8. März

Der 8. März ist der 67. Tag des gregorianischen Kalenders (der 68. in Schaltjahren), somit bleiben 298 Tage bis zum Jahresende.

Historische JahrestageFebruar · März · April
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031



Inhaltsverzeichnis



Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1658: Schweden nach dem Frieden von Roskilde
1736: Nadir Schah
1844: Oskar I.
1862: Der Untergang der von der Virginia gerammten USS Cumberland
1910: Élise Deroche
1940: Faksimile von einem der Polen-Erlasse
1944: Hitlers „Feste Plätze“
1958: Lage der Vereinigten Arabischen Staaten
1965: General Westmoreland

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1974: Paris-Charles de Gaulle

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1904: Großer Salzsee

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1966: Nelsonsäule in Dublin (um 1916)

Gesellschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1935: Hachikō
  • 1935: In Tokio wird der landesweit als Inbegriff eines treuen Hundes bekannt gewordene Hachik? tot aufgefunden.

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Katastrophen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1669: Ausbruch des Ätna

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.



Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sidonie von Sachsen (* 1518)
Carl Philipp Emanuel Bach (* 1714)

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jean-Delphin Alard (* 1815)
Carl von Bach (* 1848)
Otto Hahn (* 1879)
Wäinö Aaltonen (* 1894)

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1901?1925[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Viktor de Kowa (* 1904)
Tapio Rautavaara (* 1915)
Ralph Baer (* 1922)

1926?1950[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Josefina Rodríguez de Aldecoa (* 1926)
Heinz Mack (* 1931)
Juvénal Habyarimana (* 1937)
Johnny Ventura (* 1940)

1951?1975[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rainer Wend (* 1954)
Sasha Waltz (* 1963)

1976?2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freddie Prinze jr. (* 1976)
Timo Boll (* 1981)
Lena Goeßling (* 1986)


Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Coelestin II. († 1144)
Christopher Wren († 1723)

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Johanna Luise von Werthern († 1818)
Louise Colet († 1876)

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1901?1950[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Suzanne Manet († 1906)
William Howard Taft († 1930)

1951?2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

János Esterházy († 1957)
Joseph Bech († 1975)
Billy Eckstine († 1993)

21. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ninette de Valois († 2001)
Otto Wolff von Amerongen († 2007)


Feier- und Gedenktage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirchliche Gedenktage
    • Hl. Thomas von Aquin, italienischer Adeliger, konom und Philosoph, Mnch und Kirchenlehrer (katholisch)

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


1658: Schweden nach dem Frieden von RoskildeLizenz: CC-BY-SA-3.0-DE

1736: Nadir SchahLizenz: CC-BY-SA-3.0-DE

1844: Oskar I.Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

1862: Der Untergang der von der Virginia gerammten USS CumberlandLizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

1910: Élise DerocheLizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

1940: Faksimile von einem der Polen-ErlasseLizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

1944: Hitlers „Feste Plätze“Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

1958: Lage der Vereinigten Arabischen StaatenLizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

1965: General WestmorelandLizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

1974: Paris-Charles de GaulleLizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

1904: Großer SalzseeLizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

1966: Nelsonsäule in Dublin (um 1916)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

1935: HachikōLizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

1669: Ausbruch des ÄtnaLizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Sidonie von Sachsen (* 1518)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Carl Philipp Emanuel Bach (* 1714)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Jean-Delphin Alard (* 1815)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Carl von Bach (* 1848)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Otto Hahn (* 1879)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Wäinö Aaltonen (* 1894)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Viktor de Kowa (* 1904)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Tapio Rautavaara (* 1915)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Ralph Baer (* 1922)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Josefina Rodríguez de Aldecoa (* 1926)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Heinz Mack (* 1931)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Juvénal Habyarimana (* 1937)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Johnny Ventura (* 1940)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Rainer Wend (* 1954)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Sasha Waltz (* 1963)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Freddie Prinze jr. (* 1976)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Timo Boll (* 1981)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Lena Goeßling (* 1986)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Coelestin II. († 1144)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Christopher Wren († 1723)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Johanna Luise von Werthern († 1818)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Louise Colet († 1876)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Suzanne Manet († 1906)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

William Howard Taft († 1930)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

János Esterházy († 1957)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Joseph Bech († 1975)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Billy Eckstine († 1993)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Ninette de Valois († 2001)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Otto Wolff von Amerongen († 2007)Lizenz: CC-BY-SA-3.0-DE
Bild: Wegmann, Ludwig

Der 8. März ist der 67. Tag des gregorianischen Kalenders (der 68. in Schaltjahren), somit bleiben 298 Tage bis zum Jahresende.

mehr zu "8. März" in der Wikipedia: 8. März

Sport

2012

Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
8. März - 11. März Croatian International

2011

Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
8. März - 13. März All England

2009

Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
5. März - 8. MärzCroatian International
Ereignisse > Sport:
thumbnail
Die nur als Ersatz für die erkrankte Martina Glagow zur Weltmeisterschaft in Hochfilzen gefahrene Biathletin Andrea Henkel feiert nach ihrem Olympiasieg von 2002 ihren zweiten großen Sieg und wird Weltmeisterin über die 15-km-Strecke.

