Q4233718
2006: Boni Yayi beim Leisten seines Amtseids
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1767: Die Heil- und Pflegeanstalt Waisenhaus wird zur Wiege der Schmuckindustrie.
Bild: Unknownwikidata:Q4233718
1965: Start von Early Bird
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Plan aller Ausgrabun-gen in Pompeji ab 1748
Bild: Unknownwikidata:Q4233718
1864: NGC 4884
Bild: Unknownwikidata:Q4233718
1973: Start von Pioneer G
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1327: Francesco Petrarca
Bild: Unknownwikidata:Q4233718
1974: ABBA
Bild: Unknownwikidata:Q4233718
1990: Rembrandts Nachtwache
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

Gesellschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1415: Konzilssitzung im Konstanzer Münster
Bild: Unknownwikidata:Q4233718
1843–1893: Der Salt-Lake-Tempel im Bau
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

Katastrophen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1667: Ein schweres Erdbeben lsst in Dubrovnik, der Hauptstadt der gleichnamigen Republik fast alle Gebude einstrzen, whrend die Stadtmauern der Naturgewalt standhalten. Unter den mehr als 5.000 Todesopfern befindet sich auch das Stadtoberhaupt.
  • 2009: Ein Erdbeben mit Strke 5,8 bis 6,2 auf der Richter-Skala erschttert Mittelitalien. Viele Einwohner werden von einstrzenden Husern begraben und 294 Menschen sterben, 1000 werden verletzt. 55.000 Menschen sind obdachlos. Das Epizentrum des Bebens liegt bei der Stadt L?Aquila in Abruzzen nordstlich von Rom. Die hunderte, teils schwere Nachbeben dauern noch weitere 8 Tage an.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Natur und Umwelt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2002: Fragment Neuschwanstein I
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1896: Die Eröffnungsfeier in Athen
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.



Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Raffael (* 1483)
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erich Mühsam (* 1878)
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1901?1925[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kurt Georg Kiesinger (* 1904)
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

1926?1950[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1951?1975[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

David Woodard (* 1964)
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

1976?2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]



Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Moses Hess († 1875)
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Igor Strawinski († 1971)
Bild: Unknownwikidata:Q4233718
Heinrich Lübke († 1972)
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

21. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]



Feier- und Gedenktage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


1489: Hinrichtung von Hans WaldmannBild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

1652: Ankunft von Jan van RiebeeckBild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

1812: Britische Infanterie versucht die Mauern von Badajoz zu erstürmenBild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

1841: John TylerBild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

1862: Schlacht von ShilohBild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

Balkanfeldzug 1941Bild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

1994: Ruanda zur Zeit des GenozidsBild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

2005: Dschalal TalabaniBild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

2006: Boni Yayi beim Leisten seines AmtseidsBild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

1767: Die Heil- und Pflegeanstalt Waisenhaus wird zur Wiege der Schmuckindustrie.Bild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

1965: Start von Early BirdBild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

Plan aller Ausgrabun-gen in Pompeji ab 1748Bild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

1864: NGC 4884Bild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

1973: Start von Pioneer GBild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

1327: Francesco PetrarcaBild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

1974: ABBABild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

1990: Rembrandts NachtwacheBild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

1415: Konzilssitzung im Konstanzer MünsterBild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

1843–1893: Der Salt-Lake-Tempel im BauBild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

2002: Fragment Neuschwanstein IBild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

1896: Die Eröffnungsfeier in AthenBild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

Raffael (* 1483)Bild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

Erich Mühsam (* 1878)Bild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

Kurt Georg Kiesinger (* 1904)Bild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

David Woodard (* 1964)Bild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

Moses Hess († 1875)Bild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

Igor Strawinski († 1971)Bild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

Heinrich Lübke († 1972)Bild: Unknownwikidata:Q4233718Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

Der 6. April ist der 96. Tag des gregorianischen Kalenders (der 97. in Schaltjahren), somit bleiben 269 Tage bis zum Jahresende.

mehr zu "6. April" in der Wikipedia: 6. April

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

Film:
thumbnail
Good Day for It (Joe Flanigan)

