A. L. Kennedy

Alison Louise Kennedy (* 22. Oktober 1965 in Dundee, Schottland; Namensform als Autorin: A. L. Kennedy) ist eine britische Schriftstellerin.

mehr zu "A. L. Kennedy" in der Wikipedia: A. L. Kennedy

Werke

2014

thumbnail
Der letzte Schrei. Erzählungen, übersetzt von Ingo Herzke. Hanser, München 2015, ISBN 978-3-446-24720-8, orig. All the Rage

2013

thumbnail
On writing , Essays, ISBN 978-0-22409-697-3, ISBN 978-1-448-13034-4.

2012

thumbnail
Das blaue Buch. Roman. , Roman, übersetzt von Ingo Herzke. ISBN 978-3-446-23981-4; orig. The Blue Book: A Novel.

2009

thumbnail
Was wird , Erzählungen, ISBN 978-3-8031-3223-9; orig. What becomes.

2007

thumbnail
Day , Roman, ISBN 978-3-8031-3214-7; orig. Day.

2005

thumbnail
Paradies , Roman, ISBN 3-8031-3196-0; orig. Paradise (2004).

2004

thumbnail
Also bin ich froh , Roman, ISBN 3-8031-3186-3; orig. So I Am Glad (1995).

2002

thumbnail
Alles was du brauchst , Roman, ISBN 3-8031-2463-8, orig. Everything You Need (1999).

2001

thumbnail
Stierkampf , Prosa, ISBN 3-8031-3157-X; orig. On Bullfighting (1999).

2001

thumbnail
Einladung zum Tanz , Roman, ISBN 3-88243-890-8; orig. Looking for the Possible Dance (1993).

2001

thumbnail
Ein makelloser Mann , Erzählungen, ISBN 3-8031-3163-4; orig. einige enthalten im Storyband Original Bliss (1997).

2000

thumbnail
Gleissendes Glück , Roman, ISBN 3-8031-3151-0; orig. Original Bliss (1997 im gleichnamigen Storyband, 1998 als Einzelausgabe).

"A. L. Kennedy" in den Nachrichten