2003

thumbnail
8. März: Wladimir Klitschko verliert einen Boxkampf gegen Corrie Sanders in der Preussag Arena, Hannover, Deutschland, durch technisches K.o

Geboren & Gestorben

Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Ewald-Heinrich von Kleist-Schmenzin, deutscher Wehrmachtsoffizier und Widerstandskämpfer
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Hartmut Briesenick, deutscher Leichtathlet
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
James Avery, US-amerikanisch-deutscher Pianist und Dirigent
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Zbigniew Religa, polnischer Herzchirurg und Politiker
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Mike Van Audenhove, US-amerikanischer Comiczeichner

Feier- und Gedenktage

2014

thumbnail
Wikipedia:Veraltet nach Dezember

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1262

Stadtrechte & ersturkundliche Erwähnungen:
thumbnail
8. März: Straßburg macht sich durch den Sieg in der Schlacht von Hausbergen vom Hochstift Straßburg und Bischof Walter von Geroldseck unabhängig und wird in der Folge Reichsstadt.

Antike

1701

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
8. März: Der Hamburger Vergleich beendet den fünfjährigen Erbfolgestreit um das Teilherzogtum Mecklenburg-Güstrow und besiegelt die Dritte Mecklenburgische Hauptlandesteilung.

Asien

1736

thumbnail
8. März: In Persien krönt sich Nadir selbst zum Schah. Er begründet die Dynastie der Afschariden.

1184

thumbnail
8. März: Im Gempei-Krieg kommt es in Japan zur Schlacht von Ichi-no-Tani, in der sich die Samurai-Familie der Minamoto gegenüber den rivalisierenden Taira durchsetzt.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1899

thumbnail
Vereinsgründungen: 8. März: Der Frankfurter FC Victoria 1899 und im Lauf des Jahres wohl auch die Frankfurter Kickers, beides Vorgängervereine von Eintracht Frankfurt, werden gegründet.

1862

thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: 8. März: Die Army of Northeastern Virginia wird auf Befehl Präsident Lincolns in Army of the Potomac umbenannt.

1862

thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: 8. März: Am ersten Tag der Schlacht von Hampton Roads versenkt und zerstört Das konföderierte Panzerschiff CSS Virginia unter dem Kommando von Franklin Buchanan mehrere hölzerne Kriegsschiffe der US-Marine.

1862

thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: 7./8. März: In der Schlacht am Pea Ridge werden die Südstaaten unter General Earl Van Dorn von den Nordstaaten unter General Samuel Curtis in Arkansas geschlagen. Die Konföderierten müssen den Norden von Arkansas aufgeben und sind nicht mehr in der Lage, Missouri zu bedrohen. Van Dorn wird mit seinen Truppen zur Verstärkung östlich des Mississippi verlegt.

Wissenschaft & Technik

Ereignisse > Wissenschaft und Technik:
thumbnail
Über einen Teil des Großen Salzsees hinweg wird eine Eisenbahnstrecke eröffnet, deren auf Bohlen ruhender Bahndamm mit 12 Meilen (etwa 19? km) Länge weltweit kein Beispiel hat.

1904

thumbnail
8. März: Über einen Teil des Großen Salzsees hinweg wird eine Eisenbahnstrecke eröffnet, deren auf Bohlen ruhender Bahndamm mit 12 Meilen (etwa 19 km) Länge weltweit kein Beispiel hat.

Portugal

1920

thumbnail
8. März: António Maria Baptista wird Ministerpräsident Portugals.

Literarische Dystopien

Europa

1921

thumbnail
8. März: Franzosen und Belgier besetzen die Städte Duisburg und Düsseldorf und sichern sich diese als Pfand für die Zahlung der Reparationen.

1844

thumbnail
8. März: Thronwechsel in Schweden. Auf Karl XIV. Johann folgt sein Sohn Oskar I..

1716

thumbnail
8. März: Karl XII. von Schweden marschiert mit einer 7.000 Mann starken Armee in Norwegen ein, besetzt die Hauptstadt Christiania (Oslo), und belagert die Festung Akershus. Die Kriegstaktik der verbrannten Erde der norwegischen Armee zwingt Karl XII. seine Armee von Christiania nach Südostnorwegen zu verlagern.

1539

thumbnail
8. März: Nicholas Carew wird wegen des Verdachts, an der Exeter-Verschwörung gegen König Heinrich VIII. von England im Vorjahr beteiligt gewesen zu sein, im Tower of London hingerichtet.

1118

thumbnail
8. März: Maurice Bourdin wird auf Veranlassung von Kaiser Heinrich V. zum Gegenpapst gewählt und wählt den Namen Gregor VIII.

