9. April

Der 9. April ist der 99. Tag des gregorianischen Kalenders (der 100. in Schaltjahren), somit bleiben 266 Tage bis zum Jahresende.

mehr zu "9. April" in der Wikipedia: 9. April

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Sidney Lumet, US-amerikanischer Regisseur (* 1924)
Gestorben:
thumbnail
Meinhardt Raabe, US-amerikanischer Schauspieler (* 1915)

2010

Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Johnny Dankworth, britischer Jazz-Saxophonist (Alt), Klarinettist, Bigband-Leader und Komponist (6. Februar)

Tagesgeschehen

thumbnail
Menlo Park/Vereinigte Staaten: Kurz vor seinem Börsengang kündigt das soziale Netzwerk Facebook an, den Fotodienst Instagram zu übernehmen.
thumbnail
Nigeria: Parlamentswahlen
thumbnail
Reykjavík/Island: In einem Referendum stimmen 59,8 % der Wähler gegen die Schuldenrückzahlungen des Staates für Icesave-Kunden aus den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich sowie den deutschen Kunden der Kaupthing Bank.
thumbnail
Misrata/Libyen: Bei Kämpfen zwischen Rebellen und Truppen von Staatsführer Muammar al-Gaddafi kommen mindestens 30 Menschen ums Leben.
thumbnail
Alphen aan den Rijn/Niederlande: Bei einem Amoklauf in einem Einkaufszentrum kommen sechs Menschen sowie der Amokläufer ums Leben und 17 weitere werden verletzt.

Mongolensturm

thumbnail
In der Schlacht bei Wahlstatt (Schlacht bei Liegnitz) unterliegt ein deutsch-polnisches Ritterheer (verstärkt durch Ordensritter) den Mongolen.

Friedensschlüsse

thumbnail
Frieden von Lodi, Italien, zwischen Mailand und Venedig; später wurden auch Florenz, der Kirchenstaat und das Königreich Neapel in die Friedensordnung einbezogen

Antike

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
In Aachen wird Maximilian I. zum Rex Romanorum gekrönt.

Ereignisse > Religion

1555

thumbnail
Marcello Cervini wird als Marcellus II. Papst. Er ist der letzte Papst, der seinen Geburtsnamen als Papstnamen verwendet. Bereits am 1. Mai, dem 22. Tag seines Pontifikats stirbt er? – vermutlich an einem Nierenleiden.

Frankreich

thumbnail
In Lyon rebellieren Seidenweber und fordern republikanische Verhältnisse.

Ereignisse > Wirtschaft

thumbnail
Die Preußische Staatsregierung erteilt der im Januar gegründeten Deutschen Bank die Konzession. Sie nimmt am 9. April ihren Geschäftsbetrieb auf. (10. März)

Amerika

thumbnail
Nordamerika: In den USA wird der erste Civil Rights Act beschlossen, der allen dort Geborenen das Bürgerrecht gewährt, es sei denn, dass es sich um Indianer handelt.
thumbnail
Der französische Entdecker Robert Cavelier de La Salle erreicht als erster Europäer die Mündung des Mississippi River. Er nimmt am 9. April feierlich von allen Gebieten am Mississippi für die französische Krone Besitz und nennt das Territorium zu Ehren von König Ludwig XIV. „La Louisiane“ (Louisiana, heute ein Bundesstaat der USA).
thumbnail
Amerikanische Kolonien: Richard Grenville bricht mit 600 Personen von Plymouth aus in die neue Welt auf. Gemeinsam mit 107 anderen Personen gründet er die erste englische Siedlung an der Ostküste Nordamerikas. Die im Vorjahr von Sir Walter Raleigh geplante Besiedelung von Roanoke Island entwickelt sich zum Desaster. Die Siedler kommen zu spät für eine günstige Ernte und geraten überdies in Streit mit den einheimischen Indianerstämmen.

