Religion

695 n. Chr.

thumbnail
um 695/700: Bischof Suitbert von Köln gründet das Kloster Kaiserswerth bei Düsseldorf.

Amerika

695 n. Chr.

Afrika & Amerika:
thumbnail
Tikal erobert Calakmul - eines der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte der Maya.

695 n. Chr.

Afrika & Amerika:
thumbnail
Waxaklajuun Ub'aah K'awiil wird Herrscher der Maya-Stadt Copán.

695 n. Chr.

Afrika & Amerika:
thumbnail
Islamische Expansion: Hassan ibn an-Numan wird zum Statthalter der arabischen Provinz Ifriqiya ernannt. In den nächsten Jahren unternimmt er von hier aus die Eroberung Karthagos.

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Muhammad ibn al-Qasim, arabischer Feldherr (+ 715)

695 n. Chr.

Geboren:
thumbnail
Theophilos von Edessa, syrischer Gelehrter (+ 785)

695 n. Chr.

Gestorben:
thumbnail
Domnall, König von Dalriada

Europa

695 n. Chr.

thumbnail
Die Regierungszeit Leutfreds II. als Herzog der Alemannen endet.

695 n. Chr.

thumbnail
Justinian II. (ab 685) wird infolge einer Rebellion von Leontios (bis 698) als byzantinischer Kaiser abgelöst. Leontios lässt Justinian die Nase abschneiden.

695 n. Chr.

thumbnail
Ferchar II. wird Nachfolger Domnalls als König von Dalriada.

695 n. Chr.

thumbnail
Nachdem der fränkische Hausmeier Pippin der Mittlere 690 das westliche Friesland erobert hat, annektiert er nun auch den Rest des Landes. Willibrord wird im November zum Missionsbischof der Friesen mit Sitz in Utrecht geweiht.

"695" in den Nachrichten