Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Andrzej Wajda stirbt in Warschau. Andrzej Wajda ( anhören) war ein polnischer Film- und Theaterregisseur.
thumbnail
Gestorben: Marek Grechuta stirbt in Krakau. Marek Grechuta war ein polnischer Sänger, Dichter, Komponist und Maler sowie studierter Architekt. Er hegte ein besonderes Interesse für Skulpturen und die Philosophie. Er ist neben Czes?aw Niemen der wichtigste Vertreter der Gesungenen Poesie, ein Genre, das unter Einflüssen von Rock, Jazz-Rock und progressivem Rock dem Chanson sehr ähnlich ist.
thumbnail
Gestorben: Klaus Brinker stirbt. Klaus Brinker war ein deutscher Germanist und Linguist, der an der Universität Hamburg lehrte.
thumbnail
Gestorben: Marek Grechuta stirbt in Krakau. Marek Grechuta war ein polnischer Sänger, Dichter, Komponist und Maler sowie studierter Architekt. Er hegte ein besonderes Interesse für Skulpturen und die Philosophie. Er ist neben Czes?aw Niemen der wichtigste Vertreter der Gesungenen Poesie , ein Genre, das unter Einflüssen von Rock, Jazz-Rock und progressivem Rock dem Chanson sehr ähnlich ist.

Wirtschaft

thumbnail
In der Schweiz wird in Brig nach mehrjähriger Bauzeit die neue Straße über den Simplonpass eröffnet. Den Anstoß lieferte Napoleon Bonaparte, der bessere Alpenübergänge für seine Truppen wünscht.

Europa

thumbnail
Nach sechsmonatiger Belagerung wird Pisa an Florenz übergeben.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Nordkorea testet zum ersten Mal erfolgreich eine Atombombe. Die Sprengkraft lag bei 0,55 kT.
Spanischer Bürgerkrieg:
thumbnail
Die Internationalen Brigaden zugunsten der Republikanischen Regierung werden rekrutiert.
Erster Weltkrieg:
thumbnail
Die Ententemächte installieren im von ihnen besetzten Thessaloniki eine Gegenregierung unter Eleftherios Venizelos. Ziel: Sturz des griechischen Königs.
Weitere Ereignisse weltweit:
thumbnail
Erste Europäische Siedlung in San Francisco, Mission San Francisco de Asís

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Google übernimmt das Internet-Videoportal YouTube für 1,31 Milliarden Euro.
Rundfunk:
thumbnail
Die privatrechtliche, im Besitz der von Rupert Murdoch kontrollierten News Corporation stehende Fox Broadcasting Company nimmt in New York City ihren Betrieb auf. Der Sender produziert noch in den 1980er Jahren weltweite Publikumshits wie Eine schrecklich nette Familie oder Die Simpsons.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Apure, der älteste wissenschaftlich bekannte Flussdelfin der Welt, stirbt mit über vierzig Jahren im Duisburger Zoo
Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
Welturaufführung des Musicals „Das Phantom der Oper“ im Her Majesty's Theatre in London
Musik & Theater:
thumbnail
Unter dem Titel Auf der grünen Wiese wird an der Volksoper Wien die österreichische Fassung der tschechischen Operette Na tý louce zelený von Jara Benes uraufgeführt.

Musik

Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
thumbnail
Boyband - You Really Got Me
Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
thumbnail
The Killers - Sam’s Town
Nummer 1 Hit > Rum > :
thumbnail
Morandi - A la lujeba
Nummer 1 Hit > Japan > Singles:
thumbnail
SMAP - Arigatou - 170.942
Nummer 1 Hit > Australien > Alben:
thumbnail
Evanescence - The Open Door

Tagesgeschehen

thumbnail
Wien: Die Auszählung der Wahlkarten zur österreichischen Nationalratswahl 2006 ist abgeschlossen und erbringt wegen der großen Zahl (260.067 statt erwarteter 240.000) noch kleine Verschiebungen: Der Abstand zwischen SPÖ und ÖVP sinkt auf 1,0 % (1. Okt. noch 1,5 %, doch die Mandate bleiben bei 68:66), die Die Grünen gewinnen ein 21. Mandat auf Kosten des BZÖ (nun 7, jedoch weiterhin 4,1 %) und werden knapp drittstärkste Partei. Wie schon 2002 ist der „grüne“ Stimmenanteil bei den Wahlkarten relativ hoch, sodass sie gegenüber dem - sie legen vorläufigen Ergebnis vom 1. Oktober um 0,6 % auf 11,1 % zulegen und die FPÖ (11,0 statt 11,1 %) um 538 Stimmen überholen. Die FPÖ (1999 noch ex äquo Platz 2 mit der ÖVP) fällt auf Platz 4 zurück, was den Verlust des 3.Parlamentspräsidenten bedeuten dürfte. Das 21. Mandat bringt der Grünen in der kommenden Legislaturperiode außerdem den 3. Volksanwalt und jährlich 400.000 € mehr an Parteienförderung.
thumbnail
Pjöngjang: Nordkorea testet nach eigenen Angaben erstmals eine Kernwaffe. Um 3:36 Uhr MESZ wurden von südkoreanischen Seismografen Erschütterungen der Magnitude 4,2 bzw. in Japan 3,6 gemessen. Der Test ist von Nordkoreas KP-Regierung bereits in der Vorwoche angekündigt worden und wird von der internationalen Staatengemeinschaft aufs Schärfste verurteilt. Eine Bestätigung, dass es sich tatsächlich um eine Nuklearexplosion handelte, steht noch aus.
thumbnail
Guatemala: Bei der Ortschaft Santa Cruz Barillas im Norden des mittelamerikanischen Landes kommen bei einem schweren Busunglück über 40 Menschen ums Leben. Der Bus stürzt in eine mehr als 100 Meter tiefe Schlucht, als der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verliert. Sieben Menschen können lebend geborgen werden, einige von ihnen allerdings schwer verletzt.

"9.10.2006" in den Nachrichten