8. Sinfonie (Mahler)

Probe zur Uraufführung in der Neuen Musik-Festhalle München
Bild: Jaeger & Goergen, München
Lizenz: PD US

Die 8. Sinfonie in Es-Dur ist eine Sinfonie mit Sopran-, Alt-, Tenor-, Bariton- und Basssolisten, zwei großen gemischten Chören und Knabenchor von Gustav Mahler. Der häufige verwendete Beiname Sinfonie der Tausend stammt nicht von Mahler.

mehr zu "8. Sinfonie (Mahler)" in der Wikipedia: 8. Sinfonie (Mahler)

Melodien > Chorwerk

1910

thumbnail
Gustav Mahler: 1. Satz seiner 8. Sinfonie. In diesem Werk setzt Mahler den Hymnus in Beziehung zur Schlussszene aus Goethes Faust II, die die Textgrundlage des zweiten Satzes darstellt. (Veni creator spiritus)

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
In München findet die Uraufführung der 8. Sinfonie von Gustav Mahler (Sinfonie der Tausend) statt.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2010

Ehrung:
thumbnail
mit dem Pacific Boychoir, dem San Francisco Girls Chorus, dem San Francisco Symphony Orchestra und dem San Francisco Symphony Chorus: Mahler: 8. Sinfonie. (Michael Tilson Thomas)

2005

Ehrung:
thumbnail
Sonderpreis des Augsburger Theaterpreises für die Aufführung Gustav Mahlers 8. Sinfonie (Sinfonie der Tausend) im Curt-Frenzel-Stadion (Rudolf Piehlmayer)

"8. Sinfonie (Mahler)" in den Nachrichten