Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Sergius Heitz stirbt in Düsseldorf. Sergius Heitz war ein deutsch-französischer römisch-katholischer und später orthodoxer Priester und Theologe.
thumbnail
Geboren: Daniel Ellis (Radsportler) wird in Albury geboren. Daniel Ellis ist ein australischer Bahnradsportler und zweifacher Vize-Junioren-Weltmeister.
thumbnail
Gestorben: Sándor Bíró stirbt in Budapest, Ungarn. Sándor Bíró, auch Sándor Bier genannt, war ein ungarischer Fußballspieler, der in den 1930er Jahren zweimal mit dem Hungária FC ungarischer Meister und mit der Nationalmannschaft 1938 Vizeweltmeister wurde.
thumbnail
Gestorben: Heinrich Maria Janssen stirbt in Hildesheim. Heinrich Maria Janssen war vom 3. Februar 1957 bis 28. Dezember 1982 Bischof von Hildesheim. Er war ein volkstümlicher Oberhirte und machte sich besonders um die Integration der katholischen Heimatvertriebenen in der norddeutschen Diaspora verdient.

Europa

thumbnail
König Friedrich Wilhelm IV. übergibt seinem Bruder Wilhelm I. die Regentschaft von Preußen

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Haile Selassie wird zum König (Negus) gekrönt.
Hundertjähriger Krieg:
thumbnail
Die Engländer beginnen im Hundertjährigen Krieg mit der Belagerung von Orléans.

Musik

Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
thumbnail
U2 - The best of 1980-1990/B-sides
Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
thumbnail
Exile: Kiss You All Over
Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
thumbnail
John Travolta & Olivia Newton-John - Summer Nights
Nummer 1 Hit > USA > Alben:
thumbnail
Boston - Don't Look Back

Sport

Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
5. Oktober Bulgarian International

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Rundfunk: Das freie Radio Radiofabrik 107,5 nimmt in Salzburg seinen Sendebetrieb auf.
thumbnail
Serienstart: Charmed -Zauberhafte Hexen ist eine von 1998 bis 2006 produzierte US-amerikanische Fernsehserie, die acht Staffeln umfasst. Eine neunte Staffel wurde in Form von Comicbüchern veröffentlicht. Die Serie, die sich der Elemente diverser Fernsehgenres bedient, wurde von Aaron Spellings Firma produziert und entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einem der Markenzeichen des Fernsehnetworks The WB. In Deutschland wird bzw. wurde die Serie von ProSieben sowie von kabel eins und sixx, in Österreich von ORF eins und Puls 4 und in der Schweiz von SF zwei ausgestrahlt.

Genre: Drama, Fantasy, Comedy, Mystery
Titellied: How Soon Is Now?
Musik: Jay Gruska, J. Peter Robinson
thumbnail
Serienstart: Da Vinci’s Inquest (deutsch: Da Vincis Untersuchung) ist eine kanadische Fernsehserie um den städtischen Leichenbeschauer Dominic da Vinci als zentrale Figur. Die für den englischsprachigen Teil des kanadischen Senders CBC produzierte Serie war in Kanada äußerst erfolgreich und lief dort sieben Jahre lang von 1997 bis Ende 2004.

Idee: Chris Haddock

Besetzung: Nicholas Campbell, Suleka Mathew, Sarah-Jane Redmond, Donnelly Rhodes, Venus Terzo, Ian Tracey, Gwynyth Walsh
Nebenfiguren: Hamish Linklater, Angus Macfadyen, Nicole de Boer, David McIlwraith, Giancarlo Esposito, Jeannette Arndt, Cecilia Kunz, Rita Grote, Margrit Sartorius, Christine Neubauer, Cosma Shiva Hagen, Mareike Lindenmeyer, Katja Medvedeva, Tayfun Akcay, Proschat Madani, Andreas Herder, Josefine Preuß, Michael Wiesner, Barbara Bauer, Martin Walch, Gaby Dohm, Sabine Ziegler, Dunja Rajter, Bill Ramsey, Erich Padalewski, Arthur Brauss, Caterina Conti, Sybil Danning, Monika Dahlberg, Walter Scheuer, Cornelia Corba, Ralf Wolter, Claudia Roberts, Paw Henriksen, Iben Hjejle, Claes Bang, Henrik Birch, Tammi Øst, Said Chayesteh, Wolfram Handel, Hans Hardt-Hardtloff, Achim Schmidtchen, Heinz Scholz, Sabine Thalbach, Heather Burns, Olivia Thirlby, Bebe Neuwirth, Oliver Platt, John Hodgman, Patton Oswalt, Laila Robins, Jenny Slate, Halley Feiffer, David Rasche, Isla Fisher, Olympia Dukakis, Christoph Tomanek, Kira Koschella, Julia Stinshoff, Katharina Schubert, Erika Skrotzki, Nikola Kastner, Peter Fitz, Patrick Joswig, Tom Verica, Noelle Beck, Raquel Welch, Gerald McRaney, Barry Shabaka Henley, Conor Dubin, George Clooney, Rolf Hoppe, Carolina Vera, Horst Krause, Christopher Buchholz, Jonathon Brooks, Neil Melville, Richard Piper, Sue Jones, Tenley Gillmore, Paul Reardon, John Brumpton, Robert Morgan, Kandyse McClure
thumbnail
Serienstart: Seven Days -Das Tor zur Zeit, im Original Seven Days, ist eine US-amerikanische und kanadische Science-Fiction-Fernsehserie, die von Zeitreisen handelt. Die Idee zur Serie stammt von Christopher Crowe.

Genre: Drama, Sci-Fi
Idee: Christopher Crowe, Zachary Crowe
Musik: Scott Gilman

Besetzung: Jonathan LaPaglia, Justina Vail, Don Franklin, Nick Searcy, Alan Scarfe, Norman Lloyd, Sam Whipple, Kevin Christy

Tagesgeschehen

thumbnail
Bangkok/Thailand: In der Hauptstadt kommt es zu den bisher schwersten Ausschreitungen seit dem Beginn der Proteste gegen die Vormachtstellung der Regierungspartei PPP; dabei werden zwei Menschen getötet und mehr als 400 verletzt.
thumbnail
Pasadena/USA: Im Nordsudan tritt der Asteroid 2008 TC3, nach vorheriger Entdeckung und Beobachtung, wie berechnet, in die Erdatmosphäre ein (Jet Propulsion Laboratory). Es ist das erste Mal, dass ein Asteroideneinschlag auf der Erde vorhergesagt wird.
thumbnail
München/Deutschland: Thomas Goppel und Joachim Herrmann ziehen ihre Kandidatur für das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten zurück. Damit ist Horst Seehofer der letzte verbliebene Kandidat.
thumbnail
Stuttgart-Hohenheim/Deutschland: 20 Professoren der Universität Hohenheim veröffentlichen den „Hohenheimer Aufruf zur Finanzkrise ‚Die Krise nicht herbeireden‘“.

"7.10.2008" in den Nachrichten