Einsätze

1993

thumbnail
Jugoslawienkrise

1967

thumbnail
Grenzsicherung Tiroler Südgrenze

Kommandanten

2010

thumbnail
Brigadier Anton Waldner

Geschichte

2009

thumbnail
Mit 1. Juli wird das Aufklärungsbataillon 2 aufgelöst.

2007

thumbnail
Das Stabsbataillon 6 verliert die Hochgebirgs- und die Pionierkompanie, bekommt dafür aber eine ABC-Kompanie und eine Lehrkompanie (beide in Absam) sowie eine Werkstattkompanie (in Innsbruck-Kranebitten).

2006

thumbnail
Das Streitkräfteführungskommando entsteht, die Brigade wird ihm unterstellt. Der Verband besteht jetzt aus: Kommando, Stabsbataillon 6, den Jägerbataillonen 23, 24, und 26 sowie Pionierbataillon 2 und Aufklärungsbataillon 2 (das jedoch im Zuge der Bundesheer-Reform aufgelöst wird).

2005

thumbnail
Als Folge der Bundesheer-Reform kommen das Jägerbataillon 26 und das Aufklärungsbataillon 2 zur Brigade, das Jägerbataillon 15 wird an die 4. Panzergrenadierbrigade abgegeben.

2002

thumbnail
Die 6. Jägerbrigade wird dem neuen Kommando Landstreitkräfte unterstellt und erhält das Pionierbataillon 2.

"6. Jägerbrigade (Bundesheer)" in den Nachrichten