2008

Film:
thumbnail
Los girasoles ciegos (Maribel Verdú)
Rundfunk:
thumbnail
Das ZDF startet erstmals mit der Miniserie für Kinder Ein Wahnsinnskind.
Rundfunk:
thumbnail
Zwölfdreißig hat bei RTLplus Premiere.
Rundfunk:
thumbnail
Das ZDF übernimmt zum ersten Mal Die dreibeinigen Herrscher

Coverversionen

2011

thumbnail
Ahmet Portakal ft. Betül Demir & Funky C (La Isla Bonita)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Skip O’Brien, US-amerikanischer Schauspieler (* 1950)
Gestorben:
thumbnail
Corin Redgrave, britischer Schauspieler (* 1939)
Gestorben:
thumbnail
James Aubrey, britischer Schauspieler (* 1947)
Gestorben:
thumbnail
Damouré Zika, nigerianische Schauspielerin (* 1923)
Gestorben:
thumbnail
Luigi Comencini, italienischer Regisseur (* 1916)

Antike

Römisches Reich:
thumbnail
Caesar besiegt die Anhänger des Senats unter Cato bei Thapsus (vgl. Afrikanischer Krieg) und erhält die Diktatur auf zehn Jahre verliehen.

Ereignisse

thumbnail
Alarich unterliegt Stilicho in der Schlacht bei Pollentia und im Spätsommer auch in der Schlacht bei Verona.

6 n. Chr.

thumbnail
April: Caesar besiegt die Anhänger des Senats unter Cato bei Thapsus (vgl. Afrikanischer Krieg) und erhält die Diktatur auf zehn Jahre verliehen. (46 v. Chr.)

Kreuzzüge

thumbnail
In Ägypten gelandete Kreuzfahrer des 6. Kreuzzugs unter Ludwig IX. unterliegen der ayyubidischen Mameluckengarde und geraten in Gefangenschaft.

Eidgenossenschaft

thumbnail
Der Zürcher Bürgermeister Hans Waldmann wird nach einem Schnellverfahren hingerichtet. Er fällt Intrigen und auch einem Aufruhr der Landbevölkerung zum Opfer, weil er wildernde Hunde der Bauern töten ließ.

Afrika

thumbnail
Jan van Riebeeck geht in der Tafelbucht an Land und errichtet mit niederländischen Siedlern ein Fort. Schon bald entwickelt sich daraus Kapstadt als Versorgungsstation für Segelschiffe am Kap der Guten Hoffnung auf ihrer Handelsroute nach Südostasien.

Reisen & Expeditionen

Entdeckungsreisen:
thumbnail
Louis Antoine de Bougainville trifft auf Tahiti mit dem Schiff La Boudeuse ein und hält sich bis zum 16. April auf der Insel auf.

Asien

thumbnail
König Taksin wird hingerichtet, Rama I. besteigt als König den Thron von Siam und begründet die Chakri-Dynastie.

Iberische Halbinsel

thumbnail
Die Napoleonischen Kriege auf der Iberischen Halbinsel führen zur Schlacht von Badajoz. Darin setzen sich die englisch-portugiesischen Streitkräfte unter dem Befehl von Arthur Wellesley, 1. Herzog von Wellington gegenüber der französischen Garnison in Badajoz durch. Die Einnahme des Ortes sichert Portugal vor weiterer Invasion.

Portugiesisch-Timor

1861

thumbnail
Das Heranziehen der Bevölkerung zu Zwangsarbeiten an öffentlichen Projekten in Portugiesisch-Timor löst im Frühjahr unabhängig voneinander Rebellionen im Mambai-Reich von Laclo und im Tetum-Reich von Ulmera aus. Gouverneur Afonso de Castro kehrt am 6. April von seinem Erholungsurlaub auf Java zurück und beginnt mit der Niederschlagung des Aufstands.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1862

Vereinigte Staaten von Amerika:
thumbnail
6./7. April: Die zweitägige Schlacht von Shiloh entscheiden die Truppen der Nordstaaten unter General Ulysses S. Grant für sich. Sie setzen in der bis dahin verlustreichsten Schlacht des Krieges den sich zurückziehenden konföderierten Armeeeinheiten unter Pierre Gustave Toutant Beauregard erschöpft nicht nach.

