63 v. Chr.


mehr zu "63 v. Chr." in der Wikipedia: 63 v. Chr.

Ereignisse

21 n. Chr.

thumbnail
Oktober: Consul Marcus Tullius Cicero erfährt von der Catilinarischen Verschwörung des Lucius Sergius Catilina. Der römische Senat erklärt den Staatsnotstand mit erweiterten Vollmachten für die Konsuln.

8 n. Chr.

thumbnail
November: Die zweite Catilinarische Verschwörung schlägt fehl.

74 v. Chr.

thumbnail
Beginn des dritten Mithridatischen Krieges, der 63 v. Chr. mit der Unterwerfung Pontos endet.

Geboren & Gestorben

64 n. Chr.

Geboren:
thumbnail
oder 63 v. Chr.: Marcus Vipsanius Agrippa, römischer Feldherr (??? 12 v. Chr.)

64 n. Chr.

Gestorben:
thumbnail
oder 63 v. Chr.: Quintus Caecilius Metellus Pius, römischer Feldherr und Politiker

23 n. Chr.

Geboren:
thumbnail
September: Augustus, römischer Kaiser (??? 14 n. Chr.)

19 n. Chr.

Gestorben:
thumbnail
August: Imperator Caesar Augustus, römischer Kaiser (* 63 v. Chr.) (14)
Gestorben:
thumbnail
Imperator Caesar Augustus, römischer Kaiser (* 63 v. Chr.)

Politik & Weltgeschehen

63 v. Chr.

thumbnail
Ende des 3. Mithridatischen Krieges, der 74 v. Chr. begonnen hatte. Pontos ist unterworfen.

63 v. Chr.

thumbnail
Gnaeus Pompeius Magnus lässt den Seleukidenkönig Antiochos XIII. umbringen. Damit geht das Diadochenreich (siehe Alexander der Große) der Seleukiden in Vorderasien unter. Philipp II. Philorhomaios als Letzter des Seleukidengeschlechts konnte den Thron nicht noch einmal erringen.

63 v. Chr.

thumbnail
Cicero hält bis 5. Dezember vier Reden gegen Catilina.
thumbnail
Consul Marcus Tullius Cicero erfährt von der Catilinarischen Verschwörung des Lucius Sergius Catilina. Der römische Senat erklärt den Staatsnotstand mit erweiterten Vollmachten für die Konsuln.
thumbnail
Die zweite Catilinarische Verschwörung schlägt fehl.

"63 v. Chr." in den Nachrichten