Weitere Ereignisse

thumbnail
Oxford besiegt Cambridge im Boat Race in 19′01″.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Charles Stewart Rolls stellt in Achères bei Paris mit 101,547 km/h den ersten Geschwindigkeitsrekord für Benzin-Kraftfahrzeuge mit einem Mors (Rennwagen) auf.
thumbnail
Louis Pasteur teilt seine Entdeckung mit, dass Krankheiten durch Mikroorganismen ausgelöst werden können. Erhitzen töte diese Keime.
thumbnail
Wilhelm Herschel sichtet im Sternbild Jagdhunde die Galaxie NGC 5362.
thumbnail
Pierre Méchain sichtet im Sternbild Jungfrau das als Sombreronebel bezeichnete Himmelsobjekt.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
In Neuilly-sur-Seine kommt der Film- und Theaterschauspieler Jean-Paul Belmondo zur Welt.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Wenige Monate nach Ausbruch der russischen Revolution erklärt Bessarabien den Anschluss an das Königreich Rumänien.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
In der Schlacht bei Näfels besiegt ein Heer der Eidgenossenschaft die Truppen der Habsburger, womit diese ihren Einfluss auf die Acht Alten Orte verlieren.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Zweites Vierkaiserjahr: Septimius Severus wird in Carnuntum zum neuen römischen Kaiser ausgerufen.

Europa

thumbnail
Der russische Zar setzt die finnische Verfassung außer Kraft. Ein Ausnahmegesetz gibt dem Generalgouverneur Nikolaj Bobrikow diktatorische Vollmachten.
thumbnail
Übriges Europa: Die Grafschaft Ysenburg-Büdingen wird zum Fürstentum erhoben, Graf Ernst Casimir III. von Isenburg-Büdingen wird als Ernst Casimir I. erster Fürst zu Ysenburg und Büdingen.
thumbnail
Tiroler Volksaufstand: Die Zwangsaushebung von Rekruten für die bayerische Armee löst in Innsbruck einen auf ganz Tirol übergreifenden Aufstand aus, dessen Führung Andreas Hofer übernimmt.
thumbnail
Fünfter Koalitionskrieg: Das Kaisertum Österreich erklärt Frankreich und dessen Verbündeten, dem Königreich Bayern, den Krieg. Bereits am nächsten Tag dringt die von Erzherzog Karl von Österreich-Teschen befehligte Armee im Nachbarland ein.
thumbnail
In Viborg wird Christoph von Pfalz-Neumarkt zum dänischen König Christoph III. gekrönt.

Seeschlachten

thumbnail
9. bis 13. April, Seegefechte um Narvik, Großbritannien besiegt Deutschland taktisch, jedoch letztlich strategischer deutscher Erfolg

Religion

thumbnail
Kardinal Alfredo Ottaviani kündigt die Abschaffung des Index Librorum Prohibitorum an. Dabei handelt es sich um das Verzeichnis jener Bücher, die Katholiken nicht lesen dürfen. Am 14. Juni erfolgt die offizielle Abschaffung der Liste.
thumbnail
Im ersten Konklave 1555 wird Marcello Cervini als Marcellus II. zum Papst gewählt. Dieser stirbt jedoch bereits am 1. Mai.
thumbnail
Die bereits 1244 von Innozenz IV. zu einem Orden vereinigten Augustiner-Eremitagen werden von Alexander IV. aufgefordert, ihre Abgeschiedenheit aufzugeben und ein aktives Leben in der Gesellschaft zu führen.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Ein Tornado fordert in Texas und Oklahoma über 167 Menschenleben.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1997

thumbnail
Texte für andere Interpreten: – Miteinander reden (Julia Axen) (Siegfried Trzoß)
thumbnail
Mexiko / Vereinigte Staaten: US-amerikanische Marineangehörige werden im mexikanischen Tampico festgenommen.

1913

thumbnail
Werk > Theater: Plakat für die Uraufführung: Raskolnikoff. Fürstliches Hoftheater Gera: 9. April (Leo Birinski)

1867

thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: 30. März: Das Russische Zarenreich verkauft Alaska für 7,2 Millionen US-Dollar an die USA. Amerikanische Medien bezeichnen den von Außenminister William H. Seward in die Wege geleiteten Alaska Purchase zum Kauf von Russisch-Amerika als Verrücktheit. Die Vertrag wird am 9. April von den Vereinigten Staaten ratifiziert, die feierliche Übergabe erfolgt am 18. Oktober.
thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: Kapitulation der Nord-Virginia-Armee der Konföderierten Staaten von Amerika im Gerichtshaus zu Appomattox gegenüber der Nordstaaten-Armee (USA)

Sport

thumbnail
Golf: bis 12. April -In Augusta (Georgia) findet das erste der vier Grand-Slam-Turniere statt. Als erster Argentinier gewinnt Ángel Cabrera. Der 39-jährige setzt sich im Play-Off gegen die US-Amerikaner Chad Campbell und Kenny Perry durch, die nach den vier Runden alle 12 unter Par abschgelossen hatten.
thumbnail
Bei der Curling-Weltmeisterschaft der Männer gewinnt der Gastgeber Kanada mit 3:8 gegen die deutsche Nationalmannschaft.
thumbnail
Die Kölner Haie gewinnen die erste Deutsche Meisterschaft der neu gegründeten Deutschen Eishockey Liga.
thumbnail
Fußball: Juventus Turin wird italienischer Meister.
thumbnail
Fußball: bis 9. April: Der erste Irish Cup im Fußball wird ausgespielt.