Religion

thumbnail
Vierzig Jahre nach Baubeginn wird der Salt-Lake-Tempel der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in Salt Lake City eingeweiht.
thumbnail
Das Konzil von Konstanz veröffentlicht das Dekret Haec sancta, womit es sich über den Papst stellt.

Wirtschaft

thumbnail
In Gent in Belgien wird die 28. Weltausstellung eröffnet, die bis zum 31. Oktober dauert.
thumbnail
In Mannheim-Jungbusch wird die Badische Anilin und Soda Fabrik (BASF) von Friedrich Engelhorn als Aktiengesellschaft mit einem Grundkapital von 1,4 Mio. Gulden gegründet. Bereits eine Woche später übersiedelt die Fabrik ins auf der anderen Seite des Rheins gelegene Ludwigshafen.
thumbnail
Johann Jakob Astor gründet die „American Fur Company“ zum Zwecke des Pelzhandels.

Europa

thumbnail
Der Weltfriedensrat fordert in Stockholm die Ächtung der Atombombe.

1917

Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
6. - 8. April: Gründung der USPD in Gotha
Europa & die Befreiungskriege:
thumbnail
Napoleon Bonaparte dankt nach seiner Niederlage in den Koalitionskriegen in Fontainebleau als Kaiser der Franzosen zu Gunsten seines Sohnes ab. Den Alliierten ist dies nicht ausreichend, die Sieger unterbreiten am 11. April ihre Vorstellungen.

1490

thumbnail
Nach dem Tod von Matthias Corvinus am 6. April fällt das Herzogtum Österreich wieder an den Habsburger Friedrich III.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Die Raumsonde Pioneer 11 zur Erforschung der Planeten Jupiter und Saturn wird gestartet.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Die kinderlos gebliebene Ehe zwischen dem iranischen Schah Mohammad Reza Pahlavi und Soraya wird aus Gründen der Staatsräson geschieden.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
In New Orleans treten Andy Bowen und Jack Burke zum längsten Boxkampf der Sportgeschichte an. Das Duell endet nach 110 Runden und über 7 Stunden unentschieden.

Ehrendoktoren > Nach der Teilung

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Erster Versuch in Deutschland mit gentechnisch verändertem Weizen
thumbnail
Der Meteorit Neuschwanstein geht in deutsch-österreichischem Grenzgebiet nieder
thumbnail
Start der Raumsonde Pioneer 11
thumbnail
Das höchste Holzbauwerk aller Zeiten, der 190 Meter hohe Holzsendeturm des Senders Mühlacker, wird von der SS gesprengt.
thumbnail
Der US-Amerikaner Robert Edwin Peary erreicht nach eigenen Angaben als erster Mensch den Nordpol, Angaben, die bis heute immer wieder angezweifelt werden.

Terroranschläge

thumbnail
Bei Kämpfen zwischen Regierungssoldaten und schiitischen Rebellen im Nordwesten des Jemen, die bis zum 7. April andauern, sterben über 70 Menschen

Kunst & Kultur

2008

thumbnail
Kultur: 19. März bis 6. April: Weltraumausstellung „Mensch und Kosmos -Momente der Faszination in Trossingen“, eine der größten Weltraumausstellungen Europas.
thumbnail
Kultur: Uraufführung des aus einer Fernsehfassung hervorgegangenen Balletts Die Unterrichtsstunde von Flemming Flindt (Choreografie) und Georges Delerue (Musik) an der Opéra-Comique in Paris
thumbnail
Kultur: Die Erstausgabe von Antoine de Saint-Exupérys Erzählung Der kleine Prinz (englisch The Little Prince) erscheint in New York City.
thumbnail
Internationale Veranstaltungen: Cambridge gewinnt zum ersten Mal seit 1860 wieder das Boat Race gegen Oxford in der Zeit von 22′04″.
thumbnail
Musik & Theater: Uraufführung der romantischen Oper Die Höhle bei Waverley von Conradin Kreutzer am Josephstädter Theater in Wien

Sport

Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
6. AprilFinnish International
Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
6. AprilIndia Open Grand Prix Gold
thumbnail
Zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesliga tritt eine Mannschaft (Energie Cottbus) ohne einen einzigen deutschen Spieler an.
Leichtathletik:
thumbnail
Marie Janderová, Tschechoslowakei erreichte im Speerwerfen der Damen 25,50 m.
Schwimmen - Schwimmrekorde:
thumbnail
Kurt Bretting, Deutsches Reich, schwimmt die 100 Meter Freistil in 01:02,4.

