Asien

716 n. Chr.

thumbnail
Kutluq Bilge-Kül Khan wird Herrscher des zweiten Reiches der Göktürken. Er leitet eine Expansionspolitik seines Reiches ein.

Europa

716 n. Chr.

thumbnail
Osred I., König von Northumbria, fällt im Kampf gegen die Pikten. Nachfolger wird Cenred.

716 n. Chr.

thumbnail
Æthelbald wird Nachfolger von Ceolred als König von Mercia.

716 n. Chr.

thumbnail
Nachdem der neustrische Hausmeier Raganfrid und der merowingische König Chilperich II. gegen den austrischen Hausmeier Karl Martell gezogen und das Gebiet um Köln verwüstet haben, gelingt Karl Martell eine Gegenoffensive: Er besiegt seine Rivalen in der Schlacht bei Amblève.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Ceolfrid, Abt von Jarrow, Heiliger (* 630)
Gestorben:
thumbnail
Ceolfrid stirbt in Langres, Burgund. Ceolfrid war ein Heiliger. Er war Abt in Wearmouth und Jarrow. Sein Namenstag ist der 29. September.

716 n. Chr.

Gestorben:
thumbnail
Osred I., König von Northumbria (* 696)

716 n. Chr.

Gestorben:
thumbnail
Osred I. stirbt. Osred I. war in den Jahren von 706 bis zu seinem Tod König des angelsächsischen Königreiches Northumbria.

716 n. Chr.

Geboren:
thumbnail
Sufyān ath-Thaurī, islamischer Gelehrter (+ 778)

"716" in den Nachrichten