Wirtschaft

thumbnail
Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und den Vereinigten Arabischen Emiraten

1870

thumbnail
10. März: Die Deutsche Bank AG wird in Berlin gegründet. Sie nimmt am 9. April ihren Betrieb auf.

Kunst & Kultur

thumbnail
Eiskunstlauf: und 10. April - In Colorado Springs (USA) findet die Weltmeisterschaft im Synchroneiskunstlauf statt. Gold und Silber gewinnen die ersten zwei Teams aus Finnland, Bronze geht an die USA. Insgesamt nahmen 23 Teams an der Weltmeisterschaft teil.
thumbnail
Kultur: Kulturabkommen zwischen Deutschland und Libanon
thumbnail
Kultur: Kulturabkommen zwischen Deutschland und den Vereinigten Staaten von Amerika
thumbnail
Musik & Theater: Uraufführung der Operette Le Docteur Miracle (Der Wunderdoktor) von Georges Bizet am Théâtre des Bouffes-Parisiens in Paris
thumbnail
Bildende Kunst: Die weltweit erste Kunstausstellung wird im Pariser Salon du Louvre eröffnet.

Terroranschläge

thumbnail
Bei einem Sprengstoff-Attentat südlich von Bagdad (Irak) wurden 15 Menschen getötet

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Film: Carol Adams, US-amerikanische Schauspielerin (* 1918)
thumbnail
Rundfunk: Unter dem Titel Aghet -Ein Völkermord zeigt das Erste anlässlich des 95. Jahrestages einen aufwändig gestalteten Dokumentarfilm über den Völkermord an den Armeniern im Osmanischen Reich. Der Film baut auf Originalaussagen von Zeitzeugen wie diplomatischen Personal, Ärzten, Krankenschwestern und Entwicklungshelfern meist neutraler Staaten wie Dänemark oder Schweden auf, welche von prominenten Schauspielern wie Martina Gedeck oder Sylvester Groth dargestellt werden.
thumbnail
Rundfunk: Der Bayerische Rundfunk nimmt sein erstes volldigitales Hörfunkstudio in Betrieb.
thumbnail
Rundfunk: Sat.1 zeigt für Kinder James Bond jr..
thumbnail
Rundfunk: Im BFS des BR ist zum ersten Mal die englische Serie In besten Kreisen zu sehen.

Musik

Nummer 1 Hit > Australien > Alben:
thumbnail
One Direction - Up All Night
Nummer 1 Hit > Japan > Singles:
thumbnail
Masaharu Fukuyama - Ikiteru Ikiteku -
Nummer 1 Hit > Japan > Alben:
thumbnail
Kis-My-Ft2 - Kis-My-1st -
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
thumbnail
Alexis Jordan - Happiness
Nummer 1 Hit > Kanada > Alben:
thumbnail
Ginette Reno - La musique en moi

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Politik: Irak-Nationalfeiertag (10. Jahrestag des Sturzes von Saddam Hussein 2003)
thumbnail
Als erster afrikanischer Staat, in dem Kliterodektomie Praxis ist, beendet Benin in einer öffentlichen Zeremonie offiziell das Zeitalter der weiblichen Genitalverstümmelung
thumbnail
Beginn der, zum Teil gewaltsamen, Proteste von Chinesen gegen Japan. In den folgenden Wochen kommt es zu Protesten in Peking, Kanton, Shenzhen und Shanghai. Anlass ist ein japanisches Schulbuch, das aus chinesischer Sicht die Gräueltaten Japans während des Zweiten Weltkriegs verharmlost
thumbnail
Mehrere tausende Anhänger des radikalen Schiitenführers Muktada al-Sadr demonstrieren in Bagdad für den Abzug der Besatzungstruppen

"9. April" in den Nachrichten