Geschichte

2009

thumbnail
Freigabe der Querspange am 6. April (Neureut (Karlsruhe))

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Wyborg/Russland: Baubeginn der Erdgas-Pipeline Nord Stream durch die Ostsee nach Deutschland.
thumbnail
Wahlen: Montenegro: Präsidentschaftswahlen in Montenegro 2008: Amtsinhaber Filip Vujanovic erreicht knapp die absolute Mehrheit.
thumbnail
Fürst Rainier III. von Monaco stirbt nach langer Krankheit im Alter von 81 Jahren. Rainier regierte das Fürstentum Monaco 56 Jahre lang und war damit der am längsten regierende Monarch Europas
thumbnail
José Manuel Durão Barroso wird Ministerpräsident in Portugal
thumbnail
Das Flugzeug mit dem ruandischen Staatspräsidenten Juvénal Habyarimana und dem burundischen Staatspräsident Cyprien Ntaryamira an Bord wird beim Landeanflug auf Kigali abgeschossen -der Völkermord in Ruanda beginnt

Natur & Umwelt

thumbnail
Naturereignisse: Bei einem Erdbeben der Stärke 6,3 werden in den italienischen Abruzzen rund um die Stadt L’Aquila 299 Menschen getötet.

2009

thumbnail
Ereignisse > Katastrophen: Ein Erdbeben mit Stärke 5,8 bis 6,2 auf der Richter-Skala erschüttert Mittelitalien. Viele Einwohner werden von einstürzenden Häusern begraben und 294 Menschen sterben, 1000 werden verletzt. 55.000 Menschen sind obdachlos. Das Epizentrum des Bebens liegt bei der Stadt L’Aquila in Abruzzen nordöstlich von Rom. Die hunderte, teils schwere Nachbeben dauern noch weitere 8 Tage an.
thumbnail
Katastrophen: Ein schweres Erdbeben lässt in Ragusa, dem heutigen Dubrovnik, fast alle Gebäude einstürzen, während die Stadtmauern der Naturgewalt standhalten. Unter den mehr als 5.000 Todesopfern befindet sich auch das Stadtoberhaupt.
thumbnail
Katastrophen: Bei einem Erdbeben im Gebiet von Xichang, China, kommen rund hundert Menschen ums Leben.

Tagesgeschehen

thumbnail
Gao/Mali: Die Nationale Bewegung für die Befreiung des Azawad (MNLA) ruft einseitig die Unabhängigkeit des Azawad aus.
thumbnail
Lissabon/Portugal: Das Land nimmt im Verlauf der Staatsschuldenkrisen im Euroraum als dritter Mitgliedsstaat nach Griechenland und Irland die Finanzhilfen der Europäischen Union zur Bewältigung Verschuldungskrise in Portugal in Anspruch.
thumbnail
Lampedusa/Italien: Beim Kentern eines Flüchtlingsbootes aus Nordafrika kommen bis zu 250 Menschen ums Leben.
thumbnail
Bad Homburg vor der Höhe/Deutschland: Der Chansonnier und Kabarettist Georg Kreisler erhält den mit 20.000 Euro dotierten Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt.
thumbnail
Dantewada/Indien: Maoisten töten im Bundesstaat Chhattisgarh mindestens 75 Menschen und verletzen mehr als 20 weitere.

Musik

2013

Diskografie > Album:
thumbnail
House - In The Mix (Niels van Gogh)
Nummer 1 Hit > Dänemark > :
thumbnail
Lukas Graham - Lukas Graham
Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Olly Murs feat. Rizzle Kicks - Heart Skips a Beat
Nummer 1 Hit > Schweden > Alben:
thumbnail
Markus Krunegård - Mänsklig värme
Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
The BossHoss - Don’t Gimme That

"6. April" in den Nachrichten