Gesellschaft & Soziales

Ereignisse > Gesellschaft:
thumbnail
In Tokio wird der landesweit als Inbegriff eines treuen Hundes bekannt gewordene Hachik? tot aufgefunden.
Ereignisse > Gesellschaft:
thumbnail
Der Dichter Georg Herwegh heiratet in Baden im Aargau Emma Siegmund, die Tochter des Berliner Kaufmanns Johann Gottfried Siegmund. Das Ehepaar Herwegh wird eine wichtige Rolle in der Badischen Revolution und beim Heckeraufstand 1848 spielen.

Ereignisse

1983

thumbnail
8. März: Der IBM Personal Computer XT wird vorgestellt.

1973

thumbnail
8. März: Von Israel gewünschte Wiedergutmachungszahlungen lehnt die DDR in jedweder Form ab.

1966

thumbnail
8. März: In der irischen Hauptstadt Dublin wird die Nelsonsäule von IRA-Extremisten in der Nacht gesprengt. In der Folge wird an dieser Stelle The Spire errichtet.

1959

thumbnail
8. März: In den Vereinigten Staaten gründet George Lincoln Rockwell die neonazistische American Nazi Party.

1929

thumbnail
8. März: Die Bergwerksunternehmen Preußens werden in der Vereinigten Elektrizitäts- und Bergwerks-AG (VEBA) zusammengefasst.

Großbritannien

1937

thumbnail
8. März: Der ehemalige König Edward VIII. erhält nach seiner Abdankung im Vorjahr den Titel Duke of Windsor verliehen. Er ist der einzige, der diesen Titel tragen wird. Nach seinem Tod erlischt der Titel.

Kunst & Kultur

thumbnail
Ereignisse > Kultur: Das Vonderau-Museum in Fulda wird feierlich eröffnet.
thumbnail
Ereignisse > Kultur: An der Staatsoper in Hamburg erfolgt die Uraufführung der Kammeroper Jakob Lenz von Wolfgang Rihm frei nach Georg Büchners Erzählung Lenz.

1979

thumbnail
Kultur: 8. März: Uraufführung der Kammeroper „Jakob Lenz“ von Wolfgang Rihm an der Staatsoper in Hamburg
thumbnail
Ereignisse > Kultur: Die erste Folge von Douglas Adams’ Hörspiel The Hitchhiker's Guide to the Galaxy wird auf BBC Radio 4 ausgestrahlt.
thumbnail
Ereignisse > Kultur: Das nur etwa 35 Sekunden lange Stück Atem von Samuel Beckett wird in Oxford uraufgeführt.

Ereignisse > Wirtschaft

Rekord

1997

thumbnail
NASCAR Nationwide Series Rennen (300 Meilen): Mark Martin, 1:58:55 (151,751? mph), 8. März (Atlanta Motor Speedway)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2003

Film:
thumbnail
Das andere Lächeln (Arved Birnbaum)

Wirtschaft

2004

thumbnail
8. März: Laut einem Urteil des Bundesgerichtshofs besteht keine Zahlungspflicht bei unbemerkten Dialern

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Die auf das Datum zurückgehende libanesische Allianz des 8. März wird gegründet.
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: In einem Referendum stimmen die Bewohner Maltas mit knapper Mehrheit für den Beitritt des Landes zur Europäischen Union.
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: In Bosnien und Herzegowina wird der de facto autonome Distrikt Br?ko eingerichtet.

2000

thumbnail
8. März: In Bosnien und Herzegowina wird der de facto autonome Brčko-Distrikt eingerichtet.
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: In Kasachstan werden das Parlament und die Regierung aufgelöst, nachdem das Oberste Verfassungsgericht die Wahlen vom 7. März 1994 für ungültig erklärt hat.

Natur & Umwelt

2014

thumbnail
Ereignisse > Katastrophen: Eine Boeing 777 auf dem Malaysia-Airlines-Flug 370 verschwindet spurlos und ist seitdem verschollen (Stand ).

1988

thumbnail
Katastrophen: 8. März: Bei der Flugzeugentführung von Irkutsk versucht eine sibirische Familie, ein Passagierflugzeug zu kapern, um aus der Sowjetunion in den Westen zu fliehen. Die Geiselnahme misslingt, am Ende gibt es neun Tote und 35 zum Teil schwer Verletzte.
thumbnail
Ereignisse > Katastrophen: Das sowjetische U-Boot K-129 geht unter ungeklärten Umständen im Pazifik unter. Alle 86 Mann der Besatzung sterben. Die United States Navy startet nach den erfolglosen russischen Bemühungen, das verloren gegangene Schiff aufzufinden, in der Folge das geheime Azorian-Projekt zur Bergung des Wracks.

1968

thumbnail
Katastrophen: 8. März: Vermutlich eine Explosion an Bord des sowjetischen U-Boots K-129 lässt es auf den Meeresgrund sinken. Alle 86 Besatzungsmitglieder finden den Tod. Der Untergang ist Anlass zum Azorian-Projekt, dem geheimen Versuch der CIA, das U-Boot aus über 5.000 Metern Tiefe zu bergen

"8. März" in den